- Anzeige -

Echte Tarif- und Upgradeberatung gesucht..

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Echte Tarif- und Upgradeberatung gesucht..

Beitragvon Newbie1966 » 05.01.2016, 16:33

Hallo zusammen,

als Neuling in diesem Forum wünsche ich erstmal allen ein Frohes Neues und freue ich mich über Meinungen und Anregungen zu folgender Situation:

Mein aktuelles Equipment für meinen noch 5 Monate laufenden 3play50-Vertrag besteht seit über drei Jahren aus einem HD-Recorder nebst FritzBox 6320 Cable; diese ist zudem noch Basisstation für drei DECT-Schnurlostelefone. Da sie in puncto WLAN ja leider keine besondere Performance bietet, habe ich zusätzlich noch eine alte FritzBox 7270 über ein LAN-Kabel ergänzt, die zumindest mal meine Kinder im Stockwerk drüber und drunter akzeptabel mit WLAN versorgt.

UM „nötigt“ mich ja jetzt schon seit längerem telefonisch und schriftlich Richtung Horizon-Box (zuletzt incl. 3play Comfort 120), was aus rein wirtschaftlicher Betrachtung (120 Mbit + Recorder mit mehr Funktionen für annähernd gleiches Geld) grds. schon interessant wäre.

Abgehalten hatten mich bislang

a) der (dann verlorene) Inhalt meines fast vollen Festplattenrecorders,
b) keine Aussicht auf WLAN-Verbesserung (eher umgekehrt?)
c) die mangelnde DECT-Möglichkeit, da die Telefone idealerweise schon ihre Heimat in den bisherigen Zimmern (außerhalb des Wohnzimmers mit der 6320) behalten sollen.

Argument a) verliert langsam seinen Schrecken, da ich die wichtigsten Filme jetzt gesehen habe und der bisherige Recorder langsam nervt, da unsere definierte TV-Favoritenliste nach jedem Neustart manuell wieder angewählt werden muss.

Jetzt (endlich :smile:) meine Fragen:

1.
Hat jemand Erfahrung, ob im Falle eines solchen Upgrades auch die alte 6320 mit zurückgesandt werden muss (potenzieller Elektroschrott?) oder ob man grds. versuchen könnte, die zur evtl. WLAN-Verbesserung mit an die Horizon-Box zu hängen?

2.
Alternativ könnte ich mir jetzt das beworbene Upgrade + zusätzlich für 5 EUR die Telefon-Komfort-Option incl. FritzBox (6490?) vorstellen, was meine WLAN- und DECT-Bedenken dann eigentlich doch ausräumen dürfte, oder?

3.
Hat jemand Erfahrung, inwieweit diese doch recht happigen einmaligen „Aktivierungsgebühren“ von 50 EUR für das Horizon-Upgrade (zzgl. ggf. 30 EUR für FritzBox) zzgl. Versandpauschale verhandelbar sind? Lässt sich da vielleicht was zusammenfassen? IMHO ist das ja sowieso überwiegend Quersubvention für den Restvertrag. Ich könnte mir vorstellen, dass eine provisorische Kündigung da ganz hilfreich für die Gesprächsbereitschaft von UM sein dürfte...

4.
Weiß jemand, ob die im beworbenen 3play Comfort 120 enthaltene „maxdome Serien- und Filmflatrate“ dem normalen, auch direkt bei maxdome buchbaren Flat-Umfang entspricht?

5.
Wie schnell muss man die alte Hardware eigentlich zurücksenden?

Vielen lieben Dank vorab für einige Expertenmeinungen und/oder Vorschläge.
Newbie1966
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.01.2016, 09:10

Re: Echte Tarif- und Upgradeberatung gesucht..

Beitragvon Marcus-Peter » 06.01.2016, 12:13

Hi Neuling,

hier einige Antworten auf Deine Fragen.

1. Die Fritz!Box 6320 möchten wir zurück haben, darfste bei einem Upgrade nicht behalten.

2. Kurz und knapp ja

3. Die genannten Kosten werden grundsätzlich bei Bereitstellung neuer Hardware berechnet, unabhängig ob Neu.- oder Bestandskunde.

4. Nein, da ein speziell für UM konzipiertes Paket und daher nicht identisch mit dem Original. Hast aber trotzdem ne große Auswahl an Filme & Serien.

5. Nach Aktivierung des neuen Produkts innerhalb von 10 Tagen.

Gruß
Marcus-Peter
Marcus-Peter
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 92
Registriert: 03.04.2013, 15:52


Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste