- Anzeige -

Stromsparen beim Horizon Recorder?

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Re: Stromsparen beim Horizon Recorder?

Beitragvon obi76 » 13.01.2017, 14:37

garv3 hat geschrieben:Ich weiß, dass du nicht mich meinst, aber das Gerät ist bei mir sicher nicht zugestellt. Es steht auf dem Center Speaker. Links und rechts sind je gut 3m bis zur nächsten Wand, vorne ca. 4m und nach hinten ca. 60cm. Über dem Gerät befindet sich natürlich auch nichts. Wo soll da ein Wärmestau entstehen?
Und zu den zusätzlichen Fähigkeiten gegenüber eines 'einfachen' Routers, die eine zusätzliche Hitzeentwicklung verursachen können:
Du nennst hier als Beispiel die Aufnahmefunktion. Inwiefern soll diese zusätzliche Hitzeentwicklung verursachen, wenn nicht mal eine Aufnahme programmiert ist? Hitzeentwicklung entsteht nur, wenn auch Rechenarbeit geleistet wird. Im mittleren Standby dürfte es davon nur sehr wenig geben, was über die Modem- und Routerfähigkeiten hinausgeht. Nicht ein mal der VNC-Server läuft dann weiter - was übrigens extrem störend ist, wenn man die Box per RFB steuern möchte.
Dass das Design ziemlich bescheiden ist, sollte außer Frage stehen. Optisch finde ich es ja nich gerade so in Ordnung (obwohl eigentlich zu extravagant), aber technisch ist es eine Katastrophe. Und ich bin da absolut d’accord mit dir, dass dies die eigentliche Ursache ist. Hinzu kommt, dass der verbaute Lüfter selbst ein ziemlicher Brüllaffe ist. Optimal für den Filmgenuss ist das alles jedenfalls nicht.


Hi,

mich wundert das es so starke Unterschiede gibt. Ich habe die Horizon in einem Lowboard auf einer Glasplatte stehen und das Ding ist ruhig. O.k. Ich nehme die Horizon nur fürs TV. Habe auch noch die alte Version der Horizon. Ich kann jetzt wirklich nach dem Updates sagen das ich die nicht schlecht finde. Bin bis jetzt wirklich zufrieden. Das einzige das mich richtige auf die Palme bringt ist, dass mir das versprochen worden ist wegen der Multiroomlösung. Da habe ich mich zu schnell überreden lassen. Und dann natürlich noch das Ding das SKy 3D mit der Horizon nicht funktioniert. Mit dem Modul klappte das vorher.
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play PREM. 200 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
SKY komplett aber immer noch kein SKY 3D wegen der Horizon Box :nein:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 (OS 6.50) + Fritz Repeater 1750E (Fritz!OS 6.51) + Fritz Fon C4 (OS 3.74)
Mobil Family&Friends + Surf Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:
obi76
Übergabepunkt
 
Beiträge: 388
Registriert: 13.03.2015, 12:22

Re: Stromsparen beim Horizon Recorder?

Beitragvon Stiff » 13.01.2017, 17:45

garv3 hat geschrieben: Es steht auf dem Center Speaker.


Vielleicht sollte man die Horizon Box auch nicht auf einem riesigen Magneten stellen, der von einem Gehäuse umgeben ist welches prizipiell dafür designed ist Schallwellen optimal zu verbreiten :wand:

In der v1 sind 2 fünf Centimeter Billiglüfter und eine relativ schwache CPU eingebaut, irgendwo hier im Forum gab es mal einen Link mit Fotos und Spezifikationen. Typischer Fall von Designfehler und sparen an der falschen Stelle.
Zumindest die CPU ist in der v2 besser und verursacht hier wohl weniger Abwärme.
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 915
Registriert: 11.01.2013, 15:49

Re: Stromsparen beim Horizon Recorder?

Beitragvon kalle62 » 13.01.2017, 18:19

hallo

Es steht auf dem Center Speaker.

Ich habe eben nur den Kopp geschüttelt als Ich das Gelesen hatte,die Box steht auf einem Center Lautsprecher. :wand:
Das wäre der letzte Platz auf dem Ich ein Elektro Gerät stellen würde. :nein:

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4316
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Stromsparen beim Horizon Recorder?

Beitragvon KellerK1nd » 13.01.2017, 19:21

kalle62 hat geschrieben:hallo

Es steht auf dem Center Speaker.

Ich habe eben nur den Kopp geschüttelt als Ich das Gelesen hatte,die Box steht auf einem Center Lautsprecher. :wand:
Das wäre der letzte Platz auf dem Ich ein Elektro Gerät stellen würde. :nein:

gruss kalle


Ähm schon mal was von magnetisch abgeschirmten Lautsprechern gehört? Bei Centerspeaker ist das Standard, da passiert überhaupt nix.

Und die Recorderfunktion war nur ein Beispiel. Im Hintergrund laufen ja bestimmt noch andere Sachen, Maxdomeupdates, Senderupdates, weiß der Geier. Ich muss sagen meine V2 Box höre ich gar nicht. Und die steht in einem Rack. Hab das Ding aber auch nur zum TV sehen.
Bild
KellerK1nd
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 13.08.2015, 09:04

Re: Stromsparen beim Horizon Recorder?

Beitragvon kalle62 » 13.01.2017, 20:35

hallo

Habe hier selbst 2 Magnat Quantum Center 511 und 513 stehen,trotzdem käme Ich nicht auf die Idee da ein Receiver drauf zustellen.

Aber jeder wie Er Lustig ist gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4316
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Stromsparen beim Horizon Recorder?

Beitragvon garv3 » 16.01.2017, 00:26

Auf nen Magnat würde ich sie auch nicht stellen :glück:
Wenn man qualitativ hochwertige Geräte nutzt, muss man sich um Abschirmung keine Gedanken machen. Und dennoch fliegen bei mir z.B. alle den Geräten beiliegenden Standardkabel sofort in die Tonne (abgesehen von Toslink). Gutes Equipment ist das A&O. Leider hab ich jetzt auch den Horizon Rekorder hier. Bekäm ich Zugangsdaten für Maxdome von UM, würde ich ihn aber sofort entsorgen und mein TV für alles nutzen. Läuft eh wesentlich schneller, geräuschlos und hat beinahe alle Funktionen der Horizon. Aber bisher scheint mir auch nichts Interessantes in dem Maxdomepaket enthalten zu sein, das ich nicht eh bei Instant Video oder Netflix habe.
Ich werde also noch eine Weile gucken, wie das ganze hier so läuft und mir dann ggf. bei UM ne Smartcard bestellen. Horizon ist leider auch in der zweiten Version eher eine Katastrophe.
Bild
garv3
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 54
Registriert: 15.07.2007, 22:01

Re: Stromsparen beim Horizon Recorder?

Beitragvon kalle62 » 16.01.2017, 10:34

hallo

Wenn man nur qualitativ hochwertige Geräte nutzt,dann stehlt man Sich keine Horizon Box in die Bude. :brüll:
Und in deinem Fall hättest Du vil die Kabel behalten sollen,anstatt die Horizon.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4316
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Stromsparen beim Horizon Recorder?

Beitragvon garv3 » 16.01.2017, 14:41

Wie gesagt: Das Teil ist mir auch grad ein Dorn im Auge.
Bild
garv3
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 54
Registriert: 15.07.2007, 22:01

Vorherige

Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron