- Anzeige -

2 recorder mit einem Anschluß betreiben

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Re: 2 recorder mit einem Anschluß betreiben

Beitragvon Bounty88 » 26.11.2015, 16:28

mauszilla hat geschrieben:Ist doch perfekt.
Dose ausbauen Loch durchbohren und auf der anderen Seite zusätzliche Dose setzen.
Hast nicht auf beiden Seiten einfach kabel aus der Wand hängen.
Vor allem kannst dann auch da ein Radio anschließen.

Bin jetzt überhaupt nicht handwerklich begabt um so eine neue Dose zu setzen und die richtig zu verkabeln.
Bild
Bounty88
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 03.04.2009, 16:00

Re: 2 recorder mit einem Anschluß betreiben

Beitragvon Horst.Soell » 26.11.2015, 16:32

Das Antennenkabel muss aber evtl. mit Steckern durch die Wand oder selbst konfektioniert werden.
Bei der Montage einer weiteren Antennendose muss die vorhandene eine Durchgangsdose sein und die neue eine Stichdose oder Durchgangsdose mit Endwiderstand, außerdem müsste die Anlage evtl. neu eingepegelt werden!
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: 2 recorder mit einem Anschluß betreiben

Beitragvon mauszilla » 26.11.2015, 16:39

Das Loch Bohren und Dose setzen ist kein Hexenwerk, im Baumarkt kann man das nötige Werkzeug meist sogar leihen.
Hilti, langer Steinbohrer und Lochbohrer für die Dose.
Dann brauchst nur den Einsatz, etwas Gips um den Einsatz einzukleben und halt Kabel und Multimediadose.

Mit dem Anklemmen, vielleicht kennst ja jemand der sich das zutraut.
Ich mein ist deine Entscheidung ein Loch in der Wand zu haben wo ein Kabelrauhängt oder es schön mit einer Dose zu machen.

Horst, jetzt müsste er ja eine Enddose haben, die dann einfach im Schlafzimmer Montieren und neue Durchgangsdose im WZ, sollte doch reichen.
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: 2 recorder mit einem Anschluß betreiben

Beitragvon domserv » 26.11.2015, 17:43

Du musst aber nicht zwingend eine neue Dose im Schlafzimmer setzen, einfach Loch durch die Wand und Kabel durchziehen. Der Anschluss kann an der zweiten DATA Buchse gemacht werden oder auch an der TV Buchse. Anschluss an der DATA Buchse (in der Regel beide oberen Anschlüsse bei einer 4er Dose) ist aber notwendig, wenn du im Schlafzimmer über den weißen Recorder die Videothek benutzen willst.
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 506
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: 2 recorder mit einem Anschluß betreiben

Beitragvon Horst.Soell » 26.11.2015, 18:11

mauszilla hat geschrieben:Horst, jetzt müsste er ja eine Enddose haben, die dann einfach im Schlafzimmer Montieren und neue Durchgangsdose im WZ, sollte doch reichen.

Im Prinzip geht das natürlich in dieser Form, nur könnte die Verstärkeranlage neu eingemessen werden müssen, auch wenn die üblichen Multimediadosen von "braun teleCom" 1165 bzw. 1265 herangezogen werden.
Wesentlich einfacher sind natürlich zwei Antennenkabel an den beiden DATA-Anschlüssen.
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: 2 recorder mit einem Anschluß betreiben

Beitragvon mauszilla » 26.11.2015, 18:21

Da hast recht, einfacher ist es einfach fertige Kabel durch ein Loch zu wurschteln.
Nur sieht das eben nicht schön aus, Geräusche gehen gut auch durch das Loch vom einen in den anderen Raum usw.
Bin da ein kleiner Perfektionist wenn man so will.

Hab jedoch auch geschrieben, das es seine Entscheidung ist was er macht. Ist in seinem Fall halt so einfach und ohne große Arbeiten möglich es "professionell" zu machen.
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: 2 recorder mit einem Anschluß betreiben

Beitragvon Bounty88 » 26.11.2015, 18:26

domserv hat geschrieben:Du musst aber nicht zwingend eine neue Dose im Schlafzimmer setzen, einfach Loch durch die Wand und Kabel durchziehen. Der Anschluss kann an der zweiten DATA Buchse gemacht werden oder auch an der TV Buchse. Anschluss an der DATA Buchse (in der Regel beide oberen Anschlüsse bei einer 4er Dose) ist aber notwendig, wenn du im Schlafzimmer über den weißen Recorder die Videothek benutzen willst.

Ah wunderbar das hilft auch weiter. Auch was die anderen gesagt haben. Danke dafür.

Videothek brauche ich im Schlafzimmer nicht zwingend. Wenn doch welches Kabel brauche ich für die oberen Anschlüsse? Sind das beide die gleichen? Also dass ich horizon und den alten Rekorder darüber betreiben kann? Horizon hat sicher das Kabel für die oberen Anschlüsse dabei oder?
Bild
Bounty88
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 03.04.2009, 16:00

Re: 2 recorder mit einem Anschluß betreiben

Beitragvon Horst.Soell » 26.11.2015, 18:53

Das dem Horizon Recorder beiliegende Antennenkabel hat auf der einen Seite einen IEC-Stecker und auf der anderen Seite eine Quick-F-Buchse.
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: 2 recorder mit einem Anschluß betreiben

Beitragvon Bounty88 » 29.11.2015, 17:35

Habe schon getestet im Wohnzimmer also läuft auf jeden Fall HORIZON über die Data Buchse und den weißen Rekorder über den TV Anschluss simultan zu benutzen. Bildqualität ist unverändert gut. Würde es auch gehen, den zweiten Data Anschluss zu nutzen fürs Schlafzimmer? Also beide Rekorder über die beiden Data Anschlüsse? Oder stören die sich dann irgendwie?
Bild
Bounty88
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 03.04.2009, 16:00

Re: 2 recorder mit einem Anschluß betreiben

Beitragvon Dinniz » 29.11.2015, 21:24

Nein. Dafür sind die 4lochMMD sogar gedacht.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Vorherige

Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste