- Anzeige -

Probleme Dolby Digital Auto und H6470

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Probleme Dolby Digital Auto und H6470

Beitragvon meatlove » 01.04.2015, 22:08

Hallo,

ich habe heute meine Horizon am meinen neuen Samsung H6470 angeschlossen und folgendes Problem.

Wenn ich die Dolby Digital Automation einschalte, dann bleibt mein TV stumm. Schalte ich sie aus kommt der Ton. Das war bei meinem alten Plasma von Samsung anders. Dieser spielte auch bei anliegendem 5.1. Signal Ton ab.
Normal schalte ich einen AV-Receiver dazwischen und schalte diesen bei Bedarf ein. Daher ist die Automation für mich schon wichtig.
Habt ihr eine Idee woran das liegen kann. Am TV doch wohl nicht. So ein Gerät sollte das doch wohl können, oder ?
meatlove
Kabelexperte
 
Beiträge: 133
Registriert: 04.08.2007, 11:48

Re: Probleme Dolby Digital Auto und H6470

Beitragvon Horst.Soell » 01.04.2015, 22:24

Natürlich liegt das am TV, denn bei reiner Verwendung der Lautsprecher des TV steht kein Dolby Decoder zur Verfügung!
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: Probleme Dolby Digital Auto und H6470

Beitragvon meatlove » 02.04.2015, 00:35

Hallo nochmal,

also, wenn ich an der Horizon Dolby Digital deaktiviere läuft der Ton bei allen Sendern. Aktiviere ich es läuft der Ton nur bei manchen und zwar bei denen die Stereo übertragen. Selbst 2.0 Dolby Digital wird nicht ausgegeben.
Es kann doch jetzt nicht sein, dass ich jedes Mal, wenn ich den Ton über meinen AV-Receiver hören möchte manuell Dolby Digital erst im Menü aktivieren muss und wenn ich über Fernseher schauen möchte es wieder deaktivieren muss. Mein alter Samsung gab immer Ton aus, auch bei aktivierten Dolby Digital. Das war ein PS64D8090.

Wirklich keiner eine Idee ??
meatlove
Kabelexperte
 
Beiträge: 133
Registriert: 04.08.2007, 11:48

Re: Probleme Dolby Digital Auto und H6470

Beitragvon Horst.Soell » 02.04.2015, 07:38

Noch einmal: Das funktioniert nur, wenn das Signal über den Empfänger des Fernsehers läuft.
Es ist nun wirklich auch nicht sinnvoll, Dolby Digital 5.1 über den Fernseher auszugeben!
Jede Heimkinoanlage bzw. AV-Receiver kann doch wohl sowohl Dolby Digital 5.1 als auch 2.0 verarbeiten, da hier der entsprechende Dolby Digital Decoder zur Verfügung steht.
Beim Horizon Recorder kann der Ton übrigens auch für jeden Sender individuell über "OK - Einstellungen A/V" eingestellt werden.
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: Probleme Dolby Digital Auto und H6470

Beitragvon anlei » 02.04.2015, 09:28

Hallo meatlove,
ich weiß, was Du meinst. Es liegt leider an der Horizon Box.
Ich hatte zuvor den weißen HD-Rekorder gehabt. Dort konnte man eine Dolby-Automatik einstellen.
Sobald mein A/V-Receiver aus war, kam immer ein Ton aus dem Fernseher. Egal ob Dolby 5.1 oder nicht.
Das ist bei der Horizon leider nicht so. Dort muss man entweder den A/V-Receiver einschalten oder in der Horizon Dolby ausschalten.
Habe ich schon vor langer Zeit mal beim UM-Service angemerkt. Es scheint die aber nicht zu interessieren.
------------------
Gruß
Andreas
anlei
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 30.04.2010, 10:06

Re: Probleme Dolby Digital Auto und H6470

Beitragvon meatlove » 02.04.2015, 09:36

Du sagst es :-) genau das ist mein Problem. Jedes Mal Dolby Digital ausschalten zu müssen.

Bei meinem alten TV war das nicht so, aber das lag vielleicht daran, dass dieser einen eingebauten Decoder hatte. Das ist totaler Mist...... Ärgere mich total.
Ich werde mal folgende Möglichkeiten sondieren :
- Fernseher direkt per Chinch an die Box und Analog zusätzlich neben HDMI Audio zusätzlich aktivieren ( über Chinch müsste ja kein DD als Signal kommen sondern Stereo )
- Mal schauen, ob ich den Receiver dazu bringe beim Durchschleifen des HDMI Signals direkt in Stereo umzurechnen
- Letzte Möglichkeit : Vielleicht gibt es einen Wandler von DD in Stereo den ich zwischen VAR und TV schalten kann

Aber ehrlich : Da investiert man tausende von Euro in neue Technik und dann solche Probleme wie in der Steinzeit
meatlove
Kabelexperte
 
Beiträge: 133
Registriert: 04.08.2007, 11:48

Re: Probleme Dolby Digital Auto und H6470

Beitragvon domserv » 02.04.2015, 10:03

Und warum hast du den AV Receiver nicht immer an? Der Sound über eine Heimkinoanlage ist doch auf jeden Fall deutlich besser als über die normalerweiße grotten schlechten Lautsprecher der TVs. Auch bei "nur" Stereoausgabe.
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 506
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: Probleme Dolby Digital Auto und H6470

Beitragvon mauszilla » 02.04.2015, 10:29

meatlove hat geschrieben:Aber ehrlich : Da investiert man tausende von Euro in neue Technik und dann solche Probleme wie in der Steinzeit


Und kauft einen TV-der scheinbar nicht mal einen DD-Decoder hat ;)
So viel zu Steinzeit. :D
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Probleme Dolby Digital Auto und H6470

Beitragvon anlei » 02.04.2015, 11:31

Und warum hast du den AV Receiver nicht immer an? Der Sound über eine Heimkinoanlage ist doch auf jeden Fall deutlich besser als über die normalerweiße grotten schlechten Lautsprecher der TVs. Auch bei "nur" Stereoausgabe.

Naja, wenn man nur die Nachrichten schauen will, brauche ich persönlich nicht unbedingt Dolby :zwinker:
------------------
Gruß
Andreas
anlei
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 30.04.2010, 10:06

Re: Probleme Dolby Digital Auto und H6470

Beitragvon meatlove » 02.04.2015, 12:59

mauszilla hat geschrieben:
meatlove hat geschrieben:Aber ehrlich : Da investiert man tausende von Euro in neue Technik und dann solche Probleme wie in der Steinzeit


Und kauft einen TV-der scheinbar nicht mal einen DD-Decoder hat ;)
So viel zu Steinzeit. :D


Sorry, aber bei einem TV aus 2014 zu einem Preis von fast 2.5TDE kann ich solche grundsätzlichen Features doch wohl erwarten, oder ?
meatlove
Kabelexperte
 
Beiträge: 133
Registriert: 04.08.2007, 11:48

Nächste

Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste