- Anzeige -

Videos von Horizon-Box auf dem Tablet wiedergeben

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Videos von Horizon-Box auf dem Tablet wiedergeben

Beitragvon Fruchtzwerg » 23.12.2015, 17:04

Hallo!

Ich habe die DLNA-App "GinkGoDLNA" gefunden, mit der ich meinen Mediaserver auf der FritzBox besser steuern kann als mit der FritzMediaApp. Zu meinem Erstaunen stellte ich fest, daß diese App auch die HB findet, und sogar anbietet, die aufgenommen Videos auf dem Tablet wiederzugeben. Leider kommt dann aber immer von der Video-App die Meldung "Video/Medium kann nicht wiedergegeben werden."

Ich habe verschiedene VideoPlayer ausprobiert, aber bisher ohne Erfolg. Kennt jemand eine App, mit der aufgenommene Videos von der HB auf dem Tablett angeschaut werden können? (Also eine App außer der grottenschlechten "Horizon Go".)
Fruchtzwerg
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 22.06.2015, 14:08

Re: Videos von Horizon-Box auf dem Tablet wiedergeben

Beitragvon mauszilla » 23.12.2015, 17:43

Wirst keine Finden, denn die Videos die du aufgenommen hast werden verschlüsselt gespeichert.
Das heißt, abspielen nur mit der Box.

Sonst könnte man sie ja auch kopieren ;)
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Videos von Horizon-Box auf dem Tablet wiedergeben

Beitragvon Fruchtzwerg » 24.12.2015, 01:16

Schade! Eigentlich wäre es echt toll, abends im Bett noch schnell eine Folge einer Serie gucken zu können, die man aufgenommen hat. Und in der Auflösung, die ein Tablet kann, wer will das da schon kopieren? Das könnte ich dann auch über den Scart-Anschluss, wäre genau so gut aber viel bequemer.
Fruchtzwerg
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 22.06.2015, 14:08

Re: Videos von Horizon-Box auf dem Tablet wiedergeben

Beitragvon mauszilla » 24.12.2015, 09:49

Es geht nicht darum wer das will (ich wäre einer davon) sondern das es möglich wäre.
Daten die digital übertragen werden ohne Schutz (HDCP) können auch ganz einfach kopiert werden ohne Verlust (wie bei Scart (analog)) oder Umstände (Zeitaufwändiges nochmal aufnehmen via Scart und wieder digitalisieren).

Wäre eine schöne Welt, wenn man mit seinen in H aufgezeichneten Werken privat auch machen dürfte was man wollte. Ist von der Urheberrechstmafia jedoch so nicht erwünscht.
https://www.youtube.com/watch?v=QBF-fc6ggzc
Man soll ja nicht die Werbung durch vorspulen überspringen können oder gar mit einem Programm herausschneiden. Wo kämen wir denn dahin.
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Videos von Horizon-Box auf dem Tablet wiedergeben

Beitragvon Fruchtzwerg » 24.12.2015, 11:38

Ja, diese mafiösen Methoden der Sender sind mir bekannt. Und seit dem ich die HB habe, habe ich nach dem ersten Hinweis "kein Vorspulen möglich" nie wieder etwas auf einem Sender der Familie "Rammeln, Tittel, Lügen" geschaut. Sollten die anderen Sender diese Politik übernehmen, wird das der Tag sein, an dem ich meinen Vertrag mit UM sofort und fristlos kündige.

Dann lieber wieder in analog und SD auf einem alten Röhrengerät gucken. Und wenn das irgend wann total abgeschaltet wird, heißt es: juhu! Endlich wieder mehr Lebenszeit für wichtige Dinge. :)
Fruchtzwerg
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 22.06.2015, 14:08

Re: Videos von Horizon-Box auf dem Tablet wiedergeben

Beitragvon mauszilla » 24.12.2015, 11:53

Ich umgehe das, indem ich direkt extern via Scart aufzeichne :D
Hab deswegen auch nur den Horizon Receiver.
Mach das jedoch auch nur bei den Pay-TV-Sendern des Highlight-Pakets, da ich keine Lust hab die Werbung zu entfernen und auch nur bei Serien.
Filme, die mir gefallen kauf ich auf Scheibe, allein schon wegen 3D.

Ist nicht ganz so Komfortable beim Aufnehmen, dafür danach weniger Stress.
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Videos von Horizon-Box auf dem Tablet wiedergeben

Beitragvon Fruchtzwerg » 24.12.2015, 11:59

Kann ich gut nachvollziehen, und ich habe mich schon ein wenig geärgert, daß ich meinen analogen Festplattenrekorder verkauft habe. Vielleicht schaffe ich mir doch noch mal so ein Ding wieder an.
Fruchtzwerg
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 22.06.2015, 14:08

Re: Videos von Horizon-Box auf dem Tablet wiedergeben

Beitragvon mauszilla » 24.12.2015, 12:13

Bastel dir lieber einen kleinen HTPC zusammen. Ist flexibler als jeder Recorder ;)
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Videos von Horizon-Box auf dem Tablet wiedergeben

Beitragvon Fruchtzwerg » 24.12.2015, 13:50

Ja, mit dem Gedanken habe ich auch schon gespielt: einen kleinen Banana Pi an den TV, einen USB-Kabelempfänger dazu, und fertig ist die Lauge. :)
Fruchtzwerg
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 22.06.2015, 14:08

Re: Videos von Horizon-Box auf dem Tablet wiedergeben

Beitragvon mauszilla » 24.12.2015, 15:08

Je nachdem was du an Qualität erwartest, würde ich schon eine Dimension größer gehen.
Leider gibt es keinen einzigen ordentlichen TV-Empfänger für Kabel sobald es in den Verschlüsselten Bereich geht. Irgendwas fehlt da immer an Sendern.

Hab mir letztes Jahr um die Zeit einen gebaut der fast alles ersetzt.
Bild

Schaue darüber auch Blueray in 3D, Streame alles damit, ist Musik dienst. Und auch mit Kodi glich eine Videothek drauf vorhanden.
Hab alle alten DVDs drauf gepackt.

Wenn ich noch die BDs digitaliesiere, dann brauch ich noch ein großes NAS :D
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14


Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 34 Gäste