- Anzeige -

Horizon Receiver via Client Mode mit Heimnetz verbinden

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Re: Horizon Receiver via Client Mode mit Heimnetz verbinden

Beitragvon killahcat86 » 09.05.2015, 04:32

KingBeike hat geschrieben:Ich hab es heute hinbekommen, habe dafür jetzt knapp 3 Stunden gebraucht :wand: .

Ich nutze die Fritzbox 6360 Cable und dann einen Switch an dem eine Xbox, mein PC, Mein Laptop und der Horizon HD Receiver hängen. Mein Nas4free hängt direkt an der Fritzbox.

Was habe ich gemacht?

Meine Fritzbox hat den IP-Adressen Bereich von 192.168.178.xx.

Der Receiver aber standardmäßig 192.168.192.2.

Was muss man machen?

In die Config vom Receiver. D.h. PC in den Netzwerkeinstellungen vom PC die Lanverbindung umstellen auf 192.168.192.xx wobei x irgendwas über 1 sein muss.

Standardgateway dann auf 192.168.192.1.

Jetzt im Browser die Standardgateway ip eingeben, man kommt auf die Konfig Seite.

Name und PW sind admin.

Jetzt hab ich unter Basic - Lokales Netzwerk die IP auf 192.168.178.100 gestellt.

DHCP aktiv gelassen, DHCP Bereich von 101-254.

Als DNS hab ich die IP der Fritzbox (192.168.178.1 ) und den google DNS (8.8.8.8) gewählt.

In der Fritzbox den DHCP von 192.168.178.2 - 99 gestellt, damit die beiden DHCP Server sich nicht behaken.

Danach Den Receiver neu gestartet und Netzwerksuche gestartet.

Alles wird gefunden, ich kann bequem vom NAS streamen :) Leider kann die besch***ene Box kein DTS....


Ich danke vielmals für die Lösung... war schon kurz vorm verzweifeln und hab mit diesem Problem schon ne gefühlte Ewigkeit verbracht :D wenn eine Sache endlich lief, ging was anderes nicht mehr ^^ neulich war es dann schon so weit, dass der Horizon Receiver zwar im Netzwerk war und ich auch auf den Laptop zugreifen konnte, aber dann vom Laptop (und dem gesamten übrigen Netzwerk) aus nur noch einzelne Internetseiten aufrufen konnte (außer facebook, google und youtube ging nichts mehr) :D also vielen Dank nochmals für diese Lösung, hat super geklappt...
killahcat86
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.05.2015, 04:25

Re: Horizon Receiver via Client Mode mit Heimnetz verbinden

Beitragvon Exflame » 22.09.2015, 11:27

Es scheint sich hier wohl um ein bekanntes Problem zu handeln. Leider haben mir diese Lösungen auch nicht geholfen. Bei mir schaut es so aus:

Ich möchte die Horizon-Box (=HBox) über den WLAN-Client-Mode an meine Fritzbox 6390 verbinden. Die Benachrichtigungen der HBox melden mir auch, das die HBox erfolgreich verbunden ist. Wenn ich nun in den Optionen schaue, ist sie nicht verbunden! Schau ich auf die Fritzbox im Heimnetz, hat die HBox die (ca.) 20 Einträge hinterlassen. Der wichtige übergeordneten Eintrag, mit dem ich auch über den Browser auf die Unitymedia-Box kommen sollte, ist aber wieder in den inaktiven Adressen. Sehr seltsam! :wand: ist also nicht erreichbar
Sollte UPNP aktiv sein oder nicht? Wie ist Eure Fritzbox eingestellt? :kratz:

Habt Ihr noch eine Idee? Unitymedia hab ich es gemeldet, hab aber noch keine Rückmeldung dazu erhalten (3 Wochen!!!!!) :wut:
Exflame
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.09.2015, 11:18

Vorherige

Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste