- Anzeige -

Horizon als Gateway mit Router dahinter DLNA

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Horizon als Gateway mit Router dahinter DLNA

Beitragvon wideout » 26.03.2015, 11:53

Hallo zusammen,

Vorab: falls mein Problem hier schon einmal erklärt oder thematisiert worden sein sollte, entschuldige mich.
Ich habe es dann übersehen oder nicht gefunden. :kratz:


Ich habe den Horizon HD Recorder angeschlossen und installiert. Internet funktioniert und TV usw. auch.


Was nicht funktioniert ist:

Ich kann über die Box im Netzwerk keine anderen Geräte finden oder ein Netzwerk einrichten, in dem mein DLNA-Medienserver erkannt wird.


Meine Netzwerkstruktur:

Kabeldose
--> Horizon Box (192.168.1.1)
-->--> Haupt-TV, Playstation und BluRay-Player (direkt an der Box)
-->-->--> Router (TP-Link) über WAN am Anschluss 1 der Box mit "dynamic IP" konfiguriert (192.168.0.1), Firewall und sonst. Sicherheiten am Router abgeschaltet
-->-->-->--> 1 weiteres TV-Gerät und 2 weitere PCs am Router


Was ich möchte:
Auf einem der PCs habe ich einen DLNA-Medienserver laufen.
Dieser, sowie alle weiteren o.g. Geräte werden nicht von der Box erkannt, obwohl einige direkt an der Box hängen und andere hinter dem Router.
Gerne würde ich die Medien vom Medienserver auf der BOX abspielen können.


Danke für eure Hilfe.
wideout
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 26.03.2015, 11:38

Re: Horizon als Gateway mit Router dahinter DLNA

Beitragvon albatros » 26.03.2015, 18:30

wideout hat geschrieben:Meine Netzwerkstruktur:

Kabeldose
--> Horizon Box (192.168.1.1)
-->--> Haupt-TV, Playstation und BluRay-Player (direkt an der Box)
-->-->--> Router (TP-Link) über WAN am Anschluss 1 der Box mit "dynamic IP" konfiguriert (192.168.0.1), Firewall und sonst. Sicherheiten am Router abgeschaltet
-->-->-->--> 1 weiteres TV-Gerät und 2 weitere PCs am Router

Wenn der DLNA_Server hinter dem TP-Link läuft, kann die Horizon-Box diesen nicht sehen. Dazu müsstest Du den TP-LInk nicht mit seinem WAN-Port, sondern mit einem LAN-Port ins Netzwerk bringen, damit sich alle Geräte im gleichen Netzwerk befinden.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49


Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste