- Anzeige -

DHCP Client-Geräte

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

DHCP Client-Geräte

Beitragvon eye of the tiger » 02.07.2015, 20:38

Ich bins schon wieder, spinnt eigentlich wirklich nur unsere Box dermaßen? Heute habe ich wegen Möbel umräumen die Horizon Box komplett von allen Kabeln getrennt. Während davor jetzt eigentlich das meiste mehr oder weniger funktioniert hat, krieg ich jetzt nur noch fehlerhafte anzeigen. Die FritzBox, welche dahinter per Lankabel angeschlossen ist erreiche ich nicht mehr. Dachte ich mir, schau mal in WebApp Basic nach den DHCP Client Geräten - da stand nichts, NICHTS drin :heul: Dabei sitzt ich am PC, welcher direkt angeschlossen ist und bin auch im Internet :nein: Die Box neu gestartet und zumindest wird was aufgeführt, allerdings alle Clients mit Disconnected - ich bin aber immer noch gemütlich im Netz :zunge: Ok, nochmal neustart. Jetzt stehen Geräte drin, allerdings nur eins als connected, dabei ist TV, FB und 2 PCs angeschlossen und alles ist im Internet. Der PC an dem ich sitze ist immer noch nicht aufgeführt :hammer: Was soll das ganze? Jetzt hab ich nochmal die LAN-Kabel gezogen und umgesteckt, jetzt ist anscheinend gar kein Gerät mehr connected - Internet läuft aber immer noch an 2 PCs, allerdings ist die FB wieder nicht mehr erreichbar. Ich bin mit meinem Latein am Ende - dass ich das mal noch sagen muss hätte ich echt nicht gedacht - nach inzwischen 25 Jahren Hobby-PC-Bastler und selbst beruflich als IT-Supporter kriegt mich die Horizon Box klein :hirnbump:

Jemand ne Idee was ich noch machen könnte?
Benutzeravatar
eye of the tiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 139
Registriert: 20.06.2015, 15:01
Wohnort: BaWü

Re: DHCP Client-Geräte

Beitragvon eye of the tiger » 03.07.2015, 07:52

Zuletzt hab ich gestern noch was irgendwie amüsantes festgestellt:
Laptop per Wlan an FirtzBox connected, FritzBox an Horizon Box, Arbeitsrechner an Horizon Box -> ich konnte vom Laptop auf Arbeitsrechner zu greifen :super: Wenn die komplette Verbindung steht (auch wenn laut Clientliste die FritzBox nicht connected ist) und die Horizon Box mit dem Internet verbunden ist, warum konnte ich dann mit dem Laptop nicht ins Internet :wand:
Benutzeravatar
eye of the tiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 139
Registriert: 20.06.2015, 15:01
Wohnort: BaWü

Re: DHCP Client-Geräte

Beitragvon eye of the tiger » 03.07.2015, 10:06

Vielleicht benutze ich den Thread einfach als Tagebuchö :pcfreak:

Eben hat die Horizon Box einfach mal das Internet abgeschaltet, warum auch immer :mussweg: Verärgert Kabel BW eigentlich die Kunden absichtlich mit der Box damit man 5,- € mehr bezahlt für die FritzBox :confused:
Benutzeravatar
eye of the tiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 139
Registriert: 20.06.2015, 15:01
Wohnort: BaWü

Re: DHCP Client-Geräte

Beitragvon Horst.Soell » 03.07.2015, 10:41

M.E. liegt hier ein grundsätzliches Missverständnis vor:
Bei Buchung von FRITZ!Box 6490 Cable wird normalerweise der private Internet-Zugang über den Horizon Recorder deaktiviert, die Box baut aber trotzdem eine eigene Internet-Verbindung auf, die unter dem Menüpunkt "Diagnose" unter "WAN" zu finden ist und natürlich u.a. für die Videothek und Maxdome benötigt wird. Der Horizon Recorder sollte dann über den Menüpunkt "Optionen - Netzwerk Einrichten - Netzwerk Assistent - Verbinden (Client Modus) " im Client-Modus konfiguriert werden, da der private Internet-Zugang dann über die FRITZ!Box 6490 aktiviert ist.
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: DHCP Client-Geräte

Beitragvon eye of the tiger » 03.07.2015, 10:50

Hm, ich sehe gerade, dass ich nicht geschrieben habe, dass wir die gute alte FritzBox 7390 von 1&1 hinter der Horizon Box haben. Wir haben NICHT die 6490. Die Horizon Box ist also Modem und Router während die FB 7390 als Client/Switch/Wlan Access point arbeitet.

Danke auf jeden Fall für die Antwort, da ich auf irgendeine Weise unsere Netzwerkinfrastruktur umbauen muss um eine vernünftige Funktion zu erhalten, ist das sicher ein guter Hinweis :super:
Benutzeravatar
eye of the tiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 139
Registriert: 20.06.2015, 15:01
Wohnort: BaWü

Re: DHCP Client-Geräte

Beitragvon koax » 03.07.2015, 12:04

eye of the tiger hat geschrieben:Die FritzBox, welche dahinter per Lankabel angeschlossen ist erreiche ich nicht mehr.

Ich würde die Fritzbox ohnehin nicht per DHCP anbinden sondern ihr eine feste IP im Subnetz geben.
Ich nehme doch an, dass das DHCP in der Fritzbox deaktiviert ist?
Zuletzt geändert von koax am 03.07.2015, 14:57, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: DHCP Client-Geräte

Beitragvon eye of the tiger » 03.07.2015, 12:30

Ja, wenn die FritzBox als Client genutzt werden soll, wird der DHCP Server automatisch deaktviert.

Die feste IP hatte ich vergeben (also dem Horizon gesagt, dass die FB immer dieselbe IP kriegen soll) und hab die dann aber wieder gelöscht, nachdem ich nicht mehr drauf gekommen bin.
Benutzeravatar
eye of the tiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 139
Registriert: 20.06.2015, 15:01
Wohnort: BaWü

Re: DHCP Client-Geräte

Beitragvon albatros » 04.07.2015, 11:47

In Deinem Post schreibst Du nicht, ob Du die Fritzbox und die angeschlossenen Geräte nach dem Neustart der Horizon-Box neu gestartet oder wenigstens die IP-Adresse neu bezogen hast. Solange die angeschlossenen Geräte keine neue IP-Adresse von der Horizon-Box bekommen haben, kennt die Horizon-Box diese möglicherweise nicht.
Schau Dir mit den Werkzeugen deines Betriebssystems die Konfiguration der Netzwerkkarte an. Wenn die IP-Adresse des Gerätes im korrekten Adressbereich liegt und als Gateway-Adresse die IP-Adresse der Horizon-Box auftaucht, sollte ein Zugriff ins Internet möglich sein, auch wenn die Geräte auf der Horizon-Box als nicht verbunden oder überhaupt nicht angezeigt werden.
Damit ein Internetzugriff erfolgreich ist, müssen allerdings auch DNS-Anfragen korrekt beantwortet werden. Also eventuell am Endgerät einen DNS-Server konfigurieren (z.B. 8.8.8.8) und nicht den automatisch zugewiesenen verwenden.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: DHCP Client-Geräte

Beitragvon koax » 04.07.2015, 13:01

eye of the tiger hat geschrieben:Die feste IP hatte ich vergeben (also dem Horizon gesagt, dass die FB immer dieselbe IP kriegen soll)

Was nicht dasselbe ist wie eine feste IP in der Fritzbox selbst vergeben.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: DHCP Client-Geräte

Beitragvon eye of the tiger » 05.07.2015, 15:51

ich habe alle Geräte nacheinander neu gestartet, als letztes zuerst die Horizon neu und dann die FB und nichts ging. Am Tag darauf rief mich meine Frau an und meinte dass das Internet eben ausgefallen sei - sie war ne Stunde drin und plötzlich wars weg. Ich hab ihr erklärt wie sie die Horizon über den Kippschalter vom Strom trennt und wieder startet - seit dem ist wieder alles so wie es sein soll :hammer: Wenn ich jetzt wüsste es bleibt so, wäre es toll, aber ich befürchte dass es sich bald wieder ändert. Nächste Woche kommt der Wohnzimmerschrank und ich muss wieder alles umbauen (jetzt dann wohl endgültig), mal sehen ob es dann klappt.

Bei der FB war ein IP-Raum für feste IP-Adressen (also am jeweiligen Gerät vergeben) und ein Raum für die über den DHCP-Server zu vergebenden, ist das bei der Horizon auch so? Deswegen hab ich der FB nämlich noch keine feste IP vergeben sondern nur dieselbe immer zuordnen lassen :kratz:
Benutzeravatar
eye of the tiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 139
Registriert: 20.06.2015, 15:01
Wohnort: BaWü

Nächste

Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste