- Anzeige -

Horizon Rekorder - Audioausgang nur noch "Stereo"?

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Horizon Rekorder - Audioausgang nur noch "Stereo"?

Beitragvon Barez » 24.07.2014, 11:22

Hallo zusammen!

Ich hatte seit einigen Tagen das Gefühl das der Ton bei Fernsehsendungen oder Filmen aus der Videothek irgendwie deutlich schlechter als gewohnt war. Eine Überprüfung hat nun ergeben das nur noch die beiden vorderen Boxen (rechts und links) aktiviert werden.

Zur Erläuterung:

Der Horizon-Rekorder ist bei mir über HDMI an meinen Yamaha-Receiver angeschlossen. Im den Audio-Einstellungen des Horizon-Rekorders sind der HDMI-Ausgang sowie Dolby AC3 aktiviert. Der Yamaha-Receiver ist auf "straight" eingestellt, was bedeutet das er das Eingangssignal so dekodiert wie er es bekommt und es nicht über irgendwelche Algorithmen (z.B. um den Klangeindruck eines Konzertsaals zu simulieren) aufbereitet.

Der Yamaha zeigt mir auch an das der ein Dolby Digital Signal empfängt. (Ich habe probehalber die Option Dolby AC3 im Horizon deaktiviert - dann zeigt der Yamaha als Eingangssignal nur noch "PCM" an.) Allerdings sind in diesem Signal anscheinend nur noch die "Stereokanäle" und kein 5.1 Signal kodiert. Mitte und die beiden hinteren Boxen werden nicht mehr angesprochen . (auch dies wird im Display angezeigt).

Der Zustand ist definitiv "neu", denn das funktionierte bisher einwandfrei. Ich hab mich oft genug irritieren lassen wenn (z.B.) bei CSI Las Vegas auf einmal "hinter mir" eine Telefon klingelte.

Am Receiver liegt es nicht, denn Signale von anderen Quellen (z.B. Blueray) werden nach wie vor problemlos nach 5.1 dekodiert. Also kommen wohl tatsächlich nur 2 Kanäle aus der Horizon.

Ich könnte jetzt die Hotline anrufen, aber so wie ich die Kompetenz der Mitarbeiter dort bisher erleben durfte, wären die schon mit dem Verständnis des Problems hoffnungslos überfordert.

Also versuche ich das mal mit Eurer Hilfe zu klären. Und mit folgenden beide Fragen:

1. Hat jemand in den letzten Tagen und/oder aktuell das gleiche Problem feststellen können?
(Dann wäre es ein Übertragungsproblem von UM um das die sich kümmern müssten.)

2. Oder kann andersherum jemand (idealerweise aus dem Großraum Köln/Düsseldorf) bestätigen das er nach wie vor 5.1. Audio bekommt?
(Dann wäre mein Horizon-Rekorder defekt und ich würde ihn austauschen lassen.)

Ich würde mich freuen wenn ich ein paar Antworten kriegen könnte.

Vielen Dank schon mal!
Barez
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 86
Registriert: 16.10.2013, 16:41

Re: Horizon Rekorder - Audioausgang nur noch "Stereo"?

Beitragvon falstaff » 25.07.2014, 07:34

Es sind leider lange nicht alle Sendungen, die mit Dolby-Digital gesendet werden, auch 5.1, viele davon sind 2.0, das heisst ,einfach gesagt, Digital Stereo (wie beim analogen Stereo Kanal links und rechts).
falstaff
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 79
Registriert: 23.10.2013, 17:15

Re: Horizon Rekorder - Audioausgang nur noch "Stereo"?

Beitragvon Barez » 25.07.2014, 12:16

Jupp - das ist mir durchaus klar.

Nur habe ich aktuell den Zustand das gar keine Sendungen mehr als 5.1 ankommen.
Barez
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 86
Registriert: 16.10.2013, 16:41

Re: Horizon Rekorder - Audioausgang nur noch "Stereo"?

Beitragvon kalle62 » 25.07.2014, 21:37

hallo

Habe meinen Yamaha AV schon vor längerer Zeit abgebaut,und benutze einen Denon.

Aber ist es nicht so das gerade bei straight die Hinteren Boxen abgeschaltet werden,ich meine sogar der Subwoofer auch.Ist das nicht etwas für einen Ruhigen Abend,und wie Gesagt kein DD 5.1.
Wenn bei mir Echtes DD 5.1 angelegen hat,wurde das auch mit Dolby Digital angezeigt,zbs auf Servus TVHD.
Aber nicht wenn ich straight eingestellt hatte.



gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4334
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Horizon Rekorder - Audioausgang nur noch "Stereo"?

Beitragvon Barez » 26.07.2014, 11:30

Das ist schön das Du einen Denon benutzt Kalle.
Interessiert auch brennend.
Allerdings ist es (zumindest bei Yamaha) so, das im Modus straight lediglich die DSPs weitgehend umgangen werden. Mit Bass/Treble oder Equalizer kann man das Signal aber noch beeinflussen. Im Modus direkt geht es dann endgültig so raus wie es rein kommt.
Beides hat aber NIX mit der Dekodierung zu tun.
Oder um die Hersteller selbst zu zitieren: In straight, multi-channel signals are reproduced as multichannel.
Barez
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 86
Registriert: 16.10.2013, 16:41

Re: Horizon Rekorder - Audioausgang nur noch "Stereo"?

Beitragvon kalle62 » 26.07.2014, 18:08

hallo

Also hattest du bei Echt DD 5.1 und der Einstellung Straight,auch auf allen 6 Lautsprechern den Ton.
Aber nur wenn die Anzeige EX--PLIIx/ES im Display ausgeschaltet sind.

Aber du hast sicher Genug HD Sender um das weiter mit DD 5.1 zu Testen.

Und ich habe Alle meine Receiver direkt mit einem Toslink oder Koaxial Kabel angeschlossen für den Digital Ton.
Und HDMI immer direkt an den TV.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4334
Registriert: 16.01.2011, 11:43


Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 36 Gäste