- Anzeige -

Horizon und Fritz Repeater 310

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Horizon und Fritz Repeater 310

Beitragvon Haifisch_777 » 15.12.2015, 22:41

Hai,

ich habe ein Problem mit meinem W-Lan-Netz.
Ich möchte mein Horizon Recorder mit meinem Fritz WLAN-Repeater 310 verbinden um die Reichweite zu erhöhen, was
aber nicht funktioniert.
Im UPC WebApp finde ich den Repeater zwar mit seiner MAC-Adresse, dort ist er bei Host Type als Ethernet
gelistet, steht aber auf Disconnect.
Im Explorer ist er unter Netzwerk auch zu erkennen.
Aber auch der Zugriff auf die Benutzeroberfläche des Repeater funktioniert nicht.

Kennt jemand eine Lösung?

Thanks, der Haifisch
Haifisch_777
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.12.2015, 22:39

Re: Horizon und Fritz Repeater 310

Beitragvon Horst.Soell » 16.12.2015, 08:55

Ein Repeater muss doch am Router angemeldet werden, dazu ist beim Horizon Recorder wohl eine LAN-Verbindung am sinnvollsten, ein Repeater kann nämlich normalerweise auf zwei Betriebsarten eingestellt werden, nämlich WLAN oder LAN-Brücke, MAC-Adresse muss übrigens auf "sichtbar" eingestellt sein.
In den Werkseinstellungen ist der FRITZ!WLAN Repeater 310 auch unter der IP-Adresse 192.168.178.2 im Internetbrowser aufzurufen, diese IP-Adresse liegt aber wohl nicht mehr im Range des Horizon Routers, also wohl manuell eine feste IP-Adresse vergeben!
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: Horizon und Fritz Repeater 310

Beitragvon Haifisch_777 » 16.12.2015, 19:41

Hai Horst,

der Repeater ist am Router angemeldet und ist als WLAN-Brücke konfiguriert.
Die MAC-Adresse ist sichtbar, ich sehe sie ja auch im UPC WebApp des Routers und hat die IP 192.168.192.60 . Nur steht da disconnected.
Also verbunden muss er sein, da ich ihn auch unter Netzwerk im Explorer finde.
Es laufen halt keine Daten darüber, warum ????????
Kann es an der Verschlüsselung liegen?

Im Repeater habe ich gewählt: WPA2 (CCMP)

Im Router ist folgendes eingetragen:
Modus: WPA-PSK
Authentifizierung: WPA2
Verschlüsselung: TKIP / AES

Der Haifisch
Haifisch_777
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.12.2015, 22:39

Re: Horizon und Fritz Repeater 310

Beitragvon conscience » 16.12.2015, 19:45

Haifisch_777 hat geschrieben:Hai Horst,

der Repeater ist am Router angemeldet und ist als WLAN-Brücke konfiguriert.
Die MAC-Adresse ist sichtbar, ich sehe sie ja auch im UPC WebApp des Routers und hat die IP 192.168.192.60 . Nur steht da disconnected.
Also verbunden muss er sein, da ich ihn auch unter Netzwerk im Explorer finde.
Es laufen halt keine Daten darüber, warum ????????
Kann es an der Verschlüsselung liegen?

Im Repeater habe ich gewählt: WPA2 (CCMP)

Im Router ist folgendes eingetragen:
Modus: WPA-PSK
Authentifizierung: WPA2
Verschlüsselung: TKIP / AES

Der Haifisch


Probier mal als Verschlüsselung nur AES und ich glaube, dass Du dann Erfolg haben könntest!! :kafffee:

Sag kurz Bescheid, wenn es so sein sollte.
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Horizon und Fritz Repeater 310

Beitragvon Sascha53721 » 16.12.2015, 20:16

Am besten setzt du den repeater auf standart zurück. Halte die taste aufn repeater solange fest bis er neustartet. Dann nimmste das kabel des repeater und verbindest des mit nem pc oder laptop und schaltest den an. Solltest du kein lananschluss oder laptop haben steck den repeater in die steckdose und suchs das wlan nach dem repeater ab. Standart wlan key steht glaub ich auf dem repeater oder findest du bei google.

Dann gibste fritz.repeater in den ie oder firefox und meldest dich am repeater an. Dann gehst auf wlan suchst dein wlan raus und gibst dein wlan pw ein. Wenn alles richtig biste fertig.
Die einstellung im router sind ok.

Mach auch beim repeater nen update bevor du ihn wieder abklemmst.

Version 6.30 ist die aktuelle
Using Tapatalk
Sascha53721
Übergabepunkt
 
Beiträge: 405
Registriert: 11.12.2013, 22:29

Re: Horizon und Fritz Repeater 310

Beitragvon Horst.Soell » 17.12.2015, 00:01

Haifisch_777 hat geschrieben:Hai Horst,

der Repeater ist am Router angemeldet und ist als WLAN-Brücke konfiguriert.
Die MAC-Adresse ist sichtbar, ich sehe sie ja auch im UPC WebApp des Routers und hat die IP 192.168.192.60 . Nur steht da disconnected.
Also verbunden muss er sein, da ich ihn auch unter Netzwerk im Explorer finde.
Es laufen halt keine Daten darüber, warum ????????
Kann es an der Verschlüsselung liegen?
Im Repeater habe ich gewählt: WPA2 (CCMP)
Im Router ist folgendes eingetragen:
Modus: WPA-PSK
Authentifizierung: WPA2
Verschlüsselung: TKIP / AES
Der Haifisch

Informationen über den MAC-Adress-Filter und das benötigte Verschlüsselungsverfahren können dem folgenden Link entnommen werden
http://avm.de/service/fritzwlan/fritzwl ... scheitert/
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55


Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 38 Gäste