- Anzeige -

Horizon an Cisco-Modem, funzt das so?

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Horizon an Cisco-Modem, funzt das so?

Beitragvon Neckarwelle » 15.06.2016, 17:18

Hallo Community,

ich habe eine Frage zu einer geplanten Umstellung auf Horizon. Nachdem ich mich hier viele Stunden durchgelesen habe, glaube ich einigermaßen auf dem Laufenden zu sein - trotzdem die Frage an euch, ob meine Planung so funktionieren kann...

Derzeit habe ich ein "altes" Cisco-Modem ohne WLAN, welches ich ja, wenn ich die Beiträge hier richtig verstanden habe, nach Möglichkeit auch behalten sollte. Das Modem hängt im Büro und versorgt mich mit Telefon und Internet, im Wohnzimmer hängt der TV über einen Samsung-HD-Receiver an einer Multimediadose mit nur zwei Anschlüssen (? Ich kenne mich da nicht so aus), die aber glaube ich nicht rückkanalfähig ist.

Nun möchte ich auf 3play und damit auf Horizon umstellen - ja, von den Problemen damit habe ich ausführlich gelesen, ich wage es trotzdem :naughty:

Meine Frage nun: Kann ich den Horizon-Recorder an eine MM-Dose anschließen (die dann getauscht werden muss wegen Rückkanalfähigkeit?), den TV per HDMI daran anschließen und dann zusätzlich das WLAN des Recorders für's Smartphone nutzen? Das Cisco-Modem würde ich im Büro lassen, es läuft stabil.

Oder geht das nicht, und ich muss den Horizon im Wohnzimmer als Client laufen lassen, brauche dann aber WLAN im Büro und somit eine FritzBox oder sowas ähnliches?

Sorry, ich bin da leider nicht bewandert... wenn ich was vergessen habe zu erwähnen, bitte einfach nachfragen :-)

Vielleicht gibts auch noch ganz andere Vorschläge?

Dankedanke im Voraus! :kiss:

Olaf
Neckarwelle
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 15.06.2016, 17:03

Re: Horizon an Cisco-Modem, funzt das so?

Beitragvon manu26 » 15.06.2016, 17:38

Hast du denn jetzt garkeinen Router hinter dem Cisco im Einsatz?
manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 643
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Horizon an Cisco-Modem, funzt das so?

Beitragvon Neckarwelle » 15.06.2016, 23:16

Nein, bisher nicht - ich brauchte kein Wlan bis dato und das Modem läuft so schön stabil...
Aber mit der Umstellung auf Horizon wäre es ein nice-to-have, da der Recorder das eh anbietet (und im 3play alles auch schon enthalten ist inkl. Maxdome).

Wenn ich es richtig verstanden habe, könnte man auch auf eine FritzBox wechseln und dann von dieser das Wlan abnehmen, oder? Aber da ich ja eh im Wohnzimmer die rückkanalfähige Dose brauche, wär das doch doppelt gemoppelt, WENN der Horizon-Rec. das Signal von dort zapft... oder hab ich einen Denkfehler?

Grüße
Neckarwelle
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 15.06.2016, 17:03

Re: Horizon an Cisco-Modem, funzt das so?

Beitragvon Horst.Soell » 16.06.2016, 10:29

M.E. ist z.Zt. die Kombination von Horizon Recorder und FRITZ!Box 6490 optimal, denn dann läuft der private Internet-Anschluss über die FRITZ!Box 6490, der Horizon Recorder wird dann im Client-Modus konfiguriert, der Horizon Recorder hat dann aber eine eigene separate Internet-Verbindung u.a. für die Videothek und Maxdome.
Beide Boxen müssen zwingend an einer bis mindesten 65 MHz rückkanalfähigen Antennendose angeschlossen werden, am besten an einer 4-Loch Multimediadose am Data-Anschluss oder aktiven Splitter bei einer 3-Loch MMD oder zwei 3-Loch MMD.
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: Horizon an Cisco-Modem, funzt das so?

Beitragvon Neckarwelle » 17.06.2016, 21:08

Okay - dann brauche ich das Cisco-Modem nicht mehr?
Neckarwelle
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 15.06.2016, 17:03

Re: Horizon an Cisco-Modem, funzt das so?

Beitragvon hajodele » 17.06.2016, 21:24

Welches Modell hast du eigentlich GENAU?
Ein Docsis2-Modem wirst du sicher nicht weiter nutzen können.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Horizon an Cisco-Modem, funzt das so?

Beitragvon Horst.Soell » 18.06.2016, 15:45

Neckarwelle hat geschrieben:Okay - dann brauche ich das Cisco-Modem nicht mehr?

Separate Modems werden heute eigentlich nicht mehr benötigt, da die von UM angebotene Hardware wie FRITZ!Box 6490 und Horizon Recorder integrierte Modems haben.
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: Horizon an Cisco-Modem, funzt das so?

Beitragvon Neckarwelle » 18.06.2016, 16:59

Cisco EPC 2203

Dann stellt sich also nur noch die Frage, ob ich warten soll bis der Routerzwang abgeschafft wird und ich dann größere Auswahl beim Router habe - oder ist die Fritzbox 6490 uneingeschränkt empfehlenswert?
Danke für alle bisherigen Antworten!

O.
Neckarwelle
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 15.06.2016, 17:03

Re: Horizon an Cisco-Modem, funzt das so?

Beitragvon Horst.Soell » 18.06.2016, 17:34

Mit der Routerfreiheit ab 1.August 2016 gibt es bei UM folgende Möglichkeiten
https://blog.unitymedia.de/2016/06/08/routerfreiheit-d/
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55


Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 26 Gäste