- Anzeige -

Horizon Recorder mit Wlan-Stick verbinden

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Horizon Recorder mit Wlan-Stick verbinden

Beitragvon Jutta18 » 24.11.2014, 21:22

Hallo,
habe seit gestern einen Horizon Recorder. Nun habe ich festgestellt, dass mein PC (steht mehrere Zimmer entfernt) nicht WLAN-fähig ist. :sauer:
Kann ich den vorhandenen WLAN-Router benutzen, um den PC per WLAN mit dem Horizon Recorder zu verbinden oder benötige ich einen neuen WLAN-Stick?
Und wenn ich einen neuen Stick brauche, worauf muss ich dann beim Kauf achten?
Bin nur einfacher Anwender und jedesmal, wenn was nicht funktioniert, wurschtel ich mich durch... :D
Vielen Dank für Hilfe,
Jutta 18
Jutta18
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.11.2014, 21:01

Re: Horizon Recorder mit Wlan-Stick verbinden

Beitragvon HariBo » 24.11.2014, 21:34

Horizon hat ein integriertes WLAN, der "Sendername" ist werksseitig UPCirgenwas, das sollte dein PC mit dem USB Stick "sehen" können, einen extra Router benötigst du nicht zwingend.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Horizon Recorder mit Wlan-Stick verbinden

Beitragvon HariBo » 24.11.2014, 21:39

Der Schlüssel zum einloggen ist der Horizon unten aufgeklebt und liegt zusätzlich bei der Anleitung bei.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: AW: Horizon Recorder mit Wlan-Stick verbinden

Beitragvon Toxic » 24.11.2014, 23:00

Man kann viele Router zur Bridge umstellen. Dann braucht man keinen Wlan-Stick. Dann verbindet sich die Horizon per WLAN mit dem Router, der Router hängt per Lankabel am PC und somit wird dem PC das Internet zugeführt.

Welchen Router hast Du denn?
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 544
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Horizon Recorder mit Wlan-Stick verbinden

Beitragvon Horst.Soell » 24.11.2014, 23:56

Jutta18 hat geschrieben:Und wenn ich einen neuen Stick brauche, worauf muss ich dann beim Kauf achten?

Der neue WLAN Stick sollte auf jeden Fall sowohl das 2,4-GHz-Band als auch das 5-GHz-Band unterstützen, vielleicht auch Dual-WLAN.
Ein guter WLAN Stick mit der neuen WLAN AC Technologie ist natürlich der FRITZ!WLAN AC 430, der hier in Verbindung mit dem Horizon Recorder im Einsatz ist.
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: Horizon Recorder mit Wlan-Stick verbinden

Beitragvon Sascha53721 » 25.11.2014, 07:08

Naja nur das die horizon von 450mbit samt ac Protokoll Meilen weit entfernt ist. Meine horizon gibt sogar im 2.4ghz keine 40mhz kanalbreite wieder sondern nur 20mhz. 40mhz nur im 5ghz bereich egawas ich einstelle. Avm usb stick. 2,4n. Mit der 6360 hatte ich immer 40mhz und sogar 300mbit bei der horizon nur 170 bis 240.mbit wlan. Selbst bei 5ghz keine 300mbit.

Das wlan der horizon reicht weiter als die 6360.
Using Tapatalk
Sascha53721
Übergabepunkt
 
Beiträge: 405
Registriert: 11.12.2013, 22:29

Re: Horizon Recorder mit Wlan-Stick verbinden

Beitragvon Horst.Soell » 25.11.2014, 08:12

Da wohl in Kürze die FRITZ!Box 6490 Cable - auch mit der AC Technologie - eingeführt wird, dann ist der FRitz!WLAN Stick AC 430 doch gut geeignet!
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: AW: Horizon Recorder mit Wlan-Stick verbinden

Beitragvon Toxic » 25.11.2014, 08:36

Bringt der TE aber nichts, da sie ja die Horizon als "Modem-Router" nutzt.

Daher immer noch meine Frage, ob ihr aktueller Router zur Bridge umfunktioniert werden kann.

Das wäre die einfachste Lösung für Sie, da sie nichts an der Verkabelung ändern muss.
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 544
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Horizon Recorder mit Wlan-Stick verbinden

Beitragvon otti28 » 25.11.2014, 10:23

Hallo,
aus meiner sicht reicht doch ein 10€- 15€ Stick völlig aus, und ist auch sehr leicht zu installieren.
Viel leichter als den Router in den Bridge Modus zu bringen, wenn man sich damit nicht auskennt.
Z.B.
http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WN821N- ... +stick+usb
otti28
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 98
Registriert: 06.11.2012, 10:21

Re: AW: Horizon Recorder mit Wlan-Stick verbinden

Beitragvon Horst.Soell » 25.11.2014, 10:43

Toxic hat geschrieben:Bringt der TE aber nichts, da sie ja die Horizon als "Modem-Router" nutzt.
Daher immer noch meine Frage, ob ihr aktueller Router zur Bridge umfunktioniert werden kann.
Das wäre die einfachste Lösung für Sie, da sie nichts an der Verkabelung ändern muss.

Wenn eine voll funktionsfähige Verbindung mit einem aktuellen Router mit WLAN besteht, dann ist die einfachste Lösung ohne größere Veränderungen zur Integration des Horizon Recorders wohl doch die Konfiguration des Recorders als "Client".
Von der TE wurde ja auch gefragt, ob sie den "vorhandenen WLAN-Router benutzen" kann.
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Nächste

Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste