- Anzeige -

Horizon und FB6360 beide WLAN ON?

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Horizon und FB6360 beide WLAN ON?

Beitragvon Ozzy63 » 11.11.2014, 13:30

Hallo Leute meine Horizon läuft als Client an der Fritze 6360.
Zur Zeit ist das WLAN an der Horizon deaktiviert.

Aber könnte ich nicht dort das 5mHz WLAN einschalten und Geräte in der Nähe von der Horizon über das 5mHz WLAN connecten lassen?

Wer hat beides laufen und kann was dazu erzählen?


Ozzy
Ozzy63
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 20.05.2014, 23:20

Re: Horizon und FB6360 beide WLAN ON?

Beitragvon GoaSkin » 11.11.2014, 15:13

Du kannst auf beiden Geräten WLAN einschalten. Die Horizon kann auch beide Frequenzbänder dabei nutzen. Es ist auch egal, ob die gleiche Passwörter und Netzwerknamen verwenden oder Unterschiedliche. Die stören sich gegenseitig nicht.

Zu beachten ist nur:

Horizon-Box im Router Modus => Geräte melden sich an der Horizon-Box an, bekommen ihre IP per DHCP aber von der Fritzbox.
Horizon-Box im Client-Modus => Horizon vergibt den Geräten eine IP per DHCP, wofür sie sich selbst per DHCP von der Fritzbox massig IPs holt (in der Heimnetz-Liste auf der FB-Oberfläche taucht dann an die 40x die Horizon Box auf)

Funktionieren tut beides, aber ich halte die Router-Modus-Variante für die sauberere.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1096
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: Horizon und FB6360 beide WLAN ON?

Beitragvon Horst.Soell » 11.11.2014, 18:50

Bei einer vorhandenen FRITZ!Box würde mich der Router-Modus des Horizon Recorders schon deshalb stören, weil das Webinterface der Horizon Box nicht über WLAN, sondern nur über LAN erreichbar ist.
Die wohl ab Mitte Dezember geplante Einführung der FRITZ!Box 6490 Cable bietet u.a. außerdem noch eine Dual-WLAN AC Technologie!
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: Horizon und FB6360 beide WLAN ON?

Beitragvon GoaSkin » 11.11.2014, 19:32

Horst.Soell hat geschrieben:Bei einer vorhandenen FRITZ!Box würde mich der Router-Modus des Horizon Recorders schon deshalb stören, weil das Webinterface der Horizon Box nicht über WLAN, sondern nur über LAN erreichbar ist.
Die wohl ab Mitte Dezember geplante Einführung der FRITZ!Box 6490 Cable bietet u.a. außerdem noch eine Dual-WLAN AC Technologie!


Komisch... meine Horizon befindet sich im Router-Modus und ist per WLAN erreichbar. Auf der Horizon ist ein WLAN-AP konfiguriert. In den Netzwerkeigenschaften nutzt sie eine fest zugewiesene IP aus dem Fritzbox LAN; Suchdomain fritz.box. Sie fungiert somit als WLAN-Bridge und alle LAN/WLAN-Geräte befinden sich somit im selben Netzwerksegment.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1096
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: Horizon und FB6360 beide WLAN ON?

Beitragvon Horst.Soell » 11.11.2014, 20:14

GoaSkin hat geschrieben:Komisch... meine Horizon befindet sich im Router-Modus und ist per WLAN erreichbar. Auf der Horizon ist ein WLAN-AP konfiguriert. In den Netzwerkeigenschaften nutzt sie eine fest zugewiesene IP aus dem Fritzbox LAN; Suchdomain fritz.box. Sie fungiert somit als WLAN-Bridge und alle LAN/WLAN-Geräte befinden sich somit im selben Netzwerksegment.

Hier handelt es sich doch um das "Menü" des Horizon Recorders.
Ich meine den "Zugriff auf die Benutzerinteroberfläche des Horizon-Routers" - wie er auf Seite 74 des Benutzerhandbuchs beschrieben ist, der definitiv nicht über WLAN erreichbar ist.
Also ein Missverständnis!
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: Horizon und FB6360 beide WLAN ON?

Beitragvon GoaSkin » 12.11.2014, 00:05

Horst.Soell hat geschrieben:
GoaSkin hat geschrieben:Komisch... meine Horizon befindet sich im Router-Modus und ist per WLAN erreichbar. Auf der Horizon ist ein WLAN-AP konfiguriert. In den Netzwerkeigenschaften nutzt sie eine fest zugewiesene IP aus dem Fritzbox LAN; Suchdomain fritz.box. Sie fungiert somit als WLAN-Bridge und alle LAN/WLAN-Geräte befinden sich somit im selben Netzwerksegment.

Hier handelt es sich doch um das "Menü" des Horizon Recorders.
Ich meine den "Zugriff auf die Benutzerinteroberfläche des Horizon-Routers" - wie er auf Seite 74 des Benutzerhandbuchs beschrieben ist, der definitiv nicht über WLAN erreichbar ist.
Also ein Missverständnis!



Gerade probiert, ich rufe mit meinem Tablet die IP des Horizons auf, in meinem Fall http://192.168.3.46, gebe als Benutzer 'admin' und mein Passwort ein und bin auf der Oberfläche. Diese IP habe ich in der Horizon fest eingerichtet. Sie gehört zwar zum LAN-Interface und hat auch die MAC-Adresse des LAN-Interfaces, aber warum sollte sie nicht per WLAN erreichbar sein? Es handelt sich um die gleiche Broadcast-Domäne. Jedes WLAN-Gerät sieht alle MAC-Adressen des LANs und umgekehrt. In der Fritzbox sehe ich die MAC-Adressen der Geräte, die per WLAN mit der Horizon verbunden sind (die glaubt natürlich, sie hängen am LAN-Port; geht ja auch von der FB erstmal per LAN zur Horizon). Die Horizon bildet eine Brücke zwischen ihren WLANs und dem LAN-Port, wenn eingestellt ist:

Basic -> Heimnetz -> ich habe kein bestehendes Netzwerk
Basic -> LAN -> DHCP-Server -> deaktiviert
Basic -> LAN -> DHCP-Pool-Größe -> 5
Basic -> LAN -> DNS -> Fritzbox IP
Basic -> LAN -> IP -> IP aus dem in der Fritzbox festgelegten Bereich

Im WLAN-Bereich der Horizon ist WLAN aktiviert, eine SSID und ein Key definiert. Sonst keine besonderen Einstellungen; WPS abgeschaltet.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1096
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: Horizon und FB6360 beide WLAN ON?

Beitragvon Horst.Soell » 12.11.2014, 10:51

Das ist in der Tat eine sehr interessante WLAN-Zugriffsmöglichkeit auf die Webbenutzeroberfläche des Horizon WLAN-Routers über die FRITZ!Box 6360.
Das funktioniert natürlich nicht, wenn man nur ein Gerät für HD-TV, Internet und WLAN verwenden will, nämlich den Horizon Recorder.
Hier war übrigens ein Horizon Recorder als Router im Unitymedia-Kabelnetz ohne FRITZ!Box im Einsatz und jetzt ist der Horizon Recorder im Client-Modus über den FRITZ!WLAN Repeater 1750E an die FRITZ!Box 7490 des IP-basierten Telekom-Anschlusses und über den FRITZ!WLAN Stick AC 430 an den PC angeschlossen.
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: Horizon und FB6360 beide WLAN ON?

Beitragvon GoaSkin » 19.11.2014, 01:50

Wie dem auch sei. Solange sowohl Name (ESSID), als auch Verschlüsselungsmethode und Passwort auf beiden Geräten identisch sind, können alle Geräte mit einer einzelnen Netzwerkkonfiguration über beide Geräte per WLAN ins Internet. Die beiden "Gleichen" Netze nutzen dann natürlich verschiedene Funkkanäle. Nach diesem Prinzip mit so manchem Access Point mehr funktioniert auch das WLAN in größeren Gebäuden.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1096
Registriert: 12.12.2009, 17:25


Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 44 Gäste