- Anzeige -

Vermutlicher Neukunde - Fragen

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Vermutlicher Neukunde - Fragen

Beitragvon loopy » 25.03.2014, 23:53

Guten Abend.
Da ich in absehbarer Zeit umziehen muss und mir heute eine Wohnung angeschaut habe die mir wirklich gut gefallen hat und dort nur Unitymedia zur Verfügung steht, hätte ich da ein paar Fragen.
Und zwar habe ich mir das 3play 100er Paket angeschaut. Telefon und Internet sind klar, KabelTV hätte ich auch gerne, da ich mit DVB-T Empfang bisher sehr viele Probleme hatte. Nun ergibt sich für mich aber ein Problem mit der dazu gehörigen Hardware und zwar dem Horizon Receiver. Er hat keine WLAN Funktion und nur einen LAN Anschluss, dies ist mir definitiv zuwenig. Aber nun gibt es ja bei der Online-Bestellung einen Router kostenlos dazu, wenn ich mich richtig informiert habe die Fritzbox 6320. Nun, diese Box hat wieder nur einen LAN-Anschluss der ja schon vergeben wäre (durch den Receiver). Somit hätte ich zwar WLAN realisiert, aber eben keine LAN Anschlüsse. Da ich aber alles wichtige (Fernseher, PS3, Computer) mit LAN-Kabel verbinden will und die alle direkt im Wohnzimmer (wo auch der Anschluss liegt) Platz finden würde, finde ich es unsinnig alles mit (langsamen) WLAN zuverbinden. Nun gibt es soweit ich sehe 3 Möglichkeiten.
A) Komfort Funktion vom Telefon dazubuchen für 5 Euro monatlich und die Fritzbox 6360 bekommen die mehrere LAN Anschlüsse hat, allerdings brauche ich die anderen Funktionen für die 5 Euro garnicht, daher finde ich das ein wenig verschwendet.
B) Für 5 Euro Aufpreis den Monat den Horizon Rekorder mitbuchen.
C) Direkt auf 3play 150 umsteigen.

Nun habe ich mich ein wenig (nicht intensiv) über den Horizon Receiver und Rekorder informiert und die Meinungen gehen da ja nun wirklich sehr ins Negative, gibt kaum jemanden der mit der Box zufrieden ist. Allerdings stelle ich mir da die Frage, ob das vielleicht nicht ein wenig übertrieben ist. Die Hauptprobleme die ich rausgelesen habe sind ja, a) Sehr schwieriges bzw garnicht mögliches ändern der Fernsehplätze (also bsp pro sieben auf der Senderplatz7 setzen) b) ein lauter Lüfter c) Hoher Stromverbrauch d) lange Umschaltzeiten. Ab und an auch gelegentliche "freezes" der Boxen, womit ich aber wenn es nicht täglich vorkommt leben könnte.
Jetzt bin ich unschlüssig. Viele raten dazu die alten Modems/Rekorder usw weiter zubenutzen, diese Möglichkeit besteht eben bei mir nicht. Auch hätte ich keinerlei Auswahl über andere Geräte, ich würde praktisch eine Horizon Box aufgedrängt bekommen. Ich bin aber niemand der da hohe Ansprüche stellt. Solang ich Ruckelfrei Fernseh und ohne ständige Unterbrechungen Fernseh schauen kann und ein schnelles Internet habe, bin ich zufrieden. Gelegentliche freezes wären kein Problem, Umschaltzeiten wären mir egal, die Boxen würden im Wohnzimmer stehen, da wäre mir auch die Lautstärke relativ egal solang es keine Staubsauger sind.
Nun brauche ich eure ernsthafte Meinung, KANN man mit den Horizon Boxen leben, oder ist das ein absolutes NoGo, was wäre dann eure Empfehlung? Die 5 Euro aufpreis für die Komfort Funktion? (Achja, WLAN brauche ich für Handy und Tablet)

Eine andere Frage ist, wie könnte ich es realisieren 2 Fernseher mit Kabelanschluss zuversorgen? Der andere wäre im Schlafzimmer. Ein Kabel legen (wäre direkt durch die Wand, Loch existiert schon, Entfernung zur Dose - Fernseher im Schlafzimmer wären nichtmal 2 Meter) wäre also garkein Problem. Nur kann man an die Box im Wohnzimmer einmal das Modem (Horizon box) betreiben und zusätzlich ein direkt Kabel zum TV legen? Mir wäre klar das ich mir dann das CI Modul für 79 Euro kaufen müsste, aber auch das wäre kein Ding. Wäre dies denn so machbar, oder gibt es dort Probleme?

So, ich denke das wars vorerst. Ich hoffe es ist alles verständlich - hatte bisher leider noch nie mit Kabel zutun, immer nur normales DSL, daher entschuldigt mir diese vielleicht teilweise naive Fragen.

Wäre über jeden Rat den ihr mir geben könnte sehr dankbar.
(Aber bitte Aussagen begründen, sowas wie "Horizon ist [zensiert]" ohne zusätzliche Erklärungen helfen mir nicht viel)

Mfg
loopy
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.03.2014, 23:29

Re: Vermutlicher Neukunde - Fragen

Beitragvon Stiff » 28.03.2014, 09:50

Hi,
beim 3 play 100 bekommst du ein seperates Modem geliefert, zu 99% wird das ein TC 7200 sein.
Dieses gateway hat 4 LAN Anschlüsse und kann WLan Router sein. Als Neukunde bekommst Du DS Lite, zur Kombination TC7200 und DS Lite wurde und wird hier im Forum täglich gepostet.

Ich hab zwar den Horizon Recorder und mit dem kann ich gut leben, ich nutze ihn aber auch nur noch als TV Empfangsgerät, was Deiner Nutzung des Receivers ja enstspräche. Du solltest hier einfach Deine eigenen Erfahrungen machen, Du musst ihn ja nicht nutzen ;)


Zum zusätzlichen TV Anschluss: Mindeststandard sind heutzutage Multimedia(antennen)dosen mit 3 Anschlüssen, Data (für Modem und/oder HD Receiver), TV und Radio. Deine Leitung muss "rückkanalfähig" sein.
Kabel ins andere Zimmer ist grundsätzlich möglich, hängt aber alles vom Ausbaustatus des Hauses bzw. Deiner Wohnung ab.
Hast Du keine Multimediadose wird UM Dir einen Techniker vorbeischicken, der diese kostenlos installiert. Eine zweite Dose wäre aber kostenpflichtig, wieviel dies kosten würde könnten dir eigentlich die hier mitlesenden Techniker sagen.

Hoffe konnte helfen.
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 917
Registriert: 11.01.2013, 15:49

Re: Vermutlicher Neukunde - Fragen

Beitragvon trigger » 28.03.2014, 21:06

hi,

ich kann dir ja mal meine Erfahrungen schildern.

a) ist so. man kann sich aber dran gewöhnen. Wobei man auch sagen muss das die meisten Programme schon da sind wo man es gewohnt ist. nicht alle aber fast alle. einzige Problem sind halt die Sender wie syfy etc. die sind meist recht weit hinten. da muss man sich die nummer merken oder man geht durch die Senderliste.

b) ich bin mir nicht ganz sicher, jedoch ist es glaub ich bei meiner Box so, dass nicht der [zensiert] Lüfter das Problem ist, sondern die Festplatte. Meiner Meinung nach kommen die meisten Geräusche von ihr. Diese hört man beim normalen TV Betrieb eigentlich nicht. Ich stell meinen TV jedoch meist nicht laut ein und da nehme ich sie teilweise schon wahr, besonders halt Abends bzw. Nachts. Wobei das schon eine Art Fippen ist.

c)das eigentlich der Punkt der mich am meisten stört. Besonders im Standby, da verstehe ich einfach nicht wie ein Gerät soviel verbrauchen kann. Wobei hier meiner Meinung nach auch besonders die Festplatte dran schuld ist, die wohl die ganze Zeit laufen muss. Da sollte man die Möglichkeit haben diese ausschalten zu können, wenn man sie nicht braucht. oder das sie sich im Standby selber ausschaltet wenn keine Aufnahme geplant ist. Naja ich habe das bis jetzt so gelöst, dass ich wenn ich schlafen gehe die Kiste hinten am Schalter komplett ausschalte. Spart dann zumindest wenn ich sie nicht brauche. Telefon geht dann zwar nicht. aber wenn es was wichtiges gibt hat man ja noch ein Handy.

d)also bei mir ist die Box recht flott. besonders wenn man halt normal per rauf und runter umschaltet. Wo es etwas länger dauert ist wenn man zB von Programm 50 auf 1 wechselt. aber mich stört das jetzt nicht so und mein die meisten Tv Tuner machen es nicht viel besser.

Hänger hatte ich bis jetzt nicht. Das einzige was ich bis jetzt hatte, dass sich glaub der Lüfter aufgehängt und auf einmal richtig hoch gedreht hat und nicht mehr aufhören wollte. Dann einfach vom Strom genommen und wieder dran gemacht und es hat wieder alles normal funktioniert.
trigger
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 28.03.2014, 20:37


Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste