- Anzeige -

Ständige WLAN Verbindungsabbrüche bestimmter Geräte

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Ständige WLAN Verbindungsabbrüche bestimmter Geräte

Beitragvon Portago » 02.03.2015, 14:21

Hallo zusammen,

war mir nicht ganz sicher ob ich das hier oder nur unter Internet eröffnen sollte.

Ich habe seit ich das Horizon All-in-one Gerät nutze das Problem, dass einige Geräte starke WLAN Verbindungsprobleme haben.
Nun ist mir natürlich klar, das WLAN immer eine gewisse instabilität hat, aber wir reden hier von Abbrüchen im Minuten Takt.

Gegen ein grundsätzliches WLAN Problem spricht auch, das andere Geräte damit keinerlei Probleme haben.

Geräte die Funktionieren:
- PC mit ethernet Kabel verbunden
--Windows 8.1

- Laptop ACER Aspire E1-731 über integriertes WLAN
-- Windows 8.1


Geräte die nicht Funktionieren:
- PC über WLAN Stick "TP-Link TL-WIN821N"
-- Windows 8.1

- Laptop ACER Aspire 8735ZG über integriertes WLAN
-- Windows 7

Vor der Horizon Box gab es mit keinem der oben genannten Geräte Probleme. Der eine PC hatte allerdings vorher eine Ethernet Verbindung und nicht den TP-Link Stick benutzt.
Der Stick lief aber vorher auf anderen Geräten ohne Probleme. (Das Ethernet Kabel wieder zu verwenden ist leider nicht mehr ohne weiteres möglich, da dazu ein Wanddurchbruch nötig wäre)

Den Kanal habe ich bereits auf den am wenigsten Verwendeten angepasst (Bei mir die 1) und auf 40 MHz umgestellt (daher jetzt auf Kanal 1+5), damit läuft es schneller und etwas stabliler.
Die Verbindung mit dem Router an sich scheint auch nicht das Problem zu sein, denn alle angewanten Messtools haben eine konstante Verbindung zum Router angezeigt, nur die Verbindung zum Internet (Grafisch dargestellt als Verbindungsabbruch zwischen Router und Internet) geht regelmäßig verloren (Die funktionierenden Geräte haben in der Zeit keinen Verbindungsabbruch festgestellt).

Das schwierigste an der Sache ist, dass es so schwer ist die Auswirkungen von Änderungen zu messen, denn manchmal läuft ein Gerät das sonst Probleme hat auch mal 8 Stunden ohne diese, und dann wieder Abbrüche im Minutentakt.

Problemlösungen aus anderen Forenbeiträgen zu diesem Thema haben bei mir nichts gebracht (z.B. die Ip konfiguration per cmd zurückzusetzen). Die haben meistens allerdings auch bei allen Geräten Probleme gehabt.
Die jeweiligen Standorte der Geräte scheinen keinen Einfluss auf die Störungen zu haben.

Ich hoffe ihr habt noch eine Idee was im Router oder an den PCs angepasst werden könnte um das zu beheben.

PS: Eine Konfiguration mit einem externen Router hat so gut wie gar nicht funktioniert (da hab ich wirklich gefühlt alles ausprobiert).
Portago
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.01.2015, 23:06

Re: Ständige WLAN Verbindungsabbrüche bestimmter Geräte

Beitragvon nick99cgn » 02.03.2015, 16:28

Treiber für das integrierte WLAN und den WLAN Stick aktuell?
Ich hatte mal vor einiger Zeit Probleme Google Play Musik und den Google Play Store über WLAN
aufzurufen. Per LAN Kabel ging es.

Nachdem ich den WLAN Treiber aktualisiert habe, waren die Seiten erreichbar.
3play PREMIUM 200 / Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option
Connect Box
Mobil Flat All Net + Surf / Nexus 5X
Congstar Mobilfunk Karte / Nexus 6
TFT/OFT User
nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 637
Registriert: 21.03.2007, 15:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Ständige WLAN Verbindungsabbrüche bestimmter Geräte

Beitragvon Portago » 02.03.2015, 16:34

Hey nick99cgn,

danke für deine Idee.
Ja die Treiber habe ich schon nachgeschaut und teilweise auch mal komplett neuinstalliert, das Problem bleibt.

Bei dem TP-Link Stick könnte es zwar theoretisch ein Treiberproblem geben, da es hierfür keine offizielle Windows 8.1 Version gibt, sondern für dieses Modell ein Windows 8 Beta Treiber verwendet wird, aber zumindest unter Windows 8 lief er zuvor problemlos.
Portago
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.01.2015, 23:06

Re: Ständige WLAN Verbindungsabbrüche bestimmter Geräte

Beitragvon GoaSkin » 02.03.2015, 17:06

Hast du evtl. an der Horizon beide WLAN-Frequenzbänder mit gleichem Netzwerknamen und Passwörtern aktiviert? Manche Geräte kommen einfach nicht vernünftig damit klar, sich für einen Kanal zu entscheiden und trennen laufend, um auf dem Anderen zu verbinden.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1095
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: Ständige WLAN Verbindungsabbrüche bestimmter Geräte

Beitragvon Portago » 02.03.2015, 17:17

Interessanter Ansatz GoaSkin,

allerdings haben beide unterschiedliche Namen, das Passwort ist zwar gleich, aber auch erst nachdem die Probleme aufgetreten sind und ich vorübergehend die 5 Ghz Einstellungen getestet habe, das Problem bestand aber leider schon vorher (Die 5 GHz Tests sind leider am Stick (http://www.amazon.de/Stick-Frequenz-Kno ... B00A7UH40M) gescheitert, der regelmäßig gar keine WLAN Netzwerke gefunden hat obwohl er auch die 2,4 GHz Netze unterstüzt, und andere Treiber dazu haben wir nicht gefunden.).
Portago
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.01.2015, 23:06

Re: Ständige WLAN Verbindungsabbrüche bestimmter Geräte

Beitragvon rkansy67 » 09.03.2015, 11:42

Habe seit einigen Wochen das gleiche Problem, aber nur am Laptop mit Windows7.
Die anderen Geräte (2 Smartphones, 1 Tablet) mit Android sind ok.

Habe den Horizon Rekorder mit der 200er Leitung seit Anfang des Jahres, ca. 10.01.

Die Auffälligkeit das WLAN des Laptops keine Verbindung mit dem Internet hat, ist gefühlt seit den besagten 2-3 Wochen.
In der Netzwerkverwaltung des Windows7 Rechners, zeigt er die Verbindung zur Horizon Box zwar an, aber das keine Verbindung zum Internet besteht.
Ich muss den Laptop neu starten und dann hat er wieder WLAN Internet.
Mal geht's für 20min oder ne Stunde, mal ist nach 3min wieder kein Internet zu erreichen.

Zusätzlich habe ich den Philips BluRay Player BDP5500 direkt via Kabel mit der Horizon Box verbunden. Hierüber streame ich Netflix.
Kann und darf aber doch keinen Einfluß haben...

Irgendwie seltsam alles....

Ralf
rkansy67
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 03.11.2012, 12:56

Re: Ständige WLAN Verbindungsabbrüche bestimmter Geräte

Beitragvon RoulettePilot » 09.03.2015, 14:10

Hallo,
seit dem Update damals von 1.15.8 hatte ich ähnliche Probleme.
Smartphone, Tablett alles prima. PC (Win7) und hatte Probleme.. ewiges Warten und dann kein Seitenaufbau, Abbruch.
ähnlich beim Laptop (win8).

Zuerst dache ich das es ein DNS-Problem war. (Hatte ich schon einmal, und seit Umstellung auf einen "freien" lief damals alles)

Nach X Tagen testen und herumexperimentieren, habe ich die Lösung (für mich) gefunden.
Es lag am Protokoll der WLan-Verbinung.
Kaum habe ich 802.1 /n deaktivert (auf dem PC) klappte alles und es flutschte.
Schaltete ich dieses Protokoll wieder zu, gab es wieder massiv Probleme (komischerweise nicht immer)

Auch wenn ich nun nicht mit vollem Speed im Netz bin, ist es mir wichtiger, diese ewigen Wartezeiten oder Abbrüche nicht mehr zu haben.
Ich vermute mal, das sich da was im Protokoll zwischen der Box und meinem WLan-Chip nicht stimmt. Noch dazu, wo beim Update der 1.15.8 was von "Wlan-Verbesserung" stand.
Einer von den beiden Treibern arbeitet wohl unsauber, sodaß sie anscheinend Probleme bei der Kommunikation haben.

So konnte ich mein Problem lösen. Evtl. ein neuer Ansatzpunkt für dich.
RoulettePilot
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 17.11.2013, 10:21

Re: Ständige WLAN Verbindungsabbrüche bestimmter Geräte

Beitragvon Portago » 13.03.2015, 12:26

Hey RoulettePilot,

vielen Dank für den Hinweis, wir werden das mal testen. Leider finde ich unter Windows 8.1 die Möglichkeit dies zu deaktivieren nicht.
Wir testen jetzt mal mit 802.11/n routerseitig deaktiviert.
Portago
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.01.2015, 23:06


Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 45 Gäste