- Anzeige -

Horizon als Client im Netzwerk

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Horizon als Client im Netzwerk

Beitragvon Didii » 19.04.2014, 21:50

Puh, nach stundenlangen fehlversuchen hab ich es endlich geschafft das die Box meinen Twonky-Server sieht.
Es liegt daran das die Box sich eine IP gibt wie zb. 192.168.192.x
Das TC7200 Modem vergibt aber Adressen von 192.168.0x und so findet die Box nichts.
Wenn ihr die Start IP des Modems auf das Subnetz 192 statt 0 ändert läuft alles wie es soll.
denkt daran das ihr von nun an mit 192.168.192.1 in euer Webinterface des Routers kommt statt mit 192.168.0.1

Ich finde es wirklich sehr seltsam das vom Support niemand auf die Idee kommt einem sowas zu erklären...
Didii
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 19.04.2014, 21:40

Re: Horizon als Client im Netzwerk

Beitragvon chris11 » 20.04.2014, 20:41

Hi Didi,
vielen Dank erstmal für deinen Hinweis.
Ich versuche auch schon seit einiger Zeit den Horizon Receiver in das Heimnetzwerk per WLAN zu integrieren.

Mein Setup sieht wie folgt aus:
Technicolor TC7200 als Router+Modem (Anschluss eines PC via LAN, alle weiteren Geräte via WLAN)
Horizon Receiver im Wohnzimmer (Anschluss in der Linken Multi-Media Buchse)
Twonky installiert

Leider findet Horizon unter "Netzwerk einrichten" kein Heimnetzwerk.
Unter Netzwerkstatus ist folgendes zu finden:

Heimnetzwerk-Modus: Gateway Modus
Netzwerk-Status: Access Point
IP-Adresse: 192.168.192.2
DCHP-Server: Aktiviert
DCHP IP Pool: 192.168.192.2/192.168.192.65
Standardschnittstelle 178.202.14.1
Subnetzmaske 255.255.255.0
DNS-Server 1: 80.69.100.198
DNS-Server 2: 000.000.000.000

Im Diagnose Modus unter den WAN Einstellungen findet sich:
Netzwerkstatus: Nicht verbunden
IP-Adresse: 178.202.30.26
Standardschnittstelle 178.202.24.1
Subnetzmaske 255.255.248.0
DNS-Server 1: 80.69.100.198
DNS-Server 2: 000.000.000.000

Bei Zugriff auf Technicolor wird mir angezeigt:
IP-Adresse: 192.168.192.1
Subnetzmaske: 255.255.255.0
DCHP-Server: Aktiviert
DCHP-Pool-Größe: 245
IPv6 DNS Server 1: (leer)
IPv6 DNS Server 2: (leer)
Domain-Name: (leer)

Wenn ich unter angeschlossene Geräte des Technicolors schaue, zeigt er mir alle IP-Adressen der verbunden Geräte an, jedoch nicht die IP der Horizon Box. :sauer:

Woran kann das liegen? Sind bei den Einstellungen des Twonky Servers irgendwelche Sachen zu beachten? Wenn ich mit Hilfe des Assistenten der Box versuche im Client Mode eine Verbindung herzustellen findet er kein Heimnetz und bietet mir an via Ethernet ein solches herzustellen. Da TC2700 und Box jedoch in verschiedenen Räumen stehen ist dies leider keine Option.
chris11
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.08.2008, 18:33

Re: Horizon als Client im Netzwerk

Beitragvon Horst.Soell » 21.04.2014, 08:54

chris11 hat geschrieben:Unter Netzwerkstatus ist folgendes zu finden:

Heimnetzwerk-Modus: Gateway Modus
Netzwerk-Status: Access Point
IP-Adresse: 192.168.192.2
DCHP-Server: Aktiviert
DCHP IP Pool: 192.168.192.2/192.168.192.65
Standardschnittstelle 178.202.14.1
Subnetzmaske 255.255.255.0
DNS-Server 1: 80.69.100.198
DNS-Server 2: 000.000.000.000

Bei Horizon als Client im Netzwerk sollte unter Netzwerkstatus z.B. folgendes zu finden sein:
Heimnetzwerk-Modus: CLIENT
Netzwerk-Status: VERBUNDEN
IP-Adresse: 192.168.192.39
DCHP-Server: DEAKTIVIEREN
DCHP IP Pool: UNBEKANNT
usw.
Die Einbindung in ein vorhandenes WLAN-Netzwerk wird auf der Seite 15 der Bedienungsanleitung ausführlich beschrieben:
Unter "Netzwerk einrichten" muss "VERBINDEN (CLIENT MODE)" ausgewählt werden. Die Einbindung kann dann über "WPS" oder Eingabe des WLAN-Netzwerkschlüssels erfolgen.
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55

Re: Horizon als Client im Netzwerk

Beitragvon chris11 » 21.04.2014, 10:07

Horst.Soell hat geschrieben:Die Einbindung in ein vorhandenes WLAN-Netzwerk wird auf der Seite 15 der Bedienungsanleitung ausführlich beschrieben:
Unter "Netzwerk einrichten" muss "VERBINDEN (CLIENT MODE)" ausgewählt werden. Die Einbindung kann dann über "WPS" oder Eingabe des WLAN-Netzwerkschlüssels erfolgen.


Genau das mache ich, aber es wird im ersten Suchlauf kein Heimnetzwerk gefunden und mir anschließend nur die beiden Optionen Anschluß über ETHERNET und ZURÜCK angeboten...
Daran dass es sich um einen Receiver und NICHT Recorder handelt kann es aber eigentlich nicht liegen, da ich (rein theoretisch) die Box ja als Router einrichten könnte, also die Funktionalität gewährleistet ist...
chris11
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.08.2008, 18:33

Re: Horizon als Client im Netzwerk

Beitragvon chris11 » 21.04.2014, 10:33

Ok ich habe jetzt mal den Laptop direkt an die Box angeschlossen um Horizon zu konfigurieren.
Die Option WLAN besteht nicht, es sieht also alles danach aus als hätte der Horizon Receiver keine WLAN Funktionalität.

Kann das jemand bestätigen?
chris11
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.08.2008, 18:33

Re: Horizon als Client im Netzwerk

Beitragvon Horst.Soell » 21.04.2014, 11:09

chris11 hat geschrieben:Ok ich habe jetzt mal den Laptop direkt an die Box angeschlossen um Horizon zu konfigurieren.
Die Option WLAN besteht nicht, es sieht also alles danach aus als hätte der Horizon Receiver keine WLAN Funktionalität.

Kann das jemand bestätigen?

Ein Vergleich der beiden Boxen bestätigt dies:
http://www.unitymedia.de/privatkunden/f ... /hardware/
Der Horizon Receiver lässt sich aber doch per Ethernet-Kabel an den Router anschließen und damit auch als "Client" konfigurieren?
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 765
Registriert: 04.02.2014, 18:55


Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 38 Gäste