- Anzeige -

Ungewollter Aufnahmestop

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Re: Ungewollter Aufnahmestop

Beitragvon Bbarbara » 02.10.2014, 11:00

Stiff hat geschrieben:
addi_a hat geschrieben:
tb1000 hat geschrieben:Das könnte daran liegen, dass bei mir ARD der Startsender der Box ist.


Mit der neuen Software ist der zuletzt geschaute Sender Startsender, eventuell hilft das ja ;)
Ansonsten scheint das ein sehr spezielles Problem zu sein.


Meiner Meinung nach hilft das nix, denn das Problem tritt ja auf, wenn der Startsender derselbe ist, von dem man gerade irgendeine Aufnahme macht und zusätzlich etwas anschaut und dort vor- und zurückspult oder andere Aktionen tätigt.
Ich hatte in der letzten Zeit den TV-Sender auf irgendeinen Kanal eingestellt, von dem ich nie aufnehme. Und siehe da: es hat kein ungewollter Aufnahme-Stopp mehr stattgefunden.
Vielen Dank an addi_a für diesen sehr hilfreichen Tipp. :super: :zwinker:
Bbarbara
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 13.04.2014, 16:09

Re: Ungewollter Aufnahmestop

Beitragvon addi_a » 09.10.2014, 16:05

Hallo,

zwischenzeitlich habe ich weitere Tests gemacht und kann meine obigen Aussagen vom 14.09. weiter präzisieren.
Der eingestellte "Startsender" spielt definitiv keine Rolle.
Der Fehler tritt bei mir _nur_ bei ARD (mit u. ohne HD) auf, unabhängig vom eingestellten Startsender.
Bei anderen Sendern konnte ich den Fehler bei mehr als 20 Versuchen nicht erzeugen, bei ARD bei 90% meiner Versuche.

Nach meiner jetzigen Erkenntnis gibt es nur ein (fast?) sicheres Mittel, den ungewollten Aufnahmestopp zu verhindern:
Vor dem Anschauen einer noch laufenden Aufnahme sicherstellen, dass (im Hintergrund o. Live) nicht der Sender der Aufnahme läuft.

Gruß

Claus D.
Zuletzt geändert von addi_a am 09.10.2014, 16:16, insgesamt 1-mal geändert.
addi_a
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.11.2013, 15:35

Re: Ungewollter Aufnahmestop

Beitragvon addi_a » 09.10.2014, 16:12

Stiff hat geschrieben:
addi_a hat geschrieben:
tb1000 hat geschrieben:Das könnte daran liegen, dass bei mir ARD der Startsender der Box ist.


Mit der neuen Software ist der zuletzt geschaute Sender Startsender, eventuell hilft das ja ;)
Ansonsten scheint das ein sehr spezielles Problem zu sein.


Was ist bitte diese "neue" Software?
Bei mir ist noch immer der im Menü eingestellte Sender der Startsender und nicht der zuletzt geschaute Sender.

Gruß

Claus D.
addi_a
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.11.2013, 15:35

Re: AW: Ungewollter Aufnahmestop

Beitragvon Wasserbanane » 09.10.2014, 17:13

addi_a hat geschrieben:Was ist bitte diese "neue" Software?


Das Update für die Horizon, dass vor kurzem kam. Zumindest in Hessen. In NRW müsste es wahrscheinlich nächste Woche soweit sein.

viewtopic.php?t=28985

Zum Thema: Also bei mir ist der Fehler schon ewig nicht mehr aufgetreten. Habe aber auch nicht versucht den zu reproduzieren.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Ungewollter Aufnahmestop

Beitragvon Bbarbara » 10.10.2014, 11:01

Ich hatte auch die meisten ungewollten Aufnahmestopps bei ARD-Sendungen, jedoch auch welche bei ZDF, RTLII und SAT1.

Da ich den TV-Sender jetzt immer auf einen Kanal einstelle den ich nicht aufnehme, tritt der Fehler ja nicht mehr auf.
Nochmals: Danke!

Bin gespannt, welche neuen Bugs sie in die Software-Änderungen eingebaut haben. :D
Bbarbara
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 13.04.2014, 16:09

Vorherige

Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste