- Anzeige -

Horizon - Top oder Flop?

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Re: Horizon - Top oder Flop?

Beitragvon Kasperle » 06.02.2014, 21:52

@glacius
Du bist ja schon total gefangen von den Kabelpeitschern :)

Das Zapping ist der letzte Mist.. Auch die Reaktion das ansprechberhalten auf die FB
Der Stromverbrauch ist ein richtig fetter Punkt.. Wobei mir das am [zensiert] vorbei geht..
Schnelle Autos schlucken auch.. ABER SIND GEIL!

@kalkidiki
Ich werd das auch machen .. aber solang meine freimonate laufen dürfen sie versuchen mich zu überzeugen.
Es gibt so viele Receiver (Kabel wie auch Sat) die sind 3-5 Jahre alt.. Und können so ziemlich alles besser und schneller..

Der größte faul ist: diese Box kombiniert Internet und TV völlig falsch..
Wir könnten bei jedem Programm kleine live minivideos haben.. Wenn diese über Internet in einer kleinen Auflösung dafür gesendet werden würden.. Wie auch viele andere Kleinigkeiten wäre das alles kein Problem.. :)
Die Box "könnte" total geil Live arbeiten.. Aber die Oberfläche ist kein Meter durchdacht..
| Korg Volca Keys, Bass & Beats | DSI Evolver | Korg ER-1 & EA-1 | MFB-Synth 2 | Clavia Nord Modular V1| Novation Drumstation V2 | Novation Nova Laptop Synthesizer | Jomox T-Resonator MK2 | Ibanez Echo Shifter MK2 | ...
Kasperle
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 06.02.2014, 16:22

Re: Horizon - Top oder Flop?

Beitragvon glacius » 06.02.2014, 22:00

Kasperle hat geschrieben:@glacius
Du bist ja schon total gefangen von den Kabelpeitschern :)

Das Zapping ist der letzte Mist.. Auch die Reaktion das ansprechberhalten auf die FB
Der Stromverbrauch ist ein richtig fetter Punkt.. Wobei mir das am [zensiert] vorbei geht..
Schnelle Autos schlucken auch.. ABER SIND GEIL!


Die Horizon Zappt um Welten Besser als der weisse Recorder vorher. Das hat mit gefangen nicht zu tuen, eher mit funktioniert das oder nicht?!
glacius
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 03.02.2014, 23:07

Re: Horizon - Top oder Flop?

Beitragvon Kasperle » 07.02.2014, 08:31

Guten Morgen

Ernsthaft jetzt?
Du willst mir also sagen, das der Vorgänger noch schlechter war?? :brüll:

Ich frage mich gerade wie du mit dem Vorgänger Umgeschaltet hast, wenn dieser noch schlechter war?
Musst man da jedes mal aufstehen und das am Gerät selbst machen?? :D

Warum zahlen Menschen nur für sowas`??? Das ist erschreckend !! :kratz:
| Korg Volca Keys, Bass & Beats | DSI Evolver | Korg ER-1 & EA-1 | MFB-Synth 2 | Clavia Nord Modular V1| Novation Drumstation V2 | Novation Nova Laptop Synthesizer | Jomox T-Resonator MK2 | Ibanez Echo Shifter MK2 | ...
Kasperle
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 06.02.2014, 16:22

Re: Horizon - Top oder Flop?

Beitragvon Master of Tragedy » 07.02.2014, 09:31

Ich kann diesen Ärger und die Kritik am Gerät auch nur zu gut verstehen.
Ich hatte eigentlich immer SAT und durch Umzug am 1.12.2013 nun zwangsweise Kabel. Ist schon unglaublich was einem da geboten (oder eher nicht geboten) wird.

Aber wie auch immer. Eigentlich ist soweit alles dazu gesagt worden.
Ich möchte nur noch eine kleine Geschichte zum Thema ergänzen, wen es denn interessiert:

Ziemlich verärgert schrieb ich kurz vor Weihnachten eine Mail an Unitymedia in der ich mich ausführlich über den Horizon Recorder ausgelassen habe.
Ein paar Tage später rief mich ein Herr Drewermann von Unitymedia an, war sehr freundlich und stimmte mir auch in vielen Punkten zu. Er bot mir an, statt des Horizon Recorders eine Smartcard zukommen zu lassen und alle Dienste (also HD Option und Hightlights HD) auf diese Smartcard zu buchen und dann könnte ich mir einfach einen "vernünftigen" Receiver zulegen und diese darin nutzen.
Gesagt getan -> Panasonic DMR 130HCT. Ab Anfang Januar lief alles bestens. Horizon Recorder ab in die letzte Ecke in den Keller und der Panasonic war wirklich ein Traum im Vergleich. Live-Streaming per App auch alles kein Problem und auch Vorprogrammierung des Timers per Internet/App und richtige Favoriten und vor allem STABIL. Alles bestens!

3 Wochen später wurde die HD Option und Highlights HD plötzlich abgeschaltet.
Direkt telefoniert. Allgemeine Ratlosigkeit. Ich hätte ja 3 Play 150 und da wäre der Horizon Recorder drin und die Dienste wären nun wieder darauf geschaltet. <headdesk>
Irgendwie hat es aber trotzdem jemand geschafft, das wieder umzubuchen. Einen Tag später ging es wieder. Prima.

Eine Woche später das gleiche Spiel von vorne. Diesmal aber nicht so einfach zu beheben. Vielleicht habe ich auch nur immer den falschen Mitarbeiter an der Leitung.
Seit letzten Sonntag rufe ich nun JEDEN VERDAMMTEN Tag bei Unitymedia an. Es gibt anscheinend KEIN Gesprächsprotokoll oder Notizen zum Thema und man darf die ganze Geschichte und das Problem JEDESMAL wieder aufs neue erzählen.
In der Hälfte der Fälle ist der Mitarbeiter ratlos und verspricht zurückzurufen, was nie passiert. In der anderen Hälfte weiß man direkt wie man es lösen kann, spricht mit der kaufmännischen Abteilung und bittet mich in der Leitung zu bleiben. Dann fliege ich entweder mit Besetztton aus der Leitung und kann erneut von vorne starten oder der Mitarbeiter der Kaufmännischen bestätigt mir, dass ich in spätestens einer Stunde wieder auf alle Sender zugreifen kann, was aber nie der Fall ist.
Heute Abend ist also wieder mal Hotline-Warteschlange angesagt und ich verzweifel langsam.
Es lief ja alles 3 Wochen lang völlig problemlos.
Ich frage mich, wer da ständig die falschen Knöpfe drückt und Dinge die funktionieren wieder rückgängig macht?

Hat vielleicht jemand einen Tipp wie man an der Hotline vorgehen sollte um eine Verbindlichkeit bei der Problemlösung zu erreichen?
Falls Herr Drewermann mitliest: HILFE!!! Sie haben das doch schon mal perfekt geschafft und es mir ja ursprünglich genau so angeboten. Warum verstehen die anderen das alle nicht?
Bild
Master of Tragedy
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 71
Registriert: 28.11.2013, 08:49

Re: Horizon - Top oder Flop?

Beitragvon Kasperle » 07.02.2014, 09:46

Als erstes würd ich mal auf die bank gehen und den letzten Monatsbeitrag zurückbuchen.. :zwinker:
Dann melden dich sich schon.. und dann hören sie dir vielleicht sogar mal richtig zu.. :D

Was viele immer vergessen: Auch dieser Laden ist dazu VERPFLICHTET seine Seite des Vertrages ein zu halten! :kafffee:

Ansonsten kann ich dir nur viel glück wünschen.. bzw uns allen...
ich für meinen Teil steig eh aus, sobald die ende des Jahres Geld wollen..
Dann frag ich erst mal ganz rotz frech für was denn bitte? Dafür das ich nur Stress damit hab, ständig Zeit aufbringen muss um mich um dene Ihre scheix Technik zu kümmern, dafür das ich alpha-tester war? :brüll:
| Korg Volca Keys, Bass & Beats | DSI Evolver | Korg ER-1 & EA-1 | MFB-Synth 2 | Clavia Nord Modular V1| Novation Drumstation V2 | Novation Nova Laptop Synthesizer | Jomox T-Resonator MK2 | Ibanez Echo Shifter MK2 | ...
Kasperle
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 06.02.2014, 16:22

Re: Horizon - Top oder Flop?

Beitragvon Master of Tragedy » 07.02.2014, 10:15

Ich denke mal nicht, dass das so einfach ist. Vertragslaufzeit ist 24 Monate und die werden sich da sicherlich auch abgesichert haben.

Andererseits muss ich aber auch sagen, dass Telefon und Internet bei mir völlig problemlos laufen. Es geht nur ums TV. War das nicht mal die Kernkompetenz von Unitymedia?
Bild
Master of Tragedy
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 71
Registriert: 28.11.2013, 08:49

Re: Horizon - Top oder Flop?

Beitragvon glacius » 07.02.2014, 10:15

Kasperle hat geschrieben:Guten Morgen

Ernsthaft jetzt?
Du willst mir also sagen, das der Vorgänger noch schlechter war?? :brüll:

Ich frage mich gerade wie du mit dem Vorgänger Umgeschaltet hast, wenn dieser noch schlechter war?
Musst man da jedes mal aufstehen und das am Gerät selbst machen?? :D

Warum zahlen Menschen nur für sowas`??? Das ist erschreckend !! :kratz:


Du musst mal an deinem Ton arbeiten, oder möchtest du mich bewusst provozieren?

Der Vorgänger war deutlich langsamer, wenn es um das Umschalten ging. Das ist Fakt.
Wenn das bei dir anderes war, hattest du evtl. einen anderen Recorder als ich...
glacius
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 03.02.2014, 23:07

Re: Horizon - Top oder Flop?

Beitragvon Kasperle » 07.02.2014, 10:37

tschuldigung...

also ich hatte bis jetzt immer nur Sat..
das Kabel nutze ich nur, da der vertrag bei meiner Eigentumswohnung, die ich gekauft hab, bis 2017 bezahlt ist.
ich wollte es einfach mal testen,.. alles aus einer Hand..

Und für dene Ihre AGB´s gibt's nen Rechtsanwalt. Ich ruf da doch nicht zum spass alle 2-3 Tage an..

Weißt du was der oberknaller ist.. Ich hatte als aller erstes nur den HD-Receiver, dann den Horizon HD Receiver, jetzt den Recorder..
und die Dinger werden nicht besser, sondern schlechter..
Der Techniker der damals den HD-Receiver mitgebracht hat, hat ne neue Dose eingebaut, irgendwas gemessen und gesagt es sei alles top..
Gestern abend guck ich in den Diagnoseeinstellungen ? das wars glaub ich.. Der Balken für die Qualität liegt einen kleinen ticken über schlecht..
also 2-3 Millimeter im MITTEL... darf sowas sein? :brüll:

Ja und eben rufen mich diese Nervensägen von UM schon wieder an.. Was wollen die denn jetzt?? :kafffee:
Ich geh einfach mal nicht dran.. :bäh:
| Korg Volca Keys, Bass & Beats | DSI Evolver | Korg ER-1 & EA-1 | MFB-Synth 2 | Clavia Nord Modular V1| Novation Drumstation V2 | Novation Nova Laptop Synthesizer | Jomox T-Resonator MK2 | Ibanez Echo Shifter MK2 | ...
Kasperle
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 06.02.2014, 16:22

Vorherige

Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 36 Gäste