- Anzeige -

Unzufrieden mit Horizon !?

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Re: Unzufrieden mit Horizon !?

Beitragvon Darktrooper » 12.02.2015, 14:59

Im Grunde bin ich mit der Box auch zufrieden. Was mich stört ist der Favoriten-Modus.
1. Fehlt mir die dritte Einstellung im Fav-Modus. Es gibt Favoriten Modus wo nur die Fav angezeigt werden oder einen Modus wo alles Angezeigt wird. Ich hätte gerne noch einen Dritten der beides Anzeigen kann. Erst meine Favoriten und dann die restlichen. Und das einrichten der Favoriten sollte man auch über das Webinterface ermöglichen. Da würde alles schneller gehen.
2. W-lan Verbindung ist "noch" nicht stabil
3. Manchen hängen bleiben der Box.

Ansonsten mag ich Geräte die alles in einem haben. (Wenn sie dann funktionieren)
Bild
Darktrooper
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 86
Registriert: 30.10.2009, 23:56

Re: Unzufrieden mit Horizon !?

Beitragvon amaxx » 12.02.2015, 17:00

Welches Webinterface meinst du denn? Das Routermenü ? Oder gibts noch eins?

Also wenn ich vorher nicht schon einen anderen Receiver/Rekorder bessessen hätte, würde ich Horizon auch richtig geil finden, er hat auch durchaus geniale Dinge, aber das Grundlegendste des Rekorders ist leider ein absoluter Griff ins Klo, und das ist die Bedienung! Wenn mir jemand ein Ferrari gratis vor die Tür stellt, ohne Motor nutzt mir das Auto auch nichts, einfach nur anschauen mag ich mir das Teil nicht, ich will es auch richtig nutzen können, nur leider darf man daran ja nichts verändern! Der Echostar ist zwar um einiges simpler als Horizon, aber die Bedienung ist einfach und übersichtlich und deswegen habe ich mich mich dazu entschlossen diesen zu behalten und Horizon zurück zu schicken, selbst wenn die Festplatte 3x so groß ist und ich auf viele andere Vorteile verzichten muss. Wenn man nichts unternimmt, ändern die nichts. Wenn es irgendwann mal ne andere Software gibt, kann ich mir das Gerät wieder holen, allerdings werde ich das in Zukunft vorab im Unitymedia-Store testen.

Warum man nicht mal Kanäle umprogrammieren, überspringen, sperren oder einfach in eine Favoritenliste legen kann versteh ich nicht. Selbst das Programmieren der vorhandenen Favoritenliste ist extremst umständlich und beim Neustart ist man auch erstmal wieder im Standardmodus.

Es stört mich auch, dass man Aufnahmen nicht schneiden kann, aber das war beim Echostar leider auch schon so. Ich könnte viel Festplattenspeicher sparen, wenn ich am Ende die Überlänge kürzen könnte, so ist es zumindest beim SAT-Receiver meiner Eltern. Irgendwann werd ich mir mal einen neutralen Kabelrekorder kaufen mit dem man alles machen kann und der auch ne vernünftige Software hat, aber die Horizon Software ist die bedienerunfreundlichste überhaupt!
amaxx
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 24.12.2012, 02:04

Re: Unzufrieden mit Horizon !?

Beitragvon Darktrooper » 12.02.2015, 17:09

Ja meine das Router Interface. Sowas sollten die auch für die anderen Sachen zur Verfügung stellen. Oder das man das über die App machen kann, wäre auch was feines. Naja man kann nicht alles haben.
Bild
Darktrooper
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 86
Registriert: 30.10.2009, 23:56

Re: Unzufrieden mit Horizon !?

Beitragvon Freezi » 12.02.2015, 19:20

Ich stell die Frage nochmal...

Was ist eigentlich, wenn der alte Echostar mal kaputt geht, muss ich dann zwingend auf den Horizon wechseln? Ich habe bereits den zweiten Echostar, der Gott sei Dank noch ok ist, mein erster ging damals aber nach keinem Jahr kaputt. Und bei den ganzen Horrormeldungen bezüglich des Horizon, will ich auf jeden Fall weiterhin meinen Echostar benutzen. Hat man bei UM dann die Wahl, oder bekommt man dann nur den Horizon?
Freezi
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.02.2014, 03:00

Re: Unzufrieden mit Horizon !?

Beitragvon amaxx » 13.02.2015, 03:13

Freezi hat geschrieben:Was ist eigentlich, wenn der alte Echostar mal kaputt geht, muss ich dann zwingend auf den Horizon wechseln? Ich habe bereits den zweiten Echostar, der Gott sei Dank noch ok ist, mein erster ging damals aber nach keinem Jahr kaputt. Und bei den ganzen Horrormeldungen bezüglich des Horizon, will ich auf jeden Fall weiterhin meinen Echostar benutzen. Hat man bei UM dann die Wahl, oder bekommt man dann nur den Horizon?


Keine Ahnung, frag UM. Ich glaube aber nicht, dass man zu Horizon gezwungen wird, allerdings sollen die alten Receiver langsam nach und nach auslaufen. Meinen bekommen die aber nicht zurück! Den behalt ich! Werd Horizon zurückschicken.

Darktrooper hat geschrieben:Ja meine das Router Interface. Sowas sollten die auch für die anderen Sachen zur Verfügung stellen. Oder das man das über die App machen kann, wäre auch was feines. Naja man kann nicht alles haben.


Man könnte soviel am PC einstellen, wenn denn die Möglichkeit besteht. Meine Eltern haben einen 10 Jahre alten Kathrein-Festplatten-Sat-Receiver, der noch nicht mal HD oder HDMI hat, den kann ich per USB an den PC anschliessen, die PC-Software ist zwar nicht grade die Beste, aber ich kann die Kanäle verschieben, sperren, löschen, umbennen, usw. und das um ein vielfaches schneller und bequemer als über die Fernbedienung, und bei gut 1000 Kanälen ist das auch dringend erforderlich, des weiteren kann man die Aufnahmen von der Festplatte auf den PC ziehen. Leider sind ja beim Horizon USB und SATA stillgelegt, ne Option wäre ja zumindest die Favoriten über ein Menü im Browser einzustellen, aber so weit denken die Programmierer ja leider nicht.
amaxx
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 24.12.2012, 02:04

Re: Unzufrieden mit Horizon !?

Beitragvon brendy » 13.02.2015, 11:59

Freezi hat geschrieben:Ich stell die Frage nochmal...

Was ist eigentlich, wenn der alte Echostar mal kaputt geht, muss ich dann zwingend auf den Horizon wechseln? Ich habe bereits den zweiten Echostar, der Gott sei Dank noch ok ist, mein erster ging damals aber nach keinem Jahr kaputt. Und bei den ganzen Horrormeldungen bezüglich des Horizon, will ich auf jeden Fall weiterhin meinen Echostar benutzen. Hat man bei UM dann die Wahl, oder bekommt man dann nur den Horizon?


Ich habe den Horizon-Rec. sowie den Echostar im Einsatz. Der Echostar wird gerade aufgrund eines Defekt getauscht auch wiederum ein neuer Echostar. Yust for info wie UM das "Handhabt".


Gruß
brendy
Bild
Grundtarif: 3play PLUS 120/6 Mbit/s
Telefon: Telefon-Komfort mit FRITZ!Box 6490 Cable (FRITZ!OS 06.50) + FRITZ!Fon C4
TV: Horizon HD Recorder mit DTV-Highlights & HD-Option + Echostar HDC-601 DVR & HD-Option
Mobil: Family&Friends + Surf
:hammer: :winken:
brendy
Kabelexperte
 
Beiträge: 175
Registriert: 26.10.2009, 22:55
Wohnort: NRW

Re: Unzufrieden mit Horizon !?

Beitragvon Freezi » 13.02.2015, 12:04

Danke für die Info. Hoffentlich wird das auch so bleiben, wer weiss wie viele Jahre mein Echostar noch hält. Evtl. bietet UM ja auch irgendwann einen technisch besseren Horizon an. Hatte das Gerät zwar noch nie in Gebrauch, aber man muss sich ja nicht durch jede Hölle quälen, vor allem wenn man mit dem genutzten Gerät zufrieden ist. Und am Echostar habe ich bis auf die zu kleine HDD nichts auszusetzen.
Freezi
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.02.2014, 03:00

Re: Unzufrieden mit Horizon !?

Beitragvon uwe33 » 13.02.2015, 20:03

Nie wieder!!

Wie komm ich von KabelBW weg?????

viewtopic.php?f=67&t=30431
uwe33
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 22.12.2014, 15:59

Re: Unzufrieden mit Horizon !?

Beitragvon uwe33 » 14.02.2015, 09:17

amaxx hat geschrieben:Gibt es hier irgendjemand, der mit dem Horizon Rekorder zufrieden ist und auch damit klar kommt? Ich habe das Gerät nun seit einigen Tagen, schon die Installation war ein Nervenkiller, weil Unitymedia mir einfach nur die Box geschickt hat ohne irgendwelche Unterlagen und vor allem die Info, dass Installation ohne Freischaltung gar nicht möglich ist. Das geht nun mittlerweile zwar, die Box hat auch einige interessante Funktionen, aber leider war es m.E. den Programmierern wichtiger, die Box mit völlig sinnlosen Funktionen zu überladen, anstatt die Grundfunktionen (TV-Bedienung) simpel, übersichtlich und leicht bedienbar zu gestalten. Da ist mir mein alter Echostar HDC 601 doch echt lieber, auch wenn die Festplatte viel zu klein ist. Ich spiele ernsthaft mit dem Gedanken den Horizon Rekorder zurück zu schicken und meinen alten zu behalten!!

Ich bin eigentlich jemand, der gerne mal neue Sachen ausprobiert, der gut mit neuer Software oder Geräten klarkommt und auch noch nie ein Problem damit hatte, da die meisten Dinge intuitiv zu bedienen sind, aber das ist beim Horizon nicht der Fall! Ich frag mich wie damit Leute klar kommen sollen, die generell nicht fit mit moderner Technik sind? Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieses Menü in dieser Form wirklich von Samsung stammt, ich glaube, eher, dass das Unitymedia komplett selbst entwickelt hat?

Diese Fernbedienung nervt mich total! Die Knöpfe sind winzig und unlogisch angeordnet, auch die Bedienung des Menüs ist umständlich und unlogisch. Wozu braucht man ein Keyboard auf der Rückseite? Wenn der Rekorder einen Browser hätte, könnte ich es ja noch verstehen, den gibt es aber nicht! Zum Twittern oder für Facebook werde ich sicher nicht den TV verwenden, also ist das völlig unnötig. Dass die Fernbedienung per Funk funktioniert, statt IR ist zwar ein großes Plus, aber das wars dann auch schon!

Die Idee den Rekorder auch per App zu Bedienen ist zwar prinzipiell gut, aber das System ist absolut noch nicht ausgereift, weil die Rückmeldung fehlt. Angenommen ich bin unterwegs und möchte eine Aufnahme starten, sehe ich in der App nicht, was der Rekorder macht, woher soll ich dann wissen, ob ich es richtig gemacht habe und ob alles läuft?

Auch die Einstellmöglichkeiten im Menü sind stark eingeschränkt, zB hatte ich ewigst nach einer Möglichkeit gesucht die WLAN SSID und das PW zu ändern, erwarte natürlich, dass man das im TV Menü macht, ne Anleitung gibts ja nicht, ich habe dann nur durch Zufall in nem Forum erfahren, dass der Router ein eigenes Menü hat, dass über den PC angesteuert wird, dort kann man das ändern, allerdings, auch das Menü ist dämlich, SSID wird auf einer Seite, das Kennwort auf einer anderen Seite umgestellt, macht man das nun über WLAN, muss man sich zwischendurch unnötig neu einloggen, nur um das PW zu ändern, also lieber per Kabel. Kaum hae ich das geändert, ließen sich einige Webseiten nicht mehr öffnen, also zurück zum Original. Dämlich!

Wie ist das mit dem Multiroom? Wird ja groß angepriesen, dass das super funktioniert, habe nur jetzt gelesen, das das überhaupt noch nicht funktioniert! Wie soll das überhaupt funktionieren? Über WLAN? Also nur mit neueren WLAN-fähigen TVs? Bislang konnte ich andere TV-Geräte mit eigenen Receivern betreiben, und dann ggf. die Karte umstecken, bei Bedarf hätte ich mir mal eine extra Karte bestellt, war nur nie nötig, nun soll ich aber die Karte zurück schicken, da man die beim Horizon nicht mehr benötigt.
Kanal wechseln dauert ewig, obwohl Horizon extra 6 Tuner haben soll, um die Umschaltzeit zu verkürzen, real ist es aber noch langamer als beim älteren Echostar.

Am schlimmsten finde ich aber wirklich die Menüführung, oben in einer winzigen Schrift steht, welches Programm grade läuft und die Uhrzeit, unten in einer viel zu großen Schrift sind riesige Infos, die kein Mensch baucht, ich kann nur eine nachfolgende Sendung sehen, nicht mehrere, die Einrichtung von Favoriten ist extremst umständlich, Sender sperren geht leider gar nicht, ständig landet man irgendwo wo man gar nicht hin will und muss ewigst danach suchen und immer überlegen, bevor man drückt. Von intuitiver Bedienung ist der Horizon Rekorder meilenweit weg, da ist der Echostar 100x besser, obwohl der auch seine Macken hat. Optische Einstellungen, zB Schriftgrößen fehlen, das wäre in dem Menü wirklich von Vorteil. Videoaufnahmen werden leider auch nicht besonders übersichtlich dargestellt, bei einigen Aufnahmen fehlt leider sogar der Titel. Witzig finde ich die Mood-Bilder, aber Spiegeleiern in der Pfanne beim Brutzeln zuschauen ist bescheuert!

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?
Hat irgendjemand eine Ahnung, ob da noch was verbessert wird?
Hat bereits jemand hier den Horizon Rekorder zurück gegeben, um das alte System weiter zu verwenden? Machen die Probleme bei sowas? Funktioniert das Problemlos?


"Hat bereits jemand hier den Horizon Rekorder zurück gegeben"
Ich würde die Box sofort zurückgeben, leider geht das wohl nur in den ersten 14 Tagen!
viewtopic.php?f=67&t=30431
Jetzt schau ich mich mal um wie ich schnellstmöglich bei KabelBW kündigen kann. Der Support (kundenservice@kabelbw.de) und die Hotline reagieren seit seit Wochen nicht.
Gibt es noch andere Adressen an die ich mich wenden kann?
uwe33
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 22.12.2014, 15:59

Re: Unzufrieden mit Horizon !?

Beitragvon mauszilla » 14.02.2015, 10:53

Hallo Uwe33,
so sehr ich evtl deine Ärger verstehen kann, meinst du nicht es ist mal langsam gut mit den ganzen Crosspostings?
Dadurch wirst auch keine Rechtsberatung hier erhalten und sind nebenbei auch verboten http://www.unitymediakabelbwforum.de/forenregeln.php

Wenn du Kündige Willst, musst dies tun. Lässt KabelBW das nicht zu, wirst auch du zu einem Anwalt gehen müssen wie jeder andere auch.
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

VorherigeNächste

Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste