- Anzeige -

Horizen Box ohne Rückkanel betreiben

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Horizen Box ohne Rückkanel betreiben

Beitragvon abc150781 » 15.09.2016, 13:38

Hallo zusammen,

ich habe vor zwei Tagen ein Upgrade meiner Leitung beauftrag. Derzeit habe ich das 3Play 64 + AllStars inkl. EcoStar Recorder und die Fritz.Box Cabel.
Man hat mir ein Upgrade auf das 3Play 200 angeboten.

Bei der Bestellung habe ich extra drauf hingewiesen, dass ich keinen Rückkanel im 1OG habe (Im Keller wo die Fritz.Box angeschlossen ist jedoch schon.)
Gibt es die Möglichkeit initial die Box im Keller in Betrieb zu nehmen und anschließend im 1OG zu platzieren oder wir die Rückkanel immer verwendet? VOD nutze ich nicht sodass ich auf solche Mehrwert Dienste verzichten kann.

Gruß
Patrick
abc150781
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 07.07.2010, 10:21

Re: Horizen Box ohne Rückkanel betreiben

Beitragvon Andreas1969 » 15.09.2016, 14:23

Die Box lässt sich doch sicherlich als Slave über die Fritte
betreiben.


Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1411
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Horizen Box ohne Rückkanel betreiben

Beitragvon abc150781 » 15.09.2016, 14:40

Andreas1969 hat geschrieben:Die Box lässt sich doch sicherlich als Slave über die Fritte
betreiben.


Gruß Andreas


Kannst du das bitte erläutern?
abc150781
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 07.07.2010, 10:21

Re: Horizen Box ohne Rückkanel betreiben

Beitragvon Andreas1969 » 15.09.2016, 14:57

Die Horizon Box per LAN oder Wlan mit der Fritz Box verbinden.
Dann bekommt die Horizon Internet über die Fritz Box.

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1411
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Horizen Box ohne Rückkanel betreiben

Beitragvon abc150781 » 15.09.2016, 15:22

Andreas1969 hat geschrieben:Die Horizon Box per LAN oder Wlan mit der Fritz Box verbinden.
Dann bekommt die Horizon Internet über die Fritz Box.

Gruß Andreas

Genau das habe ich beim Support angefragt. Angeblich geht es nicht ohne Rückkanal. Wie gesagt, Initial kann ich die horizen Box im Keller in Betrieb nehmen, dass ist kein Problem. UM hat die Bestellung storniert wobei die Box heute ankommen wird.

Vielleicht ruf ich da gleich nochmal an.

Gruß
Patrick
abc150781
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 07.07.2010, 10:21

Re: Horizen Box ohne Rückkanel betreiben

Beitragvon Andreas1969 » 15.09.2016, 15:43

Hast Du auch wirklich die Fritzbox oder ein Modem mit nachgeschaltetem Router (Dlink DIR-300) ?

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1411
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Horizen Box ohne Rückkanel betreiben

Beitragvon abc150781 » 15.09.2016, 15:57

Andreas1969 hat geschrieben:Hast Du auch wirklich die Fritzbox oder ein Modem mit nachgeschaltetem Router (Dlink DIR-300) ?

Gruß Andreas


Ich habe eine fritzbox Kabel von UM. Meine Signatur stimmt nicht mehr
abc150781
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 07.07.2010, 10:21

Re: Horizen Box ohne Rückkanel betreiben

Beitragvon Andreas1969 » 15.09.2016, 16:02

Dann sollte da eigentlich rein technisch nichts gegensprechen.

Es sei denn... ich ahne da schon was. :wand:

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1411
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Horizen Box ohne Rückkanel betreiben

Beitragvon Andreas1969 » 15.09.2016, 16:15

Die Bedienungsanleitung der Horizon sagt dazu folgendes aus:

Die Horizon Box in ein vorhandenes Netzwerk einbinden (Client Modus)
Wenn Sie einen vorhandenen Internetzugang über Unitymedia bzw. Kabel BW mit zusätzlichem Router bzw. Fritz! Box oder Internetzugang über einen anderen Anbieter haben, können Sie die Horizon Box mit Ihrem vorhandenen Router über Ethernet oder WLAN verbinden.


Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1411
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Horizen Box ohne Rückkanel betreiben

Beitragvon abc150781 » 15.09.2016, 16:58

Andreas1969 hat geschrieben:Die Bedienungsanleitung der Horizon sagt dazu folgendes aus:

Die Horizon Box in ein vorhandenes Netzwerk einbinden (Client Modus)
Wenn Sie einen vorhandenen Internetzugang über Unitymedia bzw. Kabel BW mit zusätzlichem Router bzw. Fritz! Box oder Internetzugang über einen anderen Anbieter haben, können Sie die Horizon Box mit Ihrem vorhandenen Router über Ethernet oder WLAN verbinden.


Gruß Andreas


Ja aber Ersätze das den fehlenden Rückkanal?
abc150781
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 07.07.2010, 10:21

Nächste

Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 28 Gäste