- Anzeige -

Favoritensituation akzeptabel?

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Favoritensituation akzeptabel?

Beitragvon kron » 26.07.2015, 09:20

Hallo,

ich nutze seit knapp einer Woche den Horizon Recorder an Premium Plus 200.
Da ich insgesamt Zugriff auf so 400 Sender habe, wollte ich mir, wie ich es von der weißen Box kenne, eine Favoritenliste anlegen. Doch hier ist bei 101 Sendern Schluss!?!
Alleine die HD Hauptsender gehen ja schon bis 100, und bis auf 3 Shoppingsender möchte ich da alles durchzappen können.
Gibt es da wirklich keine andere Lösung? Muss man sich diverse 2- und 3-stellige Zahlen merken, damit man in der Sendermenge noch halbwegs klarkommt? Oder ständig zwischen Favoriten und Nichtfavoritenliste umschalten, wenn man doch mal den hundertzweiten Sender gucken will?
Bitte sagt mir, dass da noch was geht!
kron
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 01.04.2012, 09:51

Re: Favoritensituation akzeptabel?

Beitragvon Thomas1969zimmer » 26.07.2015, 10:25

ja.. leider geht die nur bis 101...
habe mich auch gewundert
Tarif: 3play Premium 200 Komfort Option (mit IPv4 ) :lovingeyes: + 2 x Mobil Flat Family&Friends + Surf
Angeschlossene Technik :FRITZ!Box 6490 ,FRITZ!Box 4020,Horizon HD-Rec (mit Logitech Harmony 350 FB)
5 Port Gigabit Switch,5 Port Switch,2 DECT Gigaset,3 NAS (D-Link und Zyxel), 2 Pc Win 10, 2 Windows Phone ,1 Win 10 Tablet
Bild
Benutzeravatar
Thomas1969zimmer
Kabelexperte
 
Beiträge: 123
Registriert: 10.05.2015, 14:51
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Favoritensituation akzeptabel?

Beitragvon dribs » 26.07.2015, 19:08

Wenn du die 3 Shopping-Sender abziehst sind es in Wirklichkeit ja nur rund 50 Programme!

Wenn du dann noch mal 50 SD-Programme in die Favoriten reinpackst, dürfte ein Großteil
des "Sehenswerten" doch abgedeckt sein.
dribs
Kabelexperte
 
Beiträge: 103
Registriert: 27.04.2010, 19:30

Re: Favoritensituation akzeptabel?

Beitragvon kron » 27.07.2015, 11:57

Sorry, aber nee.
Klar könnte man jetzt diskutieren, ob man wirklich 101 Sender ständig sehen will.
Aber mir gehts ja einfach darum, die Vielzahl an Sendern für meine Bedürfnisse zu sortieren.
Was will ich mit den SD-Sendern, wenn ich sie doch schon in HD habe?
Ich habe keine Kinder, kein Sky und keine türkische Frau. Wenn eins oder mehreres davon zuträfe, wären die 101 sowas von zuwenig.
Ich kann nicht verstehen, dass da so eine künstliche Limitierung eingebaut wird. Dass die Box mit vielen Sendern gut klarkommt, sieht man ja an der normalen Senderliste.
Wenn es mehrere Favoritenlisten gäbe, wäre es ja noch erträglich, wenn diese vlt. noch hintereinander kämen beim Zappen.
Aber so ist das einfach nur kundenunfreundlich und aus technischer Sicht absolut unverständlich.
kron
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 01.04.2012, 09:51

Re: Favoritensituation akzeptabel?

Beitragvon dribs » 27.07.2015, 19:04

Tja, mehr geht leider mit der aktuellen Software nicht. Bitte unbedingt bei UM beschweren!

BTW: an meinem Loewe TV mit CI+ Modul kann ich bis zu Listen mit 99 Sendern anlegen, sogar DVB-S/DVB-C gemischt :cool:
dribs
Kabelexperte
 
Beiträge: 103
Registriert: 27.04.2010, 19:30

Re: Favoritensituation akzeptabel?

Beitragvon kron » 06.08.2015, 07:33

dribs hat geschrieben:Bitte unbedingt bei UM beschweren!
:super:
Antwort (mal sehen, ob es nur Supportblabla ist):

Bei der Einstellung der Parameter unserer Geräte richten wir uns nach den Wünschen des Großteils unserer Kunden. Das unsere Vorauswahl für Ihren Anwendungsfall leider nicht ausreichend ist bedauern wir sehr. Wir haben daher unsere Fachabteilung informiert und gebeten, Ihren Wunsch auf Erweiterung der Favoritenplätze in ein zukünftiges Update einzubauen.
kron
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 01.04.2012, 09:51

Re: Favoritensituation akzeptabel?

Beitragvon eye of the tiger » 06.08.2015, 09:14

Also bei der teuersten TV-Option "all stars" stehen 53 HD-Sender, wie du hier auf fast 100 Sender kommst ist mir ein wenig schleierhaft :kratz:
Die Situation mit den Favoriten finde ich allerdings auch nicht optimal. Es wäre wesentlich besser, wenn es mehrere Favoritenlisten gäbe bzw. man nicht so leicht wieder aus den Favoriten rausfliegen würde. Ich habe hier jedoch noch bei keiner Marke eine perfekte Lösung gesehen - es könnte so einfach sein, aber offenbar ist es wichtiger den TV "Smart" zu bekommen statt Grundfunktionen wie Favoritenlisten stabil zu programmieren :hirnbump:
Benutzeravatar
eye of the tiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 139
Registriert: 20.06.2015, 15:01
Wohnort: BaWü

Re: Favoritensituation akzeptabel?

Beitragvon Henrik » 07.08.2015, 09:13

kron hat geschrieben:
dribs hat geschrieben:Bitte unbedingt bei UM beschweren!
:super:
Antwort (mal sehen, ob es nur Supportblabla ist):


Es war sicherlich nicht nur "Support Blabla". Solche Anregungen werden auf Wunsch weiter geleitet.
Wieviele Kunden diesen Wunsch äußern und ob eine Chance besteht, dass dieser Punkt berücksichtigt wird, kann Dir natürlich kein Supportler sagen.

Ich persönlich, wenn ich das mal sagen darf, finde 100 Favoriten genug.
Sonst wären es ja auch keine "Favoriten" mehr.
Steinigt mich ;)

MFG
Henrik
Henrik
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 20.03.2013, 16:23

Re: Favoritensituation akzeptabel?

Beitragvon koax » 07.08.2015, 09:31

Henrik hat geschrieben:Ich persönlich, wenn ich das mal sagen darf, finde 100 Favoriten genug.
Sonst wären es ja auch keine "Favoriten" mehr.
Steinigt mich ;)

Kein Grund zur Steinigung.

Aber viele Nutzer benutzen die Favoritenliste(n) der Geräte als Sortierung in Gruppen nach eigenen Vorstellungen, legen also quasi Bouquets damit an.
Und da sind standardmäßig bei TV-Geräten 4 Favoritenlisten und bei manchen Geräten auch Sortierungen ohne jede Beschränkung möglich.

Es geht also dabei weniger darum, die meistbesuchten Sender in einer Liste zu haben sondern die vorhandenen empfangbaren Sender übersichtlich sortiert zu haben.
Und da ist eine einzige Liste ja nun eindeutig nicht für geeignet. Jede Senderliste, die mehr Sender enthält, als auf dem Bildschirm dargestellt werden können, also ein Scrollen erfordert, erfüllt für mich persönlich nicht das Kriterium der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Favoritensituation akzeptabel?

Beitragvon Henrik » 07.08.2015, 09:44

Ok, verstanden und nachvollzogen ;)

Fraglich ist hier nur der Begriff "Viele Nutzer" und ob die Nachfrage im gesamten "UPC Sektor" wirklich ausreichend vorhanden ist.
Über die Zahl lässt sich nur spekulieren.

Nunja, ich wollte lediglich darauf aufmerksam machen, dass derartige Anregungen vom Kundenservice durchaus ernst genommen werden.
Alles andere liegt natürlich nicht in unserer Hand.
Henrik
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 20.03.2013, 16:23

Nächste

Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 35 Gäste