- Anzeige -

Fehlermeldung in der Videothek/Maxdome

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Re: Fehlermeldung in der Videothek/Maxdome

Beitragvon hajodele » 01.05.2015, 12:32

Horst.Soell hat geschrieben:Noch einmal zum letzten Mal: Maxdome benötigt wohl den Internet-Anschluss über WAN, egal ob über LAN oder WLAN mit der FRITZ!Box verbunden!!!

Das bedeutet, dass die Horizon eine von der Kabelfritzbox (oder z.B. TC7200) via (W)LAN eine öffentliche iPv4 erhält?
Ich habe so ein Teil nicht, will das aber nicht so recht glauben.

Übrigens geht jeder Internet-Anschluss irgendwann einmal über WAN. Sonst wäre es ja kein Internetanschluß. :smile:

starlen hat geschrieben:Die WAN Verbindung des Rekorders besteht unabhängig davon offenbar immer. Daran erkennt man dann auch das er am Data-Anschluss und nicht am TV-Anschluss ist (das Kabel passt auch gar nicht in den TV-Anschluss).

Am Kabel kann man es nicht erkennen. UM hat schon selbst Adapter geliefert, um von klassischen 2-Dosen-Anschlüssen auf den F-Adapter zu kommen.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Fehlermeldung in der Videothek/Maxdome

Beitragvon Horst.Soell » 01.05.2015, 13:14

Der Horizon Recorder baut unabhängig vom Internet-Anschluss des Kunden eine eigene Internet-Verbindung über WAN auf, deshalb kann auch bei Buchung von nur "TV Comfort" das Maxdome Paket über diesen Anschluss empfangen werden.
Der Anschluss an einer TV-Buchse einer normalen zwei-Loch Kabeldose funktioniert nur, wenn der TV-Anschluss bis mindesten 65 MHz rückkanalfähig ist.
An einer Multimediadose z.B. von "braun teleCom" funktioniert das nicht, da hier entweder der TV-Anschluss eine von 5-65 MHz Dämpfung von 60 dB hat oder nur Frequenzen von 84 -1006 MHZ durchlässt.
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: Fehlermeldung in der Videothek/Maxdome

Beitragvon hajodele » 01.05.2015, 13:30

WAN = Coax ?
Oder umgekehrt: läßt sich Maxdome ohne F-Cable nutzen?
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Fehlermeldung in der Videothek/Maxdome

Beitragvon Horst.Soell » 01.05.2015, 13:49

Mit "WAN" ist die IP-Adresse gemeint, die unter dem Menüpunkt "Optionen - Diagnose - WAN" angegeben ist.
Der Horizon Recorder muss nur an den DATA-Anschluss oder an eine bis 65 MHz rückkanalfähige TV-Anschlussdose mit einem normalen Antennenkabel, also Coax angeschlossen werden, dann kann bei entsprechender Buchung von Paketen oder auch separat Maxdome empfangen werden, natürlich auch ohne einen Internet-Anschluss bei Unitymedia.
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: Fehlermeldung in der Videothek/Maxdome

Beitragvon starlen » 01.05.2015, 14:14

Horst.Soell hat geschrieben:Ist denn das so schwer zu verstehen: Für Maxdome wird kein LAN oder WLAN benötigt!!!
Wenn Internet, also auch WLAN und Telefon über die FRITZ!Box laufen, dann wird für Maxdome das von dem Horizon Recorder eigenständig aufgebaute WAN herangezogen!!!


Horst.Soell hat geschrieben:Noch einmal zum letzten Mal: Maxdome benötigt wohl den Internet-Anschluss über WAN, egal ob über LAN oder WLAN mit der FRITZ!Box verbunden!!!


"Ohne Worte" :super:
starlen
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 24.04.2015, 19:14

Re: Fehlermeldung in der Videothek/Maxdome

Beitragvon Stiff » 01.05.2015, 14:57

Und genau deswegen ist diese Aussage:
starlen hat geschrieben: Für Maxdome ist es erforderlich den Rekorder im Client Modus mit dem Lan/Wlan zu verbinden - sonst kann man sich da nichts ansehen.

Blödsinn.

Die Internet Verbindung zu den Maxdome Servern baut die Box über den Anschluss an dem Data Port der MMD auf.
Ob FritzBox, Wlan, Lan oder gar kein seperates Internet vorhanden ist, ist dabei völlig Hupe. :kafffee:
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 917
Registriert: 11.01.2013, 15:49

Re: Fehlermeldung in der Videothek/Maxdome

Beitragvon starlen » 01.05.2015, 16:10

Immer mit der Ruhe. Bei mir geht es nur wenn ... aber warum soll ich das noch mal schreiben steht alles zuvor.

Ich rufe morgen noch mal bei Unitymedia an - vielleicht haben die eine Idee warum das nicht funktioniert. Letztlich in der Hoffnung das die Kiste defekt ist und dann ausgetauscht wird.

@Stiff - Du hast die gleiche Konstellation wie ich oder eine andere?
starlen
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 24.04.2015, 19:14

Re: Fehlermeldung in der Videothek/Maxdome

Beitragvon tamir99 » 04.05.2015, 02:35

starlen hat geschrieben:Wenn das nicht im Paket enthalten wäre, würde ich diese "Mogelpackung" auch nicht dazu buchen. In der aktuellen Werbung wird nun immerhin erwähnt das es nicht der komplette Maxdome Inhalt ist usw.


Was meinst Du mit "nicht das komplette Maxdome"?

Hast Du einen link?

In der alten werbung stand nur "Maxdome Flatrate"

Das wäre ja glatt eine Lüge gewesen, weil man ja eben NICHT ALLE Inhalte (wie bei einer Flatrate üblich) bekommt! :motz:
tamir99
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 02.04.2015, 18:28

Re: Fehlermeldung in der Videothek/Maxdome

Beitragvon starlen » 04.05.2015, 06:39

Ich habe gerade keine aktuelle Werbung hier, aber in der ist nun eine Fußnote das es sich um ein für Unitymedia angepasstes Maxdome Paket handelt. Bei Maxdome gibt es dazu die Aussage das nicht alles zur Verfügung steht und das die Filme nur eine begrenzte Zeit zur Verfügung stehen. (Einfach mal danach "googeln". Es wird schon seinen Grund haben das Unitymedia da die Werbung angepasst hat.

Es steht nun sogar auf den Unitymedia Webseiten, z.B. hier: https://app.unitymedia.de/bestellung/au ... _UEC-00001

Auszug: "Eine Top Auswahl an Serien und Filmen aus dem bekannten maxdome Angebot"

Die alte Werbung war also eine "Mogelpackung".

NS: der Sachverhalt WAN/LAN/WLAN konnte Samstag nicht geklärt werden - heute wollen die sich bei mir melden. Ich lasse mich überraschn
starlen
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 24.04.2015, 19:14

Re: Fehlermeldung in der Videothek/Maxdome

Beitragvon starlen » 05.05.2015, 20:06

Hier mal der aktuelle Stand:

Manchmal weiß man ja nicht ob man Lachen oder Weinen soll. Auf Grund meiner vielen Beschwerden habe ich dann wohl eine Mail von Unitymedia bekommen, hier mal ein paar Auszüge daraus:

"vielen Dank für Ihre Anfrage...Es gehört zu unseren obersten Anliegen, dass unser Kundenservice Sie hundertprozentig zufriedenstellt..In vielen Fällen kann es helfen, das betroffene Gerät kurz vom Strom zu trennen und erneut zu starten"

Der HD Rekorder zeigt mir nun an das er gestern aktualisiert wurde.

Der Sachverhalt bezüglich WAN oder nicht ist aber noch nicht geklärt, denn es stellt sich so dar das Maxdome auch ohne WAN funktioniert. Die Kiste meldet mir hin und wieder aber Connection Probleme. Kann auch sein das dann bei der Diagnose nur kurzfristig steht das er keine WAN Verbindung hat?
starlen
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 24.04.2015, 19:14

VorherigeNächste

Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste