- Anzeige -

Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden ist

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitragvon voelkx » 01.08.2014, 16:53

Ein Hallo an alle,

nettes Thema und ich möchte dazu etwas sagen.
Zu Frieden mit diesem Teil kann ich wohl nicht sein.
Nach mehreren Versuchen die Probleme in den Griff zu bekommen, wurde mir nun eine Labor-Firmware verpasst,
Allerdings nicht mit dem gewünschten Erfolg!
Folgende Fehler sind weiterhin da:
- HDMI-Anschluss -> Das Signal wird selten beim ersten Anschalten an das TV-Gerät gesendet. Entweder fehlt der Ton oder das Bild - meist beides.
- Einfrieren der gesamten Box -> Sehr angenehm, wenn man die Nachtspiele der WM aufnehmen möchte, das Ding aber am Abend einfriert.

Diese Woche kam ja mal wieder die Umfrage an die Kunden, wie zu Frieden man mit der Box ist. Das war bereist die 2. Umfrage. Warum macht UM das überhaupt, wenn sich eh nichts ändert?

Apropos Sinnlosigkeit bei UM.
Meine Eltern sind nun auch bei UM und haben das 3-Play.
Es gab einen schicken WLAN-Router - made in China - eine Fritzbox bekommt der Neukunde ja nicht mehr.
Als ich dann alles anschließen wollte, fiel mir dann auf... wo ist bei dem WLAN-Router WLAN... konfigurieren lies es sich nämlich nicht.
Ein Anruf bei UM ergab dann... Freischaltung des WLANs nur gegen Einwurf von Münzen!!!

Sehr schöne Geschäftspolitik seitens UM!!!

Gruß Volker
voelkx
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 21.11.2008, 06:36

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitragvon tonino85 » 01.08.2014, 16:54

voelkx hat geschrieben:Ein Hallo an alle,

nettes Thema und ich möchte dazu etwas sagen.
Zu Frieden mit diesem Teil kann ich wohl nicht sein.
Nach mehreren Versuchen die Probleme in den Griff zu bekommen, wurde mir nun eine Labor-Firmware verpasst,
Allerdings nicht mit dem gewünschten Erfolg!
Folgende Fehler sind weiterhin da:
- HDMI-Anschluss -> Das Signal wird selten beim ersten Anschalten an das TV-Gerät gesendet. Entweder fehlt der Ton oder das Bild - meist beides.
- Einfrieren der gesamten Box -> Sehr angenehm, wenn man die Nachtspiele der WM aufnehmen möchte, das Ding aber am Abend einfriert.

Diese Woche kam ja mal wieder die Umfrage an die Kunden, wie zu Frieden man mit der Box ist. Das war bereist die 2. Umfrage. Warum macht UM das überhaupt, wenn sich eh nichts ändert?

Apropos Sinnlosigkeit bei UM.
Meine Eltern sind nun auch bei UM und haben das 3-Play.
Es gab einen schicken WLAN-Router - made in China - eine Fritzbox bekommt der Neukunde ja nicht mehr.
Als ich dann alles anschließen wollte, fiel mir dann auf... wo ist bei dem WLAN-Router WLAN... konfigurieren lies es sich nämlich nicht.
Ein Anruf bei UM ergab dann... Freischaltung des WLANs nur gegen Einwurf von Münzen!!!

Sehr schöne Geschäftspolitik seitens UM!!!

Gruß Volker


Thema verfehlt.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitragvon nick99cgn » 01.08.2014, 18:50

voelkx hat geschrieben: Zu Frieden mit diesem Teil kann ich wohl nicht sein.
Nach mehreren Versuchen die Probleme in den Griff zu bekommen, wurde mir nun eine Labor-Firmware verpasst,
Allerdings nicht mit dem gewünschten Erfolg!

Welche SW Versionsnummer hast Du denn auf die Box aufgespielt bekommen?
3play PREMIUM 200 / Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option
Connect Box
Mobil Flat All Net + Surf / Nexus 5X
Congstar Mobilfunk Karte / Nexus 6
TFT/OFT User
nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 637
Registriert: 21.03.2007, 15:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitragvon garv3 » 03.08.2014, 16:16

Ich bin mit den meisten Grundfunktionen relativ zufrieden.
Ein paar Dinge sind aber definitiv noch auf einem sehr verbesserungswürdigem Stand.
Pro:
+ meist sinnvoller Aufbau der Menüs
+ ansprechende Menügestaltung
+ mehrere Aufnahmen parallel
+ meist schneller Programmwechsel
+ Fernbedienung per Funk
+ Fernbedienung mit Grundfunktionen für TV
+ gute Bild- und Tonqualität

Contra:
- Lösung der Favoritenliste extrem unglücklich
- keine Kennzeichnung der nicht freigeschalteten Sender in der Senderliste (z.B. beim Bearbeiten der Favoriten)
- sehr geringe W-LAN Sendeleistung (besonders 5GHz - 200mW sind erlaubt, aber nur 100mW möglich), keine externe Antenne anschließbar
- häufig sehr träge Reaktion der Bedienung - besonders nach Aufwachen aus dem mittleren und tiefen Standby
- Erkennung der Mediengeräte im Netzwerk nicht immer zuverlässig
- Seitenverhältnis gestreamter Medien ungünstig (wird gestretcht, statt nativ skaliert)
- Unterstützung von Medienformaten für den Stream lächerlich (besonders Audio-Codecs bei Videos)
- viel zu wenige Apps (Browser, Instant Video u.v.m. fehlen!)
- YouTube-App unnütz (Spielt bei mir keine Videos ab!)

Fazit:
Da ist noch vieeeel zu tun!
Bild
garv3
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 66
Registriert: 15.07.2007, 22:01

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitragvon sgevolker » 12.08.2014, 10:55

Hallo,

da ich ja das Thema losgetreten habe, hier noch mein abschließendes Fazit nach 3 Wochen. Ich nutze die Box nur zum Fernsehen und habe Internet und Telefon weiterhin über die Fitzbox (dazu später mehr).
Positiv:
- Gesamtpaket zu attraktiven Preis. 3 Play 150. Incl. 3 Mobilkarten. Finde ich jedenfalls.
- Benutzerführung der Box. Überwiegend logisch aufgebaut, Fernbedinung wurde automatisch erkannt, Kleinigkeiten sind noch zu verbessern (z.B. ist die Festplattenkapazität nicht bei den Aufnahmen ersichtlich)
- Lieferung und Installation. Innerhalb von 2Tagen, angeschlossen geht. Bei Sky angerufen und Smartcard durchgegeben. Geht. Das hat alles sehr gut geklappt.
Negativ:
- Als erstes der Lüfter. Anfangs kaum zu hören, nach 4-5 Stunden Betrieb aber durchaus wahrnehmbar. Mit Fernsehton geht es gerade so noch, danach mache ich die Box komplett aus und bin froh das ich kein Wlan und Telefon über die Box laufen lasse. Hier ist dringend nachholbedarf.
- Das 5Ghz Wlan lässt sich nur über die Web Oberfläche ausschalten. Warum auch immer. Also Laptop anstöpseln. Umständlich.
- Manchmal hängt die Fernbedingung. Immer nur kurz. Nervt etwas, kann man aber ertragen.
- Die Favoritenliste. Auswahl und Sortierung gehen ja gerade noch, aber das dann die Sendernummer nicht neu gespeichert wird geht gar nicht.
- USB Anschluss deativiert. Manche Aufnahmen möchte man doch gerne dauerhaft sichern. Das ist einfach nicht mehr zeitgemäß.

Fazit:
Insgesamt bin ich durchaus zufrieden. Was aber vielleicht auch daher kommt, dass ich vorher kein vergleichbares Paket hatte. HD TV, wesentliche schnellere Internetleitung, Digital Allstars und das alles zum fast gleichen Preis wie früher. Dazu ist die Box recht einfach zu bedienen. Größte Kritikpunkten sind der laute Lüfter, die Favoritenspeicherung und das man keine Aufnahmen extern herunterladen kann.
Zuletzt geändert von sgevolker am 12.08.2014, 11:04, insgesamt 1-mal geändert.
sgevolker
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 84
Registriert: 25.12.2008, 23:51

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitragvon sgevolker » 12.08.2014, 11:01

Noch was zur Umstellung der Fritzbox und dem UM Support:

Durch die schnellere Leitung habe ich eine andere Fritzbox benötigt. Ich habe nicht gedacht, dass dies überhaupt zum Problem wird. Es hat mich aber intensiv beschäftigt die letzten 2 Wochen.
UM war nicht in der Lage das zum laufen zu bringen. Über 10 Anrufe, 2 Technikerbesuche und jede Menge nerven hat mich das gekostet. An der Hotline herscht fast nur Ahnungslosigkeit, da werden Versprechungen gemacht (Vorgesetzter ruft zurück, morgen gehts wir haben den Fehler gefunden usw.), dann gibt es andere die selbst zugeben das sie null Ahnung haben und wiederum andere bezichtigen einen sogar der Lüge (ich glaube Ihnen nicht das es nicht geht). Nicht einer war dabei, der sich mal des Problems angenommen hat und mit einem Techniker an der Lösung gearbeitet hat.
Am Ende habe ich es mit einem exteren Beauftratgen von UM hinbekommen. Der gab dann UM den Tip, den Auftrag nochmal neu einzubuchen, danach die Konfigfiles neu zu senden und schwupps ging es. Mit der Hotline allein wäre ich verloren gewesen. Sogar mit Kündigung hatte ich schon gedroht, alles ohne Erfolg.
sgevolker
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 84
Registriert: 25.12.2008, 23:51

Vorherige

Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste