- Anzeige -

Horizon Neuling... bitte um ein paar Infos :-)

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Re: Horizon Neuling... bitte um ein paar Infos :-)

Beitragvon Fruchtzwerg » 29.07.2015, 17:52

Ich klinke mich hier ein, weil mir der Gedanke, die Telefonkomfort-Option abzubuchen, dafür aber wieder IP4 zu bekommen, immer mehr gefällt. Ich möchte aber nicht alle Telefone erneuern. Ich habe noch eine eigene alte FritzBox 72xx habe, an die ich meine DECT-Telefone anmelden kann, und ich habe diese Kabel noch bei mir herumliegen:

Bild

Wenn ich die Beiträge richtig verstanden habe, kann ich also diese FB mit dem grauen Kabel links, dessen Enden mit "Telefonanschluss" und "FritzBox DSL/Telefonanschluss" beschriftet sind, über den zweiten Adapter von rechts mit der Horizon verbinden und dann damit telefonieren und meine vorhandenen Telefone von AVM mit allen Komfortfunktionen nutzen, wie z.B. internes Telefonieren. Richtig?

Wenn ich dann über einen VoIP-Anbieter (SIP) weitere Telefonnummern für die Kinder buche, damit die auch wieder eigene Nummern bekommen, muss ich dann die FritzBox per LAN mit der Horizon verbinden, damit sie Internet hat. Wie das geht, weiß ich: "Zugangsart: andere -> vorhandenes Netz nutzen"

Wie aber verhält sich UM dazu, sperren die SIP oder betreibt das jemand der hier Lesenden erfolgreich?

Was mich ein bisschen nachdenklich stimmt, ist der Stromverbrauch der HorizonBox: die muss dann ständig eingeschaltet sein, auch, wenn ich nicht TV gucke. Nur für Internet und Telefon wären 50Watt aber ein bisschen viel. Gibt es einen Stromspar-Modus, in der die Box dann nur noch Telefon und Internet bedient und entsprechend sparsam ist?
Fruchtzwerg
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 22.06.2015, 14:08

Re: Horizon Neuling... bitte um ein paar Infos :-)

Beitragvon Fruchtzwerg » 08.08.2015, 19:24

OK, ich beantworte meine Frage selber, denn ich habe jetzt herausgefunden, daß die 7320 gar kein Festnetz kann, sondern nur VoIP. Also brauche ich eine größere FritzBox. Mal sehen, vielleicht kann ich ja die 7390 von meinem jetzigen Anbieter behalten. Es hieß zwar seinerzeit "zur Miete", aber ich habe schon von anderen Kunden gehört, daß darüber obt großzügig hinweg gesehen wird, weil der Anbieter mit gebrauchten Geräten nichts anfangen kann.
Fruchtzwerg
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 22.06.2015, 14:08

Re: Horizon Neuling... bitte um ein paar Infos :-)

Beitragvon Fruchtzwerg » 02.09.2015, 18:30

Ich hatte jetzt ein wenig Zeit, und habe versucht, meine FB 7390 an die Horizon anzuschließen. Ich beziehe mich auf das Foto von mir weiter oben, und bezeichne die abgebildete Kabel/Adapter von links nach rechts mit A, B, C, D, um es einfacher erklären zu können.

Das Kabel A ist ein Kabel, um eine FritzBox an einen VoIP-Anschluss anzuschließen. Das scheidet schon mal aus.

Gemäß den Anleitungen von AVM muss die FritzBox an einen analogen Anschluss angeschlossen werden, indem das mit "Telefon" beschriftete Ende des Y-Kabels, das auf dem Foto nicht zu sehen ist, mit dem Adapter D in die analoge TAE-Dose in der Wand gesteckt wird.

Um eine analoge TAE-Dose zu erhalten, habe ich den Adapter C in die Telefonbuchse der Horizon gesteckt. Dort hinein habe ich den Adapter D gesteckt, und da hinein wiederum das Y-Kabel der FB. (Kann man mir noch folgen...??? ;))

Aber: die FB kriegt keine Leitung.

Das Y-Kabel und der Adapter D stammen aus dem Zubehör der FB, können also nicht verkehrt seit. Bleibt als Fehlerquelle eigentlich nur Adapter C. Ich vermute, der ist als Nebenstelle belegt. Oder mache etwas total falsch, und alles, was ich hier erzähle und probiere, ist totaler Dünnpfiff?

Wer hat denn schon erfolgreich eine FritzBox als Telefonanlage an eine Horizon angeschlossen und welche Kabel kamen dabei zum Einsatz?
Fruchtzwerg
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 22.06.2015, 14:08

Re: Horizon Neuling... bitte um ein paar Infos :-)

Beitragvon Thomas1969zimmer » 02.09.2015, 20:48

Warum so umständlich ??
Ne FritzBox 6490 mieten und gut ist...
VOIP geht auch (Sipgate bei mir)
Ich versteh es nicht warum alles so umständlich ?!
LG
Tarif: 3play Premium 200 Komfort Option (mit IPv4 ) :lovingeyes: + 2 x Mobil Flat Family&Friends + Surf
Angeschlossene Technik :FRITZ!Box 6490 ,FRITZ!Box 4020,Horizon HD-Rec (mit Logitech Harmony 350 FB)
5 Port Gigabit Switch,5 Port Switch,2 DECT Gigaset,3 NAS (D-Link und Zyxel), 2 Pc Win 10, 2 Windows Phone ,1 Win 10 Tablet
Bild
Benutzeravatar
Thomas1969zimmer
Kabelexperte
 
Beiträge: 123
Registriert: 10.05.2015, 14:51
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Horizon Neuling... bitte um ein paar Infos :-)

Beitragvon hajodele » 02.09.2015, 21:02

Fruchtzwerg hat geschrieben:Um eine analoge TAE-Dose zu erhalten, habe ich den Adapter C in die Telefonbuchse der Horizon gesteckt. Dort hinein habe ich den Adapter D gesteckt, und da hinein wiederum das Y-Kabel der FB. (Kann man mir noch folgen...??? ;))

Das Teil sieht aus, wie ein Adapter einer älteren Fritzbox, mit dem man mehrere Telefone Anschließen kann.
Du brauchst einen NFN-Adapter. Der sieht genau so aus, ist nur anderst verdrahtet.
Die gibt es in fast jedem Heimwerker- oder Elektronikmarkt für kleines Geld.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Horizon Neuling... bitte um ein paar Infos :-)

Beitragvon Fruchtzwerg » 02.09.2015, 21:36

Thomas1969zimmer hat geschrieben:Warum so umständlich ??
Ne FritzBox 6490 mieten und gut ist...
VOIP geht auch (Sipgate bei mir)
Ich versteh es nicht warum alles so umständlich ?!
LG


[x] Du möchtest gerne lesen, welche Probleme mit IPv6 auftreten.
Fruchtzwerg
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 22.06.2015, 14:08

Re: Horizon Neuling... bitte um ein paar Infos :-)

Beitragvon Fruchtzwerg » 02.09.2015, 21:41

hajodele hat geschrieben:Das Teil sieht aus, wie ein Adapter einer älteren Fritzbox, mit dem man mehrere Telefone Anschließen kann.
Du brauchst einen NFN-Adapter. Der sieht genau so aus, ist nur anderst verdrahtet.
Die gibt es in fast jedem Heimwerker- oder Elektronikmarkt für kleines Geld.


Dann lag ich mit meiner Vermutung gar nicht so verkehrt.

Gibt es denn eventuell auch ein passendes Kabel, das die FB mit der Horizon verbinden kann, ohne zusätzlichen Adapter? Das müsste dann ein Kabel sein, das an der einen Seite einen RJ11 und auf der anderen Seite RJ45. Gibt es so ein Kabel?
Fruchtzwerg
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 22.06.2015, 14:08

Re: Horizon Neuling... bitte um ein paar Infos :-)

Beitragvon Sascha53721 » 04.09.2015, 14:15

Wenn Sie jetzt ip4 mit horizon haben und auf kompfort wechseln bleibt ip4 vorhanden.

War bei mir auch so. Und die 6490 macht schonmal einen besseren eindruck als die veraltete 6360. Und ist im bereich netzwerk welten von der Horizon entfernt.
Using Tapatalk
Sascha53721
Übergabepunkt
 
Beiträge: 405
Registriert: 11.12.2013, 22:29

Re: Horizon Neuling... bitte um ein paar Infos :-)

Beitragvon Fruchtzwerg » 05.09.2015, 08:31

Sascha53721 hat geschrieben:Wenn Sie jetzt ip4 mit horizon haben und auf kompfort wechseln bleibt ip4 vorhanden.


Sischer dat?

War bei mir auch so.


Wann genau ist das gewesen? Ist sichergestellt, daß dies immer noch so ist?
Fruchtzwerg
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 22.06.2015, 14:08

Re: Horizon Neuling... bitte um ein paar Infos :-)

Beitragvon Sascha53721 » 05.09.2015, 13:26

Vor einen monat hab ich gewechselt.

Sie können es probieren ansonsten haben sie ja eine rücktrittsrecht.
Using Tapatalk
Sascha53721
Übergabepunkt
 
Beiträge: 405
Registriert: 11.12.2013, 22:29

VorherigeNächste

Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 23 Gäste