- Anzeige -

Fragen vor Umstieg auf Horizon

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Fragen vor Umstieg auf Horizon

Beitragvon echoDave » 20.08.2014, 10:15

Guten Morgen zusammen,

da es mein erster Post ist, stelle ich mich mal fix vor.
Mein name ist David und komme aus dem Raum Frankfurt a.M..
Bin seit ca. 4 Jahren Kunde von Unitymedia.


Nun momentan habe ich eine 50k-Leitung+Cisco-Modem+Weiße HD-Recorderbox von UM.

Ich überlege auf die neue Horizonbox umzusteigen.
Ich würde das 150er Paket nehmen, damit würde ich 1€ mehr im Monat zahlen als jetzt (Europaflat + TV Highlights).

Der Vorteil den ich mir dadruch erhofe ist, 1 statt 3 Geräte, schnellere Menüführung, besseres internet.
Ich weiß das Horizon viele Kinderkrankheiten zum Start hatte und das manche immer noch da sind.

Von den ganzen Kinderkrankheiten die noch da sein sollen, macht mir nur eins so wirklich sorgen, die Favoritenliste.
Beim alten HDrec ist es so, dass wenn ich auf der FB auf die "OK"-Taste drücke mir meine Favoritenliste erscheint, wo ich dann die Kanäle umschalten kann (Oder ich mache es über den Guide, über das Nummernblock schalte ich sogut wie nie um).
Frage 1: Ist mein Umschaltvehalten auf Horizion möglich?

Des Weiteren hört man nicht wirklich gutes über das WLAN.
Ist da nur die Reichweite beschränkt oder ist die Leistung nicht so dolle?
Ich habe momentan einen Airport Extreme als Router, mit dem bekomme ich im Wohnzimmer volle 50k rein per WLAN, in der Küche (dem weit entferntesten Zimmer vom Router) kriege ich noch ca 40-45k rein.
Wie verhält sich da Horizon ? Habe ich eine Möglichkeit nachträglich das WLAN von Horizon abzuschalten und meinen Router Anzuschließen?


Vielen Dank und viele Grüße,


David
echoDave
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 20.08.2014, 10:02

Re: Fragen vor Umstieg auf Horizon

Beitragvon GoaSkin » 20.08.2014, 11:03

Man kann bedingt dadurch, dass die Horizon-Box mehrere Tuner hat, schnell umschalten. Die Art und Weise ist allerdings gewöhnungsbedürftig. Es gibt zwar eine Favoriten-Liste aber keinen Favoriten-Modus. Die Favoriten sind einfach nur in der langen Liste mit allen Sendern ganz vorne. So umschalten wie beschrieben kannst du auch nicht.

Ansonsten ist es absolut kein Vorteil, nur ein Gerät zu haben, sondern ein Nachteil - es sei denn man lebt in einem Wohnklo in einem Studentenwohnheim.

Da alles in die Box gestöpselt wird - willst du Kabelsalat in der ganzen Wohnung oder Computer+Telefone im Wohnzimmer direkt neben dem Fernseher aufbauen? Als Router ist die Horizon-Box ein Dumme-Leute-Gerät, auch wenn ich die WLAN-Leistung sogar als akzeptabel sehe. Einen Computer sollte man auch möglichst per LAN und nicht per WLAN verbinden. Über WLAN bekommst du nur im Optimalfall eine schnelle Verbindung, der so gut wie nie vorliegt. Dazu hat man keine 150 MBit.

Auch ist es Fakt, dass die Box in einem Standby-Modus mit eingeschaltetem WLAN und Internet so viel Strom verbraucht, dass durch den Mehrverbrauch der Betrieb eines separaten Routers in der Regel von den Stromkosten her locker drin wäre.

Du kannst auch einen separaten Router haben/behalten, wenn du das so willst.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1094
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: Fragen vor Umstieg auf Horizon

Beitragvon echoDave » 20.08.2014, 11:53

Da ich einen Hifi-Tisch stehen habe wo der AVR, PS4, Router, Telefon, Modem und UM-Reciever alle an einem Fleck stehen habe stört mich es nicht dass alles an einem Flekc ist, ist aj jetzt auczh bereits nur halt mit 3 geräten die Platz wegnehmen und immer entstaubt werden wollen.

PC an LAN ist für mich uninteressant einzig der AVR und PS4 sollen per LAN Angeschlossen werden (da reicht ein 30cm Kabel xD) bei nur tragbaren Geräten zuhause, sprich MacBoo Pro und iPad, macht LAN keinen sinn.

Stehen irgendwo die Stromverbrauchswerte der Horizon-Box ?
echoDave
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 20.08.2014, 10:02

Re: Fragen vor Umstieg auf Horizon

Beitragvon GoaSkin » 20.08.2014, 13:21

echoDave hat geschrieben:Stehen irgendwo die Stromverbrauchswerte der Horizon-Box ?


Schaust du hier:

http://community.upc-cablecom.ch/posts/92d2141d03


Low Standby bedeutet: Fast alles abgeschaltet - kein Internet und kein WLAN
Medium Standby: Integrierter Receiver aus, aber Internet-Router-Funktion bleibt an
High Standby: Fast alle Systemkomponenten laufen, damit sich das Gerät binnen weniger Sekunden komplett einschalten lässt

Gibt verschiedene Standby-Modi, die man einrichten kann.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1094
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: Fragen vor Umstieg auf Horizon

Beitragvon gerhold » 16.09.2014, 23:04

Sorry, nach knapp 1 Jahr Horizon-Chaos und der mittlerweile 4. in Worten VIERTEN Box in 10 Monaten bleibt mir nur ein Tip: Die gute alte Cisco Box usw. behalten oder beim Apotheker um die Ecke Baldrian bestellen in vorsorglich größerer Menge.....Voraussetzung bei Umstieg ist generell 1 gut funktionierendes Handy, denn das Telefon kann schon des öfteren Mal nicht benutzbar sein. G.G.
gerhold
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 24.07.2010, 13:25


Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Majestic-12 [Bot] und 3 Gäste