- Anzeige -

Rückkanalfähigkeit IEC-Anschluss testen

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Re: Rückkanalfähigkeit IEC-Anschluss testen

Beitragvon Horst.Soell » 09.05.2016, 10:31

Bastler hat geschrieben:
Horst.Soell hat geschrieben:Warum ist überhaupt eine Sternverkabelung mit Rückkanalsperrfilter verlegt?

Weil das generell von UM so gefordert ist um das Netz vor unnötigen Einstrahlungen aus den nicht rückkanalmäßig genutzten Leitungen schützt.

Natürlich habe ich diese Ausführungen verstanden, nur halte ich den hier "generell von UM geforderten Rückkanalsperrfilter" nicht besonders sinnvoll, da vom Thread-Ersteller ja folgende unbefriedigende Situation vorgefunden wurde:
Da nur im Flur eine rückkanalfähige MMD und ein Verteiler mit einer Sternverteilung Installiert ist, die zu nicht rückkanalfähigen MMD in Wohnzimmer, Schlafzimmer und Kinderzimmer führt, kann in keinem Zimmer ein Horizon Recorder betrieben werden, sondern nur! im Flur, was wohl wirklich nicht sehr sinnvoll und komfortabel ist!
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: Rückkanalfähigkeit IEC-Anschluss testen

Beitragvon koax » 10.05.2016, 18:06

elcy hat geschrieben:@koax: Auf der Abdeckung steht BDM8615-85Q. Soweit ich mit erinnern kann, meinte der Techniker damals, dass alle Dosen Stichdosen sind. Pro Zimmer eine Dose und alles kommt zentral im Flur beim Schrank zusammen.

Zur Abdeckung kann ich nichts sagen, ist aber irrelevant. Wichtig ist, was dahinter verbaut wurde und das ist die von mir genannte Stichdose. Eine BDM8615-85Q wäre übrigens keine Stichdose sondern eine Durchgangsdose.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Vorherige

Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste