- Anzeige -

Horizon - Gekoppelte Fernbedienung

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Horizon - Gekoppelte Fernbedienung

Beitragvon Hütti » 11.06.2016, 13:42

Hi zusammen,

ich bin seit drei Tagen Besitzer der Horizon-Box und habe erfolgreich dessen Fernbedienung mit meinem Philips-TV gekoppelt.
Es funktioniert auch alles einwandfrei und ich bin so froh, endlich nur noch eine Ferbedienung nutzen zu müssen, bin aber im laufenden Benutzerbetrieb nun leider doch auf ein Problem gestoßen:

Die Tasten für Lautstärke, An/Aus, Mute und Source funktioneren wie gesagt problemlos.
Wenn ich jetzt allerdings die Source-Taste betätige und auf meinem TV das Auswahlmenü für die Eingänge erscheint, müsste ich mit den Rauf-/Runter-Tasten einen Eingang auswählen und mit OK bestätigen.
Alle diese Tasten sind aber ja mit der Box gekoppelt und nicht dem TV. Nochmaliges Drücken auf die Source-Taste lässt nur das Menü wieder verschwinden. Ein "Durchschalten" der Eingänge nur mit der Source-Taste ist also TV-seitig nicht möglich.

Gibt es für mich trotzdem noch eine Mòglichkeit jur die Horizon-Fernbedienung zu verwenden?

Vielen Dank schon mal für die Hilfe.
Hütti
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 16.08.2009, 10:34

Re: Horizon - Gekoppelte Fernbedienung

Beitragvon Horst.Soell » 11.06.2016, 15:14

Bei korrekter CEC-Funktionalität muss das Eingabegerät durch mehrmaliges Drücken der "Source-Taste" der Horizon Fernbedienung ausgewählt werden können!
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: Horizon - Gekoppelte Fernbedienung

Beitragvon Hütti » 11.06.2016, 18:01

Die Source-Taste auf der Fernbedienung des TV funktioniert aber auch nur so:

Source-Taste drücken --> Auswahl Menü der Eingänge erscheint
Rauf/Runter-Tasten auf der TV-Fernbedienung --> Auswahl des Eingangs

Mehrmaliges Drücken der Source-Taste führt nur dazu, dass das Auswahl-Menü wieder verschwindet bzw. erscheint.

Das PRoblem ist - wie gesagt -, dass ich über die gekoppelte Fernbedienung des Horizon weder die Rauf/Runter-Tasten noch die OK-Taste für den TV benutzen kann, weil sich diese Eingaben immer nur auf die Horizon-Box beziehen.

Um das Problem an einem praktischen Beispiel zu erläutern:
Ich gucke TV, möchte aber auf den Eingang des AppleTV schalten (der Eingang wird nicht automatisch umgeschaltet, wenn man das AppleTV einschaltet).
Ich drücke also die Source-Taste auf der Horizon-Fernbedienung und es erscheint das Auswahl-Menü für die Eingänge des TV.
Wenn ich jetzt die Quelle mit den Rauf/Runter-Tasten der Horizon-Fernbedienung auswählen möchte, schaltet er im Hintergrund das momentan aktive TV-Programm auf einen anderen Kanal. Beim Drpcken der OK-Tast zeigt er mir dann Informationen zur laufenden TV-Sendung anstatt auf dem TV den gewählten Eingangskanal zu bestätigen.
Hütti
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 16.08.2009, 10:34

Re: Horizon - Gekoppelte Fernbedienung

Beitragvon Joe_M. » 11.06.2016, 18:08

Das Verhalten ist völlig korrekt so. Was aus der Reihe tanzt, ist der Fernseher. Mehrmaliges Drücken der Sourcetaste sollte auch am TV die Quellen durchschalten... Mein Fernseher macht das zwar richtig, aber ich habe trotzdem die TV-Fernbedienung genommen, um die Quelle umzuschalten. Geht schneller, als sich durch die ganzen Quellen durchzuhangeln (und die träge Reaktionszeit der Horizonfernbedienung erleichtert das ganze nicht unbedingt...).
Bild
Joe_M.
Kabelexperte
 
Beiträge: 194
Registriert: 02.06.2015, 14:23

Re: Horizon - Gekoppelte Fernbedienung

Beitragvon Hütti » 11.06.2016, 20:57

Danke für die Antwort.

Sehr ärgerlich. Der Fernseher macht das nämlich leider nicht so. Ein Durchschalten der Quellen ist nicht möglich.
Hütti
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 16.08.2009, 10:34

Re: Horizon - Gekoppelte Fernbedienung

Beitragvon albatros » 14.06.2016, 07:44

Das funktioniert bei jedem TV anders. Bei meinem Phillips:
Source-Taste drücken, loslassen: Die Quellen-Liste öffnet sich.
Source-Taste erneut drücken und gedrückt lassen, dann mit den Pfeiltasten die gewünschte Quelle wählen und die OK-Taste drücken.
Wichtig ist, dass die Source-Taste nicht losgelassen wird.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: Horizon - Gekoppelte Fernbedienung

Beitragvon Horst.Soell » 14.06.2016, 11:32

Die Pfeiltasten der Fernbedienung des Horizon Recorders funktionieren wohl nicht mit der Source-Taste, während beim TV mit der zugehörigen Fernbedienung normalerweise sowohl die Pfeiltasten als auch das mehrmalige Drücken der Source-Taste (AV-Taste) zur Auswahl des Eingabegeräts eingesetzt werden kann!
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: Horizon - Gekoppelte Fernbedienung

Beitragvon kalle62 » 14.06.2016, 16:19

albatros hat geschrieben:Das funktioniert bei jedem TV anders. Bei meinem Phillips:
Source-Taste drücken, loslassen: Die Quellen-Liste öffnet sich.
Source-Taste erneut drücken und gedrückt lassen, dann mit den Pfeiltasten die gewünschte Quelle wählen und die OK-Taste drücken.
Wichtig ist, dass die Source-Taste nicht losgelassen wird.


Hallo

Ist leider wahr bei meinem Philips 8654 drücke Ich nur die Source Taste für jeden Eingang (9 eingänge).Und wenn Ich beim richtigen bin zbs HDMI Side wird Automatisch umgeschaltet,oder schneller mit Steuerkreuz hoch/Runter und OK.Bei meinem Orion muss Ich immer das Steuerkreuz benutzen und noch OK drücken beim richtigen Eingang.

Hütti
Du nimmst also die Channel Taste und nicht das Steuerkreuz Hoch und Runter oder Links und Rechts.
Kenne aber die FB der Horizon nicht,aber das hat doch jede Fernbedienung so,plus Channel und Lautstärke Taste.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4328
Registriert: 16.01.2011, 11:43


Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media und 12 Gäste