- Anzeige -

Horizon HD Recorder und Panasonic Festplatten/DVD-Recorder

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Re: Horizon HD Recorder und Panasonic Festplatten/DVD-Record

Beitragvon Horst.Soell » 19.09.2015, 16:57

Noch zur Ergänzung:
Bei einer sauberen Installation müsste die vorhandene Stichdose WISI DD 04 M 0650 durch eine Durchgangsdose wie die btv 1265
http://www.amazon.de/Multimedia-Breitba ... s=btv+1265
ersetzt werden, sie könnte aber dann am anderen Ende zum Anschluss von Horizon Recorder und Panasonic DVD-Recorder verwendet werden oder durch die Stichdose btv 0656
http://www.amazon.de/Multimedia-Breitba ... 160%2C160_
ersetzt werden, falls nicht eine entsprechende Aufputzdose herangezogen wird.
An der vorhandenen Stichdose WISI DD 04 M 0650 kann übrigens am TV-Anschluss kein Horizon Recorder angeschlossen werden, da dieser Anschluss eine Sperrdämpfung für den Rückkanal für 5...65 MHz hat.
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: Horizon HD Recorder und Panasonic Festplatten/DVD-Record

Beitragvon jockl » 19.09.2015, 18:55

Ok,
ich musste sowieso zu Conrad und hab die Gelegenheit genutzt, dort nochmal zu fragen, vor allem über Splitten. Dort wurde mir gesagt DVB-C-Signale könne man nicht so einfach splitten, und es müsse irgendetwas (ich glaube die Dämpfung?) durchgemessen werden, irgendwas Dose auswechseln (wie Horst sagt von Stich auf Durchgang) auch, sprich Techniker kommen lassen...

Ich hab mich daher jetzt entschieden, dieses zusätzliche Kabel zum Panasonic zu legen, über das nur TV läuft. Ist insgesamt am einfachsten so. Techniker kommen lassen vs Fußleiste raus, eventuell am Laminat rumraspeln, Kabel legen, Fußleiste rein.

Hoffentlich wars das dann. Wenn nicht, werden die Sachen, die Horst geschrieben hat, wahrscheinlich nochmal wichtig werden...
Danke für die Mühen.
jockl
jockl
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.09.2015, 22:17

Re: Horizon HD Recorder und Panasonic Festplatten/DVD-Record

Beitragvon Horst.Soell » 19.09.2015, 19:20

An die vorhandene MMD WISI DD 04 M 0650 können problemlos ca. 10m Antennenkabel sowohl am DATA-Anschluss als auch am TV-Anschluss angeschlossen werden, wenn sie gut abgeschirmt sind, z.B. für den Horizon Recorder
http://www.amazon.de/10-Anschlusskabel- ... W51GXR54D8
und für den Panasonic DVD-Recorder ein 135 dB geschirmtes Antennenkabel
http://www.amazon.de/Antennenkabel-Koax ... 10m+135+dB
Bei einer Umstellung von Stichdose auf Durchgangsdose kann das bereits verlegte Kabel verwendet werden und am Ende des Kabelstrangs kann dann nach Anschluss der alten oder neuen Stichdose sowohl der Horizon Recorder als auch der Panasonic DVD-Recorder angeschlossen werden. Ein zweites Koaxialkabel ist dann nämlich nicht erforderlich, evtl. muss der Anschluss dann aber neu eingemessen werden.
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Vorherige

Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 25 Gäste