- Anzeige -

Client-Modus nicht möglich?

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Client-Modus nicht möglich?

Beitragvon GeeBee » 27.12.2015, 19:02

Hallo,

ich hatte zwar schon meine Bedenken das die Horizon-Box ein großer Haufen Schrott ist, aber zu den 3play Tarifen muss man Sie ja dazu nehmen. Eigentlich wollten wir sie garnicht nutzen, aber heute dachte ich mir: Give it a try. Also ausgepackt, angeschlossen und wollte Sie im Client-Modus nutzen. Wenn ich Nun jedoch versuche unter Netzwerkeinstellungen auf "Join Network" die Box mit einem WLAN zu verbinden kommt immer, bevor ich überhaupt ein Netz auswählen und mich einloggen kann, Connection failed :zerstör:

Klasse - was soll ich jetzt machen? Als Router möchte ich das Teil nicht nutzen (da habe ich den ach so tollen DK7200 :D) und als Client ist es scheinbar nicht nutzbar?!

Mache ich irgendwas falsch oder wurde eventuell der Client-Modus gesperrt (nur mal wieder vergessen aus dem Menü zu entfernen, wie mit dem Bridge-Mode beim DK7200)


Danke euch,

Sebastian
GeeBee
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 15.11.2015, 12:45

Re: Client-Modus nicht möglich?

Beitragvon Hartmut » 12.01.2016, 15:11

Hallo!
hatte das gleiche Problem! Brauche die Horizon Box auch nur zum Fernsehen.
Hatte mehrmals bei der UM Technik angerufen - 4 Techniker = 4 verschiedene Aussagen :zerstör:
... und keine war hilfreich :sauer:

Habe es aber jetzt hinbekommen (alleine, ohne UM Unterstützung):
- Notebook über Ethernetkabel mit LAN Port1 verbunden
- im Internet Explorer "gwlogin.net" aufgerufen
- Anmeldename: admin Anmeldepasswort: admin
- zuerst auf Werkseinstellung zurück gesetzt
- dann unter dem Menüpunkt BASIC mit dem WLAN über WPS verbunden

und schon ging es!

Was noch nicht funktioniert: "Medienkatalog erstellen" !!! Dieser Menüpunkt wird nicht angezeigt obwohl mein Heimnetzwerk den Status "verbunden" hat !?
Hartmut
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.01.2016, 14:53

Re: Client-Modus nicht möglich?

Beitragvon GoaSkin » 12.01.2016, 18:07

Man kann in einem 3Play-Tarif immer auch einen normalen Router bekommen, sodass die Horizon Box nur noch Receiver und Recorder ist. Dazu muss man sich auch nicht zwangsläufig eine Fritzbox mieten. Man kann auch eine Connect Box für eine einmalige und ggf. herunter handelbare Aktivierungsgebühr haben.

Denn ganz unabhängig davon, was der Recorder als Router taugt - nicht jeder lebt in einer kleinen Wohnung, in der man vom Fernseher aus mit kurzen Kabellängen jedes Telefon und jeden Computer erreicht.

Diese Möglichkeit wurde u.A. hier im Forum von UM-Mitarbeitern erwähnt. Einfach mal suchen!
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1093
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: Client-Modus nicht möglich?

Beitragvon Hartmut » 13.01.2016, 13:15

GoaSkin hat geschrieben:Man kann in einem 3Play-Tarif immer auch einen normalen Router bekommen, sodass die Horizon Box nur noch Receiver und Recorder ist. Dazu muss man sich auch nicht zwangsläufig eine Fritzbox mieten. Man kann auch eine Connect Box für eine einmalige und ggf. herunter handelbare Aktivierungsgebühr haben.

Denn ganz unabhängig davon, was der Recorder als Router taugt - nicht jeder lebt in einer kleinen Wohnung, in der man vom Fernseher aus mit kurzen Kabellängen jedes Telefon und jeden Computer erreicht.

Diese Möglichkeit wurde u.A. hier im Forum von UM-Mitarbeitern erwähnt. Einfach mal suchen!


... genau das mit der gegebenen räumlichen Situation war auch bei mir der Punkt.

Ich hatte schon seit einigen Jahren 3Play (50) und wollte nun nur die größere 120er Bandbreite nutzen (zumal diese zum gleichen Preis jetzt angeboten wird wie meine 50er). "Heute" gehört zum 3Play Paket nun mal die Horizon Box dazu. Meine Idee war, diese dann nur als Receiver und Recorder zu benutzen - meine Fritz Box ist weiterhin mein Router für Internet und Telefon!
Die Idee war ja nicht schlecht, aber mit der Umsetzung bin ich nicht ganz glücklich :wein: . "Kämpfe" schon seit Wochen mit der Horizon Box und komme nicht wirklich weiter :sauer: .

Meine Konfiguration:
- 3Play 120 mit Telefon Plus
- Fritz Box 6490 (für LAN, WLAN und Telefon)
- Horizon Box (Receiver und Recorder)
- Kenwood AV Receiver (HDMI Receiver als Switch und für Sound)
- Samsung TV
- die Horizon Box ist über HDMI mit dem AV Reiceiver verbunden und dieser wiederum über HDMI mit dem TV (Ursprungs-Konfiguration)

Meine "Probleme":
- die Smart TV Features die ich vorher hatte (mit HD CI+ Modul) sind sehr beschnitten. Was ich hauptsächlich vermisse sind die Mediatheken von ARD und ZDF ("Roter Knopf" Funktion). Diese sollten bei der Horizon über das Menü "Videothek - TV Archiv" realisiert sein - ARD und ZDF fehlen aber bei mir!!! Und über die Fernbedienung des Fernsehers geht es nicht mehr -> Funktion nicht unterstützt.
Dieser Punkt hat sich nun geklärt: die "Rote Knopf" Funktion nennt sich HBB und das kann die Horizon Box nicht :wein: Die hat dafür das TV Archiv, was aber im Moment keine öffentlich rechtlichen Sender bringt :traurig: Über den Smart TV funktioniert HBB auch nicht, weil das TV Signal über den Tuner der Horizon Box geht :zerstör:

- die Horizon Box im Client Modus in mein Heimnetzwerk (Fritz Box) zu bekommen war eine Herausfoderung und so richtig funktioniert es wohl immer noch nicht -> siehe mein Kommentar oben.

- um Strom zu sparen und das lästige Lüftergeräusch zu vermeiden, habe ich den "deep Standby" Modus gewählt (also alles aus). Wenn ich nun alle 3 Geräte (Horizon, AV Receiver und TV) eingeschaltet hatte, kam die Horizon Box nicht mehr aus dem Tiefschlaf - dieses Problem ist wohl bei UM bekannt und so wie ich hier im Forum gelesen habe, sollte es mit dem Firmware Update auf 3.3 behoben sein. Bei mir leider nicht! Ich habe jetzt die Horizon Box mit HDMI direct am TV angeschlossen und gehe vom TV mit Glasfaser an den AV Receiver (für Sound) - nicht wirklich die Lösung des "Fehlers", aber es geht.

Also unter einem guten Produkt und einem guten Service stelle ich mir etwas anderes vor !!!
Aber wenn man TV kabelgebunden (also über Koax und nicht über Funk - auch wegen der räumlichen Gegebenheit) sehen möchte, dann bleibt leider nur UM als Anbieter :wein: .
Hartmut
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.01.2016, 14:53


Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 22 Gäste