Die Suche ergab 2259 Treffer

von tq1199
16.04.2019, 10:11
Forum: FRITZ!Box für Kabel Internet
Thema: Immer wieder Abbrüche obwohl 400Mbit Leitung
Antworten: 11
Zugriffe: 668

Re: Immer wieder Abbrüche obwohl 400Mbit Leitung

Jeeg1975 hat geschrieben:
16.04.2019, 04:17
... zeigt es mir seit Tagen Online, also merkt die Fritz nicht die Abbrüche....
Wenn Du diese Abbrüche hast, dann teste mal einen v6-Ping und einen v4-Ping ins Internet:

Code: Alles auswählen

ping6 2606:4700:4700::1111
ping 1.1.1.1
von tq1199
09.04.2019, 00:07
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: Asus RT-86U hinter Connect Box betreiben - Merkwürdiges Speed Phänomen
Antworten: 24
Zugriffe: 722

Re: Asus RT-86U hinter Connect Box betreiben - Merkwürdiges Speed Phänomen

Candid hat geschrieben:
08.04.2019, 18:51
Das läuft seit Tagen stabil mit 2 DHCP-Servern im identischen Netz.
Warum brauchst Du hier 2 DHCP-Server?
von tq1199
08.04.2019, 21:55
Forum: Störungen im Kabelnetz von Unitymedia
Thema: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]
Antworten: 28
Zugriffe: 826

Re: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]

Ein DHCP-Server muß in Clients nicht eingetragen werden. :zwinker: Naja, man kann einen Client so konfigurieren, dass dieser eine IP-Adresse per DHCP zugewiesen bekommt oder eine IP-Adresse _nicht_ per DHCP zugewiesen bekommt. Das meinte ich mit "konfigurieren/eintragen", wenn es um die Nutzung ein...
von tq1199
08.04.2019, 14:03
Forum: Störungen im Kabelnetz von Unitymedia
Thema: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]
Antworten: 28
Zugriffe: 826

Re: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]

Nun ja, bei Dutzenden Clients (IoT) wird das schon sehr aufwendig und anstrengend, außerdem sollte man aus Sicherheitsgründen nicht jeden LAN-Host alles direkt im Internet erfragen lassen. Da ist es sinnvoller irgendwo anders einen dnsmasq laufen zu lassen, der dann selbst vernünftige Upstream-Reso...
von tq1199
08.04.2019, 12:39
Forum: Störungen im Kabelnetz von Unitymedia
Thema: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]
Antworten: 28
Zugriffe: 826

Re: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]

Sinnvollerweise schaltet man dann den DHCP-Server in der BastelBox ganz aus ... Aber nur dann, wenn man die Clients _nicht_ so konfigurieren kann, dass diese nur den DHCP-Server der FritzBox benutzen und die Mitteilungen der FritzBox (... beim zuweisen der IP-Adresse, ) bzgl. DNS-Server "ignorieren...
von tq1199
07.04.2019, 21:52
Forum: Störungen im Kabelnetz von Unitymedia
Thema: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]
Antworten: 28
Zugriffe: 826

Re: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]

nmatthias hat geschrieben:
07.04.2019, 18:57
Anderer Vorschlag zur Problemlösung?
Wie hast Du dein Problem jetzt gelöst?
von tq1199
07.04.2019, 19:19
Forum: Störungen im Kabelnetz von Unitymedia
Thema: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]
Antworten: 28
Zugriffe: 826

Re: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]

nmatthias hat geschrieben:
07.04.2019, 18:57
Fakt ist, daß man das Problem bei Internetzugang über UM hat, bei anderen Providern nicht.
Bei den anderen Providern hast Du ja auch kein DS-lite. Evtl. (nur) CGN.
nmatthias hat geschrieben:
07.04.2019, 18:57
Anderer Vorschlag zur Problemlösung?
Was passiert wenn Du die DNS-Server direkt im Client konfigurierst?
von tq1199
07.04.2019, 18:38
Forum: Störungen im Kabelnetz von Unitymedia
Thema: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]
Antworten: 28
Zugriffe: 826

Re: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]

boba hat geschrieben:
07.04.2019, 18:30
Weil sich jeder einzelne Beitrag in diesem Thread mit der Herumkonfiguration am dns beschäftigt.
Nur weil man an der DNS-Konfiguration rum macht, ist noch kein Beweis dafür, dass man auch überzeugt ist, dass es ein (allgemeines) DNS-Problem ist. Damit kann man evtl. auch das Gegenteil beweisen.
von tq1199
07.04.2019, 18:20
Forum: Störungen im Kabelnetz von Unitymedia
Thema: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]
Antworten: 28
Zugriffe: 826

Re: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]

boba hat geschrieben:
07.04.2019, 17:36
Wie kommt ihr alle auf die Idee, das sei ein DNS-Problem?
Wie kommst Du auf die Idee zufragen, dass alle auf die Idee kommen, es sei ein DNS-Problem?
von tq1199
07.04.2019, 13:28
Forum: Störungen im Kabelnetz von Unitymedia
Thema: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]
Antworten: 28
Zugriffe: 826

Re: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]

nmatthias hat geschrieben:
07.04.2019, 13:12
1.Versuch: Habe jetzt dort die google-Server sowohl unter DNSv4 als auch DNSv6 eingestellt: funktioniert nicht.
Kannst Du die google-DNS-Server nicht direkt im Client eintragen? ... so dass der Client die FB nur für DHCP und als default gateway benötigt.
von tq1199
07.04.2019, 12:44
Forum: Störungen im Kabelnetz von Unitymedia
Thema: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]
Antworten: 28
Zugriffe: 826

Re: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]

nmatthias hat geschrieben:
07.04.2019, 12:41
Kommt folgendes raus:

Server: de-dtm01a-dns-res-01.dtm.unity-media.net
Address: 80.69.100.230

Name: kanzlei-hoenig.de
Address: 85.13.130.25
Hast Du DS-lite? Wie ist die Ausgabe von:

Code: Alles auswählen

nslookup -q=aaaa heise.de 1.1.1.1
?
von tq1199
07.04.2019, 12:41
Forum: Störungen im Kabelnetz von Unitymedia
Thema: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]
Antworten: 28
Zugriffe: 826

Re: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]

nmatthias hat geschrieben:
07.04.2019, 12:35
Tschaa, das ist ja das Problem: Genau diesen Menupunkt gibts wohl nicht mehr ...
Das kann man umgehen, in dem man die FB nicht mehr als DNS-Resolver (für das Internet) benutzt und die DNS-Server direkt in den Clients (PC. Laptop, Smatphone, etrc.) einträgt/konfiguriert.
von tq1199
07.04.2019, 12:31
Forum: Störungen im Kabelnetz von Unitymedia
Thema: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]
Antworten: 28
Zugriffe: 826

Re: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]

nmatthias hat geschrieben:
07.04.2019, 12:25
Muß ich mir mal ...
Teste mal in der Kommandozeile mit:

Code: Alles auswählen

nslookup kanzlei-hoenig.de 80.69.100.230
von tq1199
07.04.2019, 12:22
Forum: Störungen im Kabelnetz von Unitymedia
Thema: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]
Antworten: 28
Zugriffe: 826

Re: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]

nmatthias hat geschrieben:
07.04.2019, 12:19
Das wird mir seit dem letzte Update scheinbar nicht mehr angezeigt - ...
Evtl. kannst Du von deiner FB eine support- oder eine export-Datei erstellen und danach in dieser erstellten Text-Datei nachschauen, welche DNS-Server benutzt werden.
von tq1199
07.04.2019, 12:10
Forum: Störungen im Kabelnetz von Unitymedia
Thema: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]
Antworten: 28
Zugriffe: 826

Re: Probleme bei der DNS-Auflösung? [GELÖST]

nmatthias hat geschrieben:
07.04.2019, 11:56
... und jetzt wieder automatisch UM-DNS-Server verwendet werden, ...
Welche DNS-Server von Unitymedia benutzt Du z. Zt.?
von tq1199
26.03.2019, 19:25
Forum: FRITZ!Box für Kabel Internet
Thema: Raspberry Pi hinter 6490
Antworten: 34
Zugriffe: 1290

Re: Raspberry Pi hinter 6490

MicF1968 hat geschrieben:
26.03.2019, 19:20
... und da alle am selbe Switch hängen, hätten dann alle zwei Adressen.
Nein, das funktioniert nicht. Den Switch musst Du entfernen. Jedes Gerät soll nur eine einzige IP-Adresse haben bzw. sich nur in einem Subnetz befinden.
von tq1199
26.03.2019, 18:38
Forum: FRITZ!Box für Kabel Internet
Thema: Raspberry Pi hinter 6490
Antworten: 34
Zugriffe: 1290

Re: Raspberry Pi hinter 6490

Ich vermute mal, wenn ich einfach nur den DHCP Server von der Telkom Fritzbox auf die Unitymedia umlege ist das schon gegessen. Kann sein, aber Du musst deine zwei Internetanschlüsse doch nicht bündeln. Du könntest an jedem Internetanschluss, mit der FritzBox ein eigenes Subnetz benutzen (z. B. 192...
von tq1199
25.03.2019, 19:31
Forum: FRITZ!Box für Kabel Internet
Thema: Raspberry Pi hinter 6490
Antworten: 34
Zugriffe: 1290

Re: Raspberry Pi hinter 6490

MicF1968 hat geschrieben:
25.03.2019, 16:46
Ich habe ein Netz (192.168.20.0).
Das hat zwei Fritzboxen (.1 und .2).
Die .1 ist am Telekom ISP, die .2 am Unitymedia.
Was beabsichtigst Du wenn Du diese 2 Internetanschlüsse in einem Netzwerk bündelst/koppelst?
Warum hast Du diese Konstellation in deinem 1. Beitrag nicht erwähnt?
von tq1199
25.03.2019, 15:40
Forum: FRITZ!Box für Kabel Internet
Thema: Raspberry Pi hinter 6490
Antworten: 34
Zugriffe: 1290

Re: Raspberry Pi hinter 6490

MicF1968 hat geschrieben:
25.03.2019, 15:35
Telekom ist mir wurscht.
Das will ich mittelfristig abbauen.
OK, aber wie bzw. warum landet die FritzBox vom Telekom-Internetanschluss im arp-cache deines PI?
Wie bzw. mit welchen Geräten/Router/etc. hast Du deinen PI verbunden?
von tq1199
25.03.2019, 13:44
Forum: FRITZ!Box für Kabel Internet
Thema: Raspberry Pi hinter 6490
Antworten: 34
Zugriffe: 1290

Re: Raspberry Pi hinter 6490

Kernel IP routing table Destination Gateway Genmask Flags Metric Ref Use Iface 0.0.0.0 192.168.20.1 0.0.0.0 UG 202 0 0 eth0 192.168.20.0 0.0.0.0 255.255.255.0 U 202 0 0 eth0 [email protected]:~# Könnt ihr mir vielleicht noch schnell sagen, wie ich das Gateway auf .2 setze? Hast Du an deiner Konstellation...
von tq1199
25.03.2019, 13:00
Forum: FRITZ!Box für Kabel Internet
Thema: Raspberry Pi hinter 6490
Antworten: 34
Zugriffe: 1290

Re: Raspberry Pi hinter 6490

? (192.168.20.2) at 44:4e:6d:eb:f2:cc [ether] on eth0 fritz.box (192.168.20.1) at 5c:49:79:6f:f9:26 [ether] on eth0 Ich habe noch eine andere Fritzbox im Netz, die hängt an der Telekomleitung: fritz.box (192.168.20.1) at 5c:49:79:6f:f9:26 [ether] on eth0 Poste mal jetzt von deinem PI, die Ausgabe v...
von tq1199
25.03.2019, 09:56
Forum: FRITZ!Box für Kabel Internet
Thema: Unitymedia Business Internet über LAN nicht möglich
Antworten: 7
Zugriffe: 457

Re: Unitymedia Business Internet über LAN nicht möglich

Ohne nachgeschalteten Router kriegt ihr da maximal ein Gerät nach der Fritzbox zum laufen (in dem Fall das Wlan Gerät). Warum soll man in diesem Fall nur _ein_ Wlan Gerät zum laufen bekommen? Das Wlan Gerät hat doch nicht die feste/statische externe/öffentliche IPv4-Adresse zugewiesen bekommen, oder?
von tq1199
25.03.2019, 09:10
Forum: FRITZ!Box für Kabel Internet
Thema: Raspberry Pi hinter 6490
Antworten: 34
Zugriffe: 1290

Re: Raspberry Pi hinter 6490

Aber es sieht für mich so aus, als ob das zwei verschiedene Boxen sind. Und genau das sieht man mit: arp -av auf dem PI. Ich habe auch eine FritzBox und die MAC-Adresse auf dem Aufkleber der FritzBox, ist in keinem arp-cache der Geräte die mit der FritzBox verbunden sind, zu finden. Wieso hinterfra...
von tq1199
25.03.2019, 00:26
Forum: FRITZ!Box für Kabel Internet
Thema: Raspberry Pi hinter 6490
Antworten: 34
Zugriffe: 1290

Re: Raspberry Pi hinter 6490

Früher stand die MAC immer auf dem Aufkleber der Box. Ja, auf dem Aufkleber der Box steht eine MAC-Adresse drauf, aber warum sollte diese MAC-Adresse die LAN-seitige sein und nicht die, die auf dem verbundenen Gerät mit "arp -av" angezeigt wird oder angezeigt wird wenn man Traffic zur und von der F...
von tq1199
24.03.2019, 21:43
Forum: FRITZ!Box für Kabel Internet
Thema: Raspberry Pi hinter 6490
Antworten: 34
Zugriffe: 1290

Re: Raspberry Pi hinter 6490

Der Sicherheit halber sollte man das am Gerät überprüfen. Auf welchem Gerät? Evtl auf der FritzBox, und wenn ja wie macht man das auf der (nicht modifizierten) FritzBox? Und wo ist da dann der Zusammenhang zur Ausgabe von "ip ro" auf dem PI? Denn mit "ip ro" auf dem PI, wird keine MAC-Adresse angez...