Die Suche ergab 26 Treffer

von kenwood
18.11.2016, 12:15
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Verkabelung Haus erneuern
Antworten: 14
Zugriffe: 2090

Re: Verkabelung Haus erneuern

Der 8fach Verteiler ist kein Verteiler sondern ein Abzweiger mit 18 dB Auskoppeldämpfung...
Dann kommen noch 12 dB von den Dosen hinzu... Alles Quatsch, kann man besser machen.
Sprich mit dem Servicepartner wenn er vor Ort ist.


Gruß
kenwood
von kenwood
06.07.2011, 10:52
Forum: Störungen im Kabelnetz von Unitymedia
Thema: Totalausfall seit 11 Tagen
Antworten: 44
Zugriffe: 8447

Re: Totalausfall seit 11 Tagen

allerdings sind in vielen dieser Objekte eigene ÜP´s vorhanden, oft auch betriebsbereit, warum man die nicht einfach nutzt, ist mir schleierhaft. Die können ja genutzt werden, allerdings sollten die dann auch als "benutzt" bei UM gemeldet werden. Sonst kann es passieren, daß so eine Linie mal abges...
von kenwood
09.05.2010, 01:13
Forum: Störungen im Kabelnetz von Unitymedia
Thema: Messen von S39
Antworten: 20
Zugriffe: 3967

Re: Messen von S39

Mein NE3 Kollege ist, nachdem er die Störung anfangs nicht festgestellt hat, von dem Kunden um 23 Uhr mal angerufen worden. Darauf hat er sich ins Auto gesetzt und ist zum Verstärkerpunkt gefahren.Die Störung war dort zu sehen, also hatte der Kunde recht! Tags darauf haben wir dann erst am Verstärke...
von kenwood
08.05.2010, 22:36
Forum: Störungen im Kabelnetz von Unitymedia
Thema: Messen von S39
Antworten: 20
Zugriffe: 3967

Re: Messen von S39

Wenn ich da eine NE3 Melde macht sich doch eh kein Mensch auf dem Weg wenn die lesen S39..... Wir haben eine Kundenstörung in Essen Steele aber sehrwohl ernstgenommen!!!! Der Eurosport Fehler lag aber an Eurosport selbst wie es sich nach 2 Tagen herausgestellt hat, selbst der MSK 200 hat den Fehler...
von kenwood
08.05.2010, 22:04
Forum: Archiv
Thema: Anruf von Unitymedia wegen TV Anschluss Deaktivierung
Antworten: 42
Zugriffe: 11164

Re: Anruf von Unitymedia wegen TV Anschluss Deaktivierung

OFFTOPIC @ Dinniz und Team 62 Pläne von Concepta sind vorhanden. Den Herwig Vißer gibt es nicht mehr, hat aber wieder einen Job :smile: Und die Concepta-Anlage in Marl ist meine :smile: Die 4200 Wohneinheiten habe ich fast ganz alleine betreut und auch den Bau 2002 begleitet... Leider geht die Anlag...
von kenwood
08.05.2010, 21:29
Forum: Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete
Thema: HD-BOX Details
Antworten: 580
Zugriffe: 129169

Re: HD-BOX Details

Aber den Verstärker muß man wohl nicht nutzen, oder? Kommt auf die Modempegel an, wenn da noch Reserve ist, kann man eventuell verzichten. Nehme doch an das man die Box per Adapter oder selbst gebautem Kabel an den TV Ausgang der Antennendose anschließen kann. Jo, kannste auch, aber der Rückkanal l...
von kenwood
08.05.2010, 18:06
Forum: Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete
Thema: HD-BOX Details
Antworten: 580
Zugriffe: 129169

Re: HD-BOX Details

Der dritte Tuner hat mir allerdings keine Werte rausgegeben.
Keine Ahnung, vielleicht kann die Software mehr als Tuner in der Box sind.
von kenwood
08.05.2010, 17:43
Forum: Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete
Thema: HD-BOX Details
Antworten: 580
Zugriffe: 129169

Re: HD-BOX Details

Hallo, ich habe jetzt 2 Boxen ausgeliefert, man sollte sie zum ausdünsten erstmal auf den Balkon oder in den Keller stellen, bäh. Eine Bedienungsanleitung gibt es (noch) nicht > auch keine Kurzanleitung. Der HF-Ausgang kann nicht mit dem Kabelmodem verbunden werden! (kein Upstream) Band 1 und Rundfu...
von kenwood
16.02.2010, 08:23
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Frage zur Verkabelung
Antworten: 21
Zugriffe: 13837

Re: Frage zur Verkabelung

Kann ich die vorhandene 4Adrige Telekom Leitung vom Keller ins Erdgeschoß nutzen, oder muss da was anderes gelegt werden ? Moin, für Kabelanschluß und/oder Satanschluß werden Koaxkabel verwendet, keine Telekomkabel... Besorg Dir 3 oder 4adriges Kabel aus dem Fachgeschäft > kein Fertigkabel > sonder...
von kenwood
17.12.2009, 07:32
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: upstream power level zu niedrig ?
Antworten: 13
Zugriffe: 4892

Re: upstream power level zu niedrig ?

Moin,
seit dem 10.12 ist der TX bei Dir wieder > 42 dBmV.
Eventuell hat UMS in der Kabelanlage gearbeitet.
von kenwood
07.12.2009, 08:34
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: SKY Sender viele Bildstörungen
Antworten: 22
Zugriffe: 3840

Re: SKY Sender viele Bildstörungen

Moin, ich finde schon merkwürdig, dass es mit dem TV-Signal an einer der Dosen funktioniert und an der anderen schlecht. Für mich ist doch die Hausanlage schon nicht ok! edit on: hat sich erledigt > gerade gelesen Dann das Problem mit der Baumverkabelung... Das "riecht" schon wieder nach Störungen i...
von kenwood
03.12.2009, 08:57
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: Ständige Reconnects im Internet
Antworten: 3
Zugriffe: 1000

Re: Ständige Reconnects im Internet

Hi, Unitymedia hat auch zur Zeit eine größere Umrüstung laufen, allerdings weiss ich nicht, ob es dadurch auch zu solchen Problemen kommen kann. Aha, wo und was denn? Und auch in Darmstadt? @ Gexon Ich habe mir gerade mal die Werte vom letzten Monat angesehen, es sind keine Auffälligkeiten festzust...
von kenwood
03.12.2009, 08:31
Forum: Störungen im Kabelnetz von Unitymedia
Thema: Neuer Upstream Pegel Bereich bei Unitymedia?!
Antworten: 28
Zugriffe: 7097

Re: Neuer Upstream Pegel Bereich bei Unitymedia?!

Der US-SNR hängt letztendlich auch vom US-Signalpegel ab, wie ein Signal-Rauschabstand generell abhängig von der Signalstärke ist. Ja, aber wenn Du dich z.B. in einem kleinen Cluster (Altupgrade > nur 5-8 Koaxverstärker in der NE3) befindest, und das Grundrauschen dort bei 30 dB liegt, dann kann da...
von kenwood
02.12.2009, 08:45
Forum: Störungen im Kabelnetz von Unitymedia
Thema: Neuer Upstream Pegel Bereich bei Unitymedia?!
Antworten: 28
Zugriffe: 7097

Re: Neuer Upstream Pegel Bereich bei Unitymedia?!

Hi,
nein!
Gibt es nicht (mir ist nichts bekannt).

Und ob das Modem jetzt mit 39 oder 43 sendet, ist eigentlich auch egal. Hauptsache der US-SNR ist hoch genug > den kannst Du aber nicht auslesen.


Gruß
kenwood
von kenwood
22.04.2009, 08:07
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: Kündigen oder erneut Störung melden?
Antworten: 72
Zugriffe: 8965

Re: Kündigen oder erneut Störung melden?

Moin, moin,
wie sieht es denn jetzt aus, oder hast Du aufgegeben?

Gruß
kenwood
von kenwood
01.09.2007, 11:12
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: Kabelanschluss verlegen
Antworten: 3
Zugriffe: 3489

Re: Kabelanschluss verlegen

Moin, die Dose wird doch getauscht, also kommt sie doch wieder da hin wo sie jetzt ist. Es ist doch einfacher die Dose dort zu belassen, und nur ein Koaxkabel ins Arbeitszimmer zu verlegen. Wenn die Dose komplett verlegt wird, muß ja das TV und Rundfunkkabel wieder zurück ins Wohnzimmer gelegt werde...
von kenwood
23.07.2007, 07:58
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: Braucht man für 2play nun den analogen Kabelanschluss?
Antworten: 9
Zugriffe: 3028

Bei 3play ist der analoge Anschluß Pflicht!
von kenwood
23.07.2007, 07:55
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: merkwuerdiges uploadverhalten
Antworten: 3
Zugriffe: 1445

Moin,
also die 2 dB werden Dir nichts bringen, Modem ist im "Range" > und das ändert auch nichts an der Geschwindigkeit.
Das Modem kann max. 58 dB TX Power...
Du kannst natürlich gerne den TX mal am Verstärker verstellen,
solltest aber nur ein wenig drehen, und dann im Browser aktualisieren.
von kenwood
12.07.2007, 09:45
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: Braucht man für 2play nun den analogen Kabelanschluss?
Antworten: 9
Zugriffe: 3028

Sperrfilter

Wir setzen Sperrfilter in Sternanlagen, die machen komplett zu, außer ab Kanal 26. (0-65 MHz ist natürlich auch auf).

Gruß
kenwood
von kenwood
19.06.2007, 22:54
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: Frage zur Möglichkeit des Rückkanals
Antworten: 5
Zugriffe: 2382

Und der Vollständigkeit halber:

Die Anschlüsse die keine Multimediadose bekommen, die sollten auf jeden Fall mit einer "Rückkanalsperre" versehen werden!!!!
Sonst gibt es wieder "Ingress" und alle (besonders die im NOK "jammern").

Gruß
kenwood
von kenwood
23.05.2007, 22:37
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: komische installation durch techniker/schlechte werte
Antworten: 16
Zugriffe: 5707

Was passiert denn eigentlich wenn es Probleme gibt weil man einfach zu schlechte Werte hat?? Was macht ish dann ? Da in der Regel der Anschluß von einem ISH Techniker oder bei uns TC-West Techniker (jetzt Unitymedia) installiert wird, generiert er dann eventuell einen Abruch. Kommt aber immer auf d...
von kenwood
22.05.2007, 23:15
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: komische installation durch techniker/schlechte werte
Antworten: 16
Zugriffe: 5707

Lass es so laufen... S/N 32 ist grenzwertig, deine -12 auch, ideal wären 0... Allerdings läuft das Modem auch noch mit -15 im RX... Der Upstream mit 42 ist OK... Um das Problem zu beseitigen, müsste man wissen wie alt (gut) Dein Koaxkabel ist. Hier kann eventuell ein neues Kabel den Downstream anheb...
von kenwood
21.04.2007, 00:31
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: Paar Fragen...
Antworten: 50
Zugriffe: 13513

Nein Thorsten :smile: (stimmt doch, oder?) Es gibt eine Richtlinie, in der steht drinn, dass die Dämpfung vom ÜP zum C-Verstärker max. 35 dBuV sein darf... Dann sind wir also bei 107 dBuV (am ÜP). Also wenn das 109 sind, und ich hinkomme, dann drücke ich ein Auge zu :smile: Und glaub' mir, die komme...
von kenwood
18.04.2007, 23:46
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: Frage zu ish 2play6000 (30 EUR)
Antworten: 6
Zugriffe: 2294

@chris711 meinst du auch ISH und nicht iesy?? wie sehen die Angebote denn genau aus? auf der ish seite find ich dazu nichts... Leider habe ich es nur intern gelesen, es ist ein Pilot-Projekt für die Dauer von 3 Monaten... Was nach Ablauf der 3 Monate passiert kann ich Dir nicht sagen. Es gilt aber ...
von kenwood
18.04.2007, 23:37
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: Paar Fragen...
Antworten: 50
Zugriffe: 13513

Ja, das stimmt. Der Techniker überprüft mit einem speziellen Messgerät erstmal die Qualität des Rückwegs. Er stellt den Verstärker so ein, das das Modem immer mit dem max. Pegel sendet (109dBµV) und parallel nicht mehr als 72dBµV an der CMTS ankommen (siehe mein Post oben). Das Modem soll deswegen ...