- Anzeige -

Horizon Box -> Radio/ Receiver (analog)

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Horizon Box -> Radio/ Receiver (analog)

Beitragvon doskip » 26.08.2014, 19:57

Hallo,

ist es irgendwie möglich mi einem digialen Kabelanschuß das in die UM Box gehende Antennensignal an die Tunerkomponente - normaler Antenneneingang - meines Receiver weiterzuleiten?
Derzeit habe ich den cinch Ausgang der UM Box mit Line In meines Receivers verbunden.
D.h., der Fernsehton und auch die in der Box auswählbaren Radiosender können bei eingeschaltetem Fernseher über die Anlage gehört werden.

Den Radioanschluß aus der Wanddose habe ich bereits ausprobiert, nur wenige Sender mit eher geringer Qualität -> vermulich FM über die Hausantenne.

Ist es überhaupt technisch möglich mit einem digitalen Anschluß auch ein analoges Radiosignal zu verwenden?
Wenn,
1. Gibt es eine Möglichkeit in Verbindung mi der Horizon Box? oder
2. Kann analoges Radio vollständig unabhängig von der Horizon Box verwendet werden? oder
3. Gibt es noch andere Optionen?

Ich verwenden einen Yamaha R-S700 Receiver

Mit freundlichem Gruß und vielen Dank

Ulrich
doskip
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 26.08.2014, 19:21

Re: Horizon Box -> Radio/ Receiver (analog)

Beitragvon Stiff » 27.08.2014, 07:19

doskip hat geschrieben:Derzeit habe ich den cinch Ausgang der UM Box mit Line In meines Receivers verbunden.


Hi,
so hab ich meinen Receiver auch mit der Horizon verbunden.
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 915
Registriert: 11.01.2013, 15:49

Re: AW: Horizon Box -> Radio/ Receiver (analog)

Beitragvon Wasserbanane » 27.08.2014, 07:39

doskip hat geschrieben:Hallo,

2. Kann analoges Radio vollständig unabhängig von der Horizon Box verwendet werden?


Natürlich. Einfach einen Tuner an der Dose anstöpseln.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1312
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Horizon Box -> Radio/ Receiver (analog)

Beitragvon Henk » 27.08.2014, 23:03

doskip hat geschrieben:Den Radioanschluß aus der Wanddose habe ich bereits ausprobiert, nur wenige Sender mit eher geringer Qualität -> vermulich FM über die Hausantenne.

Auch mit Kabelanschluss ist es immer noch analoges Radio, was du aus der Dose bekommst. Eine Hausantenne wird aber im Hintergrund nicht das Signal liefern. Insgesamt sind es aber tatsächlich nur noch sehr wenige Sender und Neueinspeisungen kommen quasi gar nicht mehr vor. Du kannst dich auf der Seite http://www.unitymedia.de/hilfe_service/ ... ebersicht/ über das bei dir verfügbare analoge Radioangebot informieren.

doskip hat geschrieben:...bei eingeschaltetem Fernseher über die Anlage gehört werden.

Scheint eine Krankheit der Horizon zu sein... habe bis heute nicht raus was ich bei einer einfachen Cinch-Verbindung (mehr gibt meine Kompaktanlage nicht her, aber der Klang ist tortzdem super, weshalb es mich wurmt dass Ton nur kommt wenn der Fernseher auch an ist obwohl DER gar nicht mit der Anlage gekoppelt ist) die Einstellungen vornehmen muss dass der Fernseher ausbleiben kann :-(

doskip hat geschrieben:Ist es überhaupt technisch möglich mit einem digitalen Anschluß auch ein analoges Radiosignal zu verwenden?

Der Kabelanschluss an sich, also das was bei dir ankommt, ist (eventuell sehr veraltete Anlagen mal ausgenommen) generell IMMER das selbe, das heißt du hast immer das an deinem Wohnort verfügbare analoge UND digitale Signal an der Dose. Ob du nun das analoge oder das digitale Signal nutzt hängt vom Gerät ab was angeschlossen ist und dem Tuner den du verwendest. Soll heißen: dein TV mit eingebautem DVB-C-Tuner wird auch die analogen TV-Sender empfangen (und zumindest bei mir wird beispielsweise NL-2 nur analog eingespeist während alle anderen TV-Sender auch digital und dort rund um die Uhr empfangbar sind (ausgenommen ComedyCentral/Nickelodeon, aber das ist ja quasi ein Sender im weitesten Sinne).
Das gleiche gilt somit fürs Radiosignal. Hier ist jedoch die Auswahl sehr unterschiedlich. Was öffentlich-rechtliche Sender betrifft so gibt es digital an sich alle Anbieter (zumindest nahezu alle) während du im Kabel erst einmal nur die ARD-Sender deines Bundeslandes (hr in Hessen, SWR in BW und WDR in NRW) sowie Deutschlandfunk und Deutschlandradio bekommst. Was darüberhinaus noch da ist hängt vom Wohnort ab. Digital ist die Zahl der privaten Radiosender sehr eingeschränkt, aber hier gibt es dann am Ende Sender die NUR digital verfügbar sind (das wäre an MEINEM Wohnort als Beispiel Radio BOB! oder TopstarFM) oder Sender die man NUR analog empfängt (insgesamt sind es eh nur fünf Privatradios die ich analog epfange...)... somit kann man zumindest an meinem Wohnort sagen: analoges Radio via Kabel ist zwar möglich aber sinnlos ^^

doskip hat geschrieben:Gibt es noch andere Optionen?

Wenn wir hier vom Radioempfang sprechen tendiere ich dazu dir ein Internetradio anzuraten. Alternativ geht es genauso gut den PC mit der Anlage zu verbinden und einen Radioplayer zu verwenden
Henk
Übergabepunkt
 
Beiträge: 295
Registriert: 08.08.2011, 13:28
Wohnort: Moers


Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste