- Anzeige -

Horizon, Dolby Digital

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Horizon, Dolby Digital

Beitragvon vitaminc » 25.01.2016, 23:15

Hallo,

bin etwas irritiert zwecks dem Dolby Digital Sound der Horizon Box.

Mein LG TV ist Optisch an meinem etwas betagten Pioneer AV-Receiver angeschlossen. Wenn ich am LG TV ein Video mit DD 5.1 abspiele, dann zeigt mein AV Receiver entsprechend Dolby Digital an. Funktioniert seit Anfang an schon immer problemlos.

Das gleiche habe ich nun auch von der Horizon Box erwartet, aber ich krieg es nicht zum Laufen.
Die Horizon Box ist per HDMI am LG TV angeschlossen. Ton funktioniert grundsätzlich. Auch am AV Receiver bzw. Lautsprecher kommt Ton, auch wenn nur Stereo/DD ProLogicII. In der Horizon Box kann man explizit Dolby Digital einschalten, da wird die Lautstärke direkt um -4DB gesunken, bleibt aber weiterhin Stereo/DD ProLogicII. Ok, kann ja sein dass bei der Verbindung Horizon Box -> HDMI -> LG TV -> Optisch -> AV Receiver die DD 2.0/5.1 Tonspur auf 2-Kanal runtergerechnet wird, da mein LG Fernseher das Signal nicht in 5.1 weitergeben kann.

Da die Horizon Box sowohl SPDIF/Koaxial als auch Optisch anbietet, habe ich testweise die Horizon Box direkt Optisch mit dem AV Receiver verbunden.
Aber auch hier das gleiche Spiel, der AV Receiver zeigt nur Dolby ProLogicII an, d.h. es kommt nur Stereo an. Das gleiche auch wenn ich per Koaxial von der Horizon Box zum AV Receiver gehe.

Als Programm habe ich soweit alles durchprobiert: MaxDome, normales HD Fernsehen, aber auch Dateien vom NAS die definitiv 5.1 TonSpur enthalten.

Ein paar Fragen tun sich auf:
Sind die MaxDome Filme überhaupt in 5.1 DolbyDigital?
Ist mein AV Receiver (Pioneer VSX-1014) zu doof für die Horizon Box?
Was könnte ich noch testen oder einstellen damit es funktioniert?
Evtl. Horizon Box defekt? (muss eh getauscht werden, da sich WLAN nicht aktivieren lässt)

Gruß
Sascha
vitaminc
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 25.01.2016, 23:11

Re: Horizon, Dolby Digital

Beitragvon KellerK1nd » 26.01.2016, 08:46

Hast du das mal mit einem Spielfilm auf Pro 7 oder dergleichen probiert? Die werden definitiv in 5.1 ausgestrahlt. Viele Sendungen sind ja nur 2.0. Hast du im Audiomenü 5.1 aktiviert? Hast du in den A/V Einstellung die Dolby Digital-Tonspur ausgewählt? Das sind jetzt so Sachen die mir in den Kopf kommen.
Bild
KellerK1nd
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 13.08.2015, 09:04

Re: Horizon, Dolby Digital

Beitragvon Horst.Soell » 26.01.2016, 09:30

Dolby Digital wird auf jeden Fall einwandfrei übertragen, wenn der Horizon Recorder mit einem Lichtleiterkabel (optisch) mit dem AV-Receiver verbunden ist und im Menü des Horizon Recorders unter "Optionen - Erweiterte Einstellungen - Audio Ausgang" Dolby Digital aktiviert ist, denn dann werden die Sendungen korrekt in Dolby Digital 2.0 oder 5.1 übertragen.
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: Horizon, Dolby Digital

Beitragvon vitaminc » 26.01.2016, 16:54

Unter Optionen -> Erweiterte Einstellungen -> Audio ist Dolby Digital aktiviert.
Filme in Dolby Digital 2.0/5.1 habe ich mehrfach ausprobiert, sowohl Spielfilme aus Fernseh, MaxDome als auch Filme vom NAS die definitiv 5.1 haben, da Sie direkt vom LG -> AV-Receiver auch 5.1 Dolby Digital anzeigen.
Verkabelung sowohl Optisch als auch Koaxial probiert, alles ohne Erfolg.

Ich tippe also darauf dass entweder die Horizon-Box defekt ist oder mein AV-Receiver nichts mit dem anfangen kann was die Horizon-Box sendet.
vitaminc
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 25.01.2016, 23:11

Re: Horizon, Dolby Digital

Beitragvon mav744 » 26.01.2016, 17:22

Die meisten TV schleifen das Tonsignal nicht von HDMI auf toslink in DD 5.1 durch. Interne Abspielung über das TV, DVB C , amazon prime die. Werden natürlich korrekt an den Toslink ausgegeben
Toslink von der Horizont an den receiver sollte 5.1 übertragen, sofern kein Hardware defekt vorliegt
Zuletzt geändert von mav744 am 26.01.2016, 19:42, insgesamt 1-mal geändert.
mav744
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 28.08.2015, 08:09

Re: Horizon, Dolby Digital

Beitragvon Horst.Soell » 26.01.2016, 19:22

vitaminc hat geschrieben:Ich tippe also darauf dass entweder die Horizon-Box defekt ist oder mein AV-Receiver nichts mit dem anfangen kann was die Horizon-Box sendet.

Für das Dolby Digital Signal des Horizon Recorders wird ein Decoder benötigt, evtl. muss beim AV-Receiver die Einstellung "Bitstream" oder "PCM" geändert werden.
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: Horizon, Dolby Digital

Beitragvon vitaminc » 26.01.2016, 22:19

Alles sehr merkwürdig.. hab die Horizon jetzt nochmal mit dem AV-Receiver per Toslink verkabelt. Dann Horizon ausgeschalten, wieder eingeschalten. Auf RTL2 HD geschalten, kam gerade zufällig ein Film und siehe da: Dolby Digital !! - funktioniert ja doch.

Also mal auf MaxDome geschalten, hab jetzt 5 Filme ausprobiert, alles kein Dolby Digital. Kann es sein dass das gesamte MaxDome-Paket kein Dolby Digital auf Horizon ausstrahlt?

Hab dann noch probiert Videos vom NAS abzuspielen, auch da funktioniert DolbyDigital, hatte bislang immer Material mit DTS versucht abzuspielen, die Horizon-Box scheint kein DTS zu können?
vitaminc
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 25.01.2016, 23:11

Re: Horizon, Dolby Digital

Beitragvon Horst.Soell » 26.01.2016, 22:55

Der Horizon Recorder beherrscht kein DTS.
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: Horizon, Dolby Digital

Beitragvon vitaminc » 26.01.2016, 23:00

Ja, ist aber nicht dramatisch, der LG kann DTS problemlos an den A/V Receiver weitergeben.
Auch scheint es tatsächlich so zu sein, dass dieses MaxDome-Paket unter UnityMedia keine Filme in DolbyDigital 5.1 im Programm hat. Aktuell sind nur 600 Filme bei MaxDome mit DolbyDigital, und diese sind nur im Standardpaket vorhanden bzw. müssen extra bezahlt werden. D.h. wenn ich MaxDome auf SmartTV laufen lassen würde dann wäre 600 Filme in DolbyDigital.
vitaminc
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 25.01.2016, 23:11


Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste