- Anzeige -

Horizon Box + ASUS RT-N12E + DDNS

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Horizon Box + ASUS RT-N12E + DDNS

Beitragvon sinnzweck » 08.03.2015, 12:18

Hallo liebe Gemeinde,

ich bin auf der Suche nach einer Lösung von "Aussen" auf meinen Computer zuzugreifen.
Ich habe die Horizon Box als Router, dahinter den ASUS RT-N12E als WLAN-Router, und direkt an die Horizon Box per PowerLAN meinen Rechner im Souterrain.

Auf das WLAN muss ich von aussen nicht zugreifen können. Es reicht, wenn ich in der Horizon Box einen DDNS Service hinterlegen könnte, und per Portweiterleitung auf meinen Rechner sowie bestenfalls auch auf meine Buffalo LinkStation zugreifen kann. Der LinkStation sowie meinem Rechner würde ich dann entsprechend eine feste IP zuweisen.

Mein Problem: Ich habe keinen Menüpunkt bzgl DDNS in der Horizon Box.
Ich habe irgendwo gelesen, dass dieser je nach Modus erscheint.

Hat jemand eine sinnvolle Konfiguration parat?

Wichtig ist, dass die Horizon Box als Router fungiert, und der ASUS-Router als AccessPoint (glaube ich). Ich möchte meine Geräte weiterhin per LAN am Horizon angeschlossen lassen, den WLAN Router brauche ich nur für die Handys und Tablets im Haushalt (das WLAN vom Horizon ist unterste Schublade - ein Zimmer weiter kein Netz mehr - diverse Kanäle probiert).

Es wäre echt super, wenn ich das zum Laufen bekäme, da ich es beruflich benötige.

Mein IP Config (Falls jemand fragt bzgl IPv4 bzw. DSLite - ich glaube ich habe Glück):

Windows-IP-Konfiguration


Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 2:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Drahtlos-LAN-Adapter WiFi:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: net

Ethernet-Adapter Ethernet:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: net
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::79ba:7119:e687:a146%3
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.192.15
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.192.1

Ethernet-Adapter VMware Network Adapter VMnet1:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::38af:388e:6bf0:5d04%17
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.61.1
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . :

Ethernet-Adapter VMware Network Adapter VMnet8:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::c842:1f4c:c56a:d96f%18
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.187.1
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . :

Tunneladapter isatap.{B5993499-8D3B-4B14-B560-AE93EFC6D4FB}:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Tunneladapter isatap.{DDCF9156-63C2-483B-B049-DB0BA5AD2FAB}:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Tunneladapter isatap.net:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: net
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::5efe:192.168.192.15%21
Standardgateway . . . . . . . . . :


Weiss nicht ob das jemandem weiterhilft

Danke schonmal für eure Hilfe
sinnzweck
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.03.2015, 11:12

Re: Horizon Box + ASUS RT-N12E + DDNS

Beitragvon sinnzweck » 08.03.2015, 12:21

wasistmeineip.de gibt mir übrigens nur eine IPv4 zurück, keine IPv6 (nicht vorhanden)
sinnzweck
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.03.2015, 11:12

Re: Horizon Box + ASUS RT-N12E + DDNS

Beitragvon hajodele » 08.03.2015, 12:46

Die Horizon Box kann "nur" IPv4 :zwinker:
Ob die Horizon DDNS kann, weiss ich nicht. Eventuell kannst du das aber über einen DDNS-Dienst regeln, der URL-abhängig arbeitet. z.B. http://www.myonlineportal.net/ddns
Wenn es der ASUS nicht kann, hast du vielleicht eine NAS.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Horizon Box + ASUS RT-N12E + DDNS

Beitragvon sinnzweck » 09.03.2015, 09:10

Das mit der NAS versteh ich nicht ganz? Ich will doch auf meinen PC zugreifen können. Eine NAS ist vorhanden (Buffalo LinkStation), aber um die geht es nur in 2. Linie. Warum will ich unbedingt auf meinen Rechner zugreifen können? Ich benutze als PIM das Programm Pimero. Hierfür muss ich einen "Server" einrichten, welcher um zu scnchronisieren von aussen erreichbar sein muss. Dieser Server läuft auf meinem Rechner. Wenn ich von aussen auf Mein Netzwerk zugreifen kann, dann komm ich auch auf meine NAS - das ist ja dann nur noch eine frage der Portwriterleitungen. Aktuell besteht mein Problem aber darin, dass cih überhaupt keinen DDNS Dienst angeben kann. Url-abhängig oder nicht. Es gibt keine Option hierzu im Backend der Box. Ich denke auch, dass der Weg über den ASUS-Router zu gehen der falsche ist, da am Router keine LAN-Geräte hängen, sondern lediglich Mobilgeräte per WLAN ins Netz gehen. Der Rechner und die NAS sind per LAN am Horizon angeschlossen. Das muss/soll nach Möglichkeit auch so bleiben. Zudem ist der ASUS-Router ja nicht dafür zuständig die Internetverbindung herzustellen - sprich der Router dient nicht als Modem. das macht die Horizon Box.
sinnzweck
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.03.2015, 11:12

Horizon Box + ASUS RT-N12E + DDNS

Beitragvon un1que » 09.03.2015, 12:58

Horizon kenne ich nicht, aber wenn es dort keine Einstellung für DDNS gibt, dann muss das halt über einen anderen Client laufen, der deine öffentliche IP sieht.
Der nachgeschaltete Router tut es nicht, also bleiben nur dein PC oder NAS. Da dein NAS, nehme ich mal an, im Gegensatz zum PC immer erreichbar sein sollte, kannst du dein DDNS dort einrichten (vorausgesetzt dort gibt es die Option dafür). Du kannst es aber auch am PC tun, nur wäre es mMn mehr Fummelei, falls dein NAS bereits eine Fertiglösung dafür bietet.

Portfreigaben für das jeweilige Gerät machst du dann direkt an der Horizon, denn das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.
un1que
Übergabepunkt
 
Beiträge: 436
Registriert: 01.07.2013, 17:56

Re: Horizon Box + ASUS RT-N12E + DDNS

Beitragvon sinnzweck » 10.03.2015, 09:49

ok, dann werde ich mal versuchen eine DDNS-Verbindung zur NAS zu machen und diese dann zum Horizon durchzuschleusen... Kann mir zwar beim besten Willen nicht vorstellen wie das gehen soll, aber man lernt ja nie aus ;-)
sinnzweck
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.03.2015, 11:12

Re: Horizon Box + ASUS RT-N12E + DDNS

Beitragvon hajodele » 10.03.2015, 12:42

sinnzweck hat geschrieben:ok, dann werde ich mal versuchen eine DDNS-Verbindung zur NAS zu machen und diese dann zum Horizon durchzuschleusen... Kann mir zwar beim besten Willen nicht vorstellen wie das gehen soll, aber man lernt ja nie aus ;-)

Du denkst falsch herum:
Irgend ein Client innerhalb deines lokalen Netzes übergibt dem DDNS-Anbieter die aktuelle WAN-Adresse, damit DDNS funktionieren kann. Welcher Client das macht, ist völlig unerheblich.
Die DDNS-Adresse ziehlt in jedem Fall zuerst mal auf die WAN-Adresse, die in deinem Fall die Horizon ist. Deshalb sind dort die Portweiterleitungen zu machen.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Horizon Box + ASUS RT-N12E + DDNS

Beitragvon Taakeferd » 10.03.2015, 17:04

sinnzweck hat geschrieben:ok, dann werde ich mal versuchen eine DDNS-Verbindung zur NAS zu machen und diese dann zum Horizon durchzuschleusen... Kann mir zwar beim besten Willen nicht vorstellen wie das gehen soll, aber man lernt ja nie aus ;-)


Noip.com beispielsweise liefert dir einen Windows Client z.B. mit - den könntest du auf deinem Rechner laufen lassen.
Aber in dem Asus kannst du bestimmt auch direkt einen DDNS Dienst eintragen...
Bild
Taakeferd
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 15.02.2015, 12:55

Re: Horizon Box + ASUS RT-N12E + DDNS

Beitragvon sinnzweck » 11.03.2015, 17:11

Ok, super, danke. Das klingt einleuchtend. Ich probier das am WE mal aus.
sinnzweck
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.03.2015, 11:12


Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste