- Anzeige -

Lautstärke über AV-Receiver regeln

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Lautstärke über AV-Receiver regeln

Beitragvon Grothesk » 23.11.2014, 20:47

Ich habe den Horizon Receiver im Einsatz und würde gerne die Lautstärke nicht über den Fernseher steuern. Der Receiver ist per HDMI und optischem Kabel am AV-Receiver angeschlossen. Wenn ich jetzt aber die Horizon Fernbedienung zur Lautstärkeregelung nehme reagiert natürlich nicht der AV-Receiver sondern das TV-Gerät.
Ist natürlich unkomfortabel da mit zwei Fernbedienungen zu hantieren.
Wie kann ich das ganze anders verkabelt oder wie kann ich die Lautstärketasten auf den AV-Receiver umlegen?
Zuletzt geändert von Grothesk am 24.11.2014, 03:15, insgesamt 1-mal geändert.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Lautstärke über AV-Receiver regeln

Beitragvon HariBo » 23.11.2014, 21:22

du kannst versuchen, den IR Code des Receiverherstellers in die FB einzugeben, vielleicht reagiert der Receiver auf das Signal.
An der Verkabelung kannst du meines Wissens nichts besser machen.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Lautstärke über AV-Receiver regeln

Beitragvon Horst.Soell » 24.11.2014, 00:03

Also hier ist der Horizon Recorder mit einem HDMI-Kabel mit dem Fernseher und einem Lichtleiterkabel (optisch) mit einer Heimkinoanlage ( HDMI-Kabel zum Fernseher) verbunden, während der Horizon Recorder auf "Dolby Digital" eingestellt ist und dann lässt sich die Lautstärke natürlich mit der Fernbedienung (Code des Fernsehers einprogrammiert) des Horizon Recorders regeln, da in einem Menü des Fernsehers die Lautsprecher von "TV" auf "Heimkinoanlage" umgeschaltet werden können.
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: Lautstärke über AV-Receiver regeln

Beitragvon Grothesk » 24.11.2014, 12:58

Hmm. Funktioniert hier nicht.
Ich verstehe auch nicht in welcher Form TV und AV-Receiver die Information über Lautstärkeänderung austauschen sollen. Über das HDMI-Kabel?
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Lautstärke über AV-Receiver regeln

Beitragvon koax » 24.11.2014, 13:51

Grothesk hat geschrieben:
Ich verstehe auch nicht in welcher Form TV und AV-Receiver die Information über Lautstärkeänderung austauschen sollen. Über das HDMI-Kabel?

Ja.
Prinzipiell ist das möglich. Ob es in den Geräten implimentiert ist und ob es vor allem herstellerübergreifend implimentiert ist, ist eine andere Frage.
Ist jedenfalls eine mögliche Option von CEC.
http://www.channelpartner.de/a/interaktives-home-entertainment-per-hdmi,246744
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Lautstärke über AV-Receiver regeln

Beitragvon Horst.Soell » 24.11.2014, 15:50

Wie in dem Artikel "interaktives Home-Entertainment per HDMI" beschrieben - ist die Umschaltung der Lautsprecher bei Panasonic über "Vera Link" möglich. Hierbei sollten aber sog. High-Speed HDMI-Kabel (Ethernet, 3D und Audio-Return), auch HDMI 2.0/1.4a kompatibel genannte Kabel verwendet werden.
Der Horizon Recorder lässt sich problemlos in das "Vera Link" System integrieren, dann müsste das beim Horizon Receiver auch funktionieren, da bei beiden Geräten dieselbe Software benutzt wird.
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: Lautstärke über AV-Receiver regeln

Beitragvon Horst.Soell » 08.12.2014, 16:47

Grothesk hat geschrieben:Ich verstehe auch nicht in welcher Form TV und AV-Receiver die Information über Lautstärkeänderung austauschen sollen. Über das HDMI-Kabel?

Die Heimkinoanlage (AV-Receiver) Panasonic SC-BTT865 hat dafür zwei HDMI IN Buchsen und einen HDMI AV OUT (ARC)-Anschluss, also ein "Audio Return Channel" oder HDMI ARC.
Hier ist ein Kabelreceiver (TT-Micro C834 HDTV) mit einem HDMI IN Anschluss der Heimkinoanlage und der LCD Projektor (Beamer) Panasonic PT-AT6000E mit dem HDMI OUT (ARC)-Anschluss des AV-Receivers verbunden, ein Lichtleiterkabel (optisch) ist dann nicht mehr erforderlich. Die Lautstärke lässt sich dann natürlich mit der Fernbedienung des Kabelreceivers bzw. des Horizon Recorders steuern.
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55


Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste