- Anzeige -

Frage zum JugendschutzPin

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Re: Frage zum JugendschutzPin

Beitragvon Wasserbanane » 22.03.2015, 18:42

Das ist dann aber etwas Anderes. Dabei handelt es sich wohl wirklich um einen Fehler.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1315
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Frage zum JugendschutzPin

Beitragvon mauszilla » 23.03.2015, 16:56

Das wird kein Fehler sein.
Im Free-TV gab es diese Art von Sendungen immer erst ab Mitternacht (vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an Tutti Frutti).
Im Free TV wird der Jugendschutz über die Sendezeit geregelt und im Pay-TV meist über Pin. Das sie auch mitten in der Nacht die Pin senden wäre unnötig.
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Frage zum JugendschutzPin

Beitragvon hajodele » 23.03.2015, 17:19

mauszilla hat geschrieben:Das wird kein Fehler sein.
Im Free-TV gab es diese Art von Sendungen immer erst ab Mitternacht (vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an Tutti Frutti).
Im Free TV wird der Jugendschutz über die Sendezeit geregelt und im Pay-TV meist über Pin. Das sie auch mitten in der Nacht die Pin senden wäre unnötig.

Ich möchte an dieser Stelle :brüll: :brüll: :brüll:
Außer Sexfilmchen gibt es durchaus noch andere FSK-Rubriken (FSK0, FSK6, FSK12, FSK16, FSK18)
Als aktueller Nachweis, dass die Sender KEINE freiwillige Selbstkontrolle über die Sendezeit machen, nehmen wir mal Armageddon (FSK12).
Der Film läuft am Sa um 20:15 und am So um 13:50 auf SAT.1
Oh, ich vergaß :D da machen ja die unter 12-Jährigen Mittagsschläfchen.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3966
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Frage zum JugendschutzPin

Beitragvon mauszilla » 23.03.2015, 17:32

hajodele hat geschrieben:Als aktueller Nachweis, dass die Sender KEINE freiwillige Selbstkontrolle über die Sendezeit machen, nehmen wir mal Armageddon (FSK12).
Der Film läuft am Sa um 20:15 und am So um 13:50 auf SAT.1
Oh, ich vergaß :D da machen ja die unter 12-Jährigen Mittagsschläfchen.


Meintest wohl eher, das sie nicht mal die verpflichtete Selbstkontrolle machen. ;)
Musst jedoch auch mal die Laufzeiten vergleichen. Ich weiß, ist schwer im Free-TV wegen der Werbung. Mittags haben die da paar Szenen raus geschnitten, damit der FSK 0 wurde.

Hab ja schon mal erwähnt, das der ganze FSK Kram absoluter Blödsinn ist und nicht die Kontrolle der Eltern ersetzt.
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Frage zum JugendschutzPin

Beitragvon hajodele » 23.03.2015, 18:00

Wunschgemäß:
Die Abendsendung ist 170 Min
Die Tagsendung ist 165 Min
Ich glaube, die 5 Minuten Differenz ist nur Werbung.

Als mein Sohn so um die 10 bis 14 Jahre alt war, hat er mich immer gefragt, ob der den Film "X" sehen darf.
Wir haben uns dabei selten an die FSK gehalten.
Chacky Chan Filme durfte er sowieso gucken, obwohl es da ein oder zwei Filme mit FSK16 gibt (was ich nie verstanden habe).
Bei Lara Croft Filmen war ich da vorsichtiger. Wie es die bei der Gewalt auf FSK12 geschafft haben, wird mir immer ein Rätsel bleiben.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3966
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Frage zum JugendschutzPin

Beitragvon mauszilla » 23.03.2015, 19:36

Könnte jedoch auch 5 Minuten weniger Film gewesen sein.

So finde ich das ok. Eltern schauen sich die Filme erst ohne Kind an und entscheiden dann, ob sie was für ihr Kind sind.
Nicht jedes Kind reagiert ja auch gleich auf verschiedene Sachen. Gibt Hart gesottene wie auch Sensibelchen :D
Das eine Kind bekommt bei Baby einen Heulkrampf und das andere ist davon tierisch gelangweilt.
Wie will eine FSK da sinnvoll drauf eingehen?
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Frage zum JugendschutzPin

Beitragvon magentis » 19.04.2015, 10:12

Das bescheuerste an allem ist, warum UM das mittlerweile so umständlich löst.

Echostar: Bitte geben sie die Pin ein, Pin eingegeben und Programm war voll sichtbar.

Horizon:
1) Drücken sie OK für die Pineingabe.
2) Pineingabe erscheint und Pin kann eingegeben werden.

Wird alles sichtbar? Nein, UM verlangt eine dritte Eingabe. Man muss/soll die Pin bestätigen.

Sag mal UM, umständlicher ging es nicht, oder? :wand:

Und ich kann es nicht beschwören, bin mir aber ziemlich sicher, in den ersten Wochen wurde nur die Pineingabe in einem Schritt verlangt. Sprich, Aufforderung kam und nach einmaliger Eingabe kam sofort das Programm.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.
magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 586
Registriert: 15.03.2013, 10:00

Vorherige

Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste