- Anzeige -

Anschluss an Dose ?

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Anschluss an Dose ?

Beitragvon miky10 » 31.01.2014, 20:23

hallo,
ich habe heute den Horizon Recorder bekommen. Bisher hatte ich den alten Recorder der in Kombination mit einem Push on adapter und den Splitter(Verstärker) gekoppelt war. nachdem ich bei der Hotline angerufen hatte und die mir sagten, sie wollten eigentlich erst am 12.02. aktivieren, aber sie machen es jetzt schon, sollte ich mich ein wenig gedulden bis zur Freischaltung. Das war vor gut 8 Stunden, bisher nix.
Auch meine Anrufe liefen ins leere, keiner kann mir sagen wann die Freischaltung kommt.
Nunja weiterhin hat mir der Hotlinbe Mensch gesagt, es reiche den Horizon mittels des beigefügten Kabels an die Dose anzuschliessen. Ich habe keine MMD sondern wie erwähnt den POA und dort habe ich das Kabel an Data gesteckt und eben in den Recorder.
Reicht das wirklich ? Ich habe da meine zweifel. Brauche ich den Splitter nicht mehr ? Oder brauche ich zwingend eine MMD ?
Er sagte auch noch, ich könnte mein UM Kabel Modem ruhig abmontieren das bräuchte ich nicht mehr.
Könnt Ihr mir weiterhelfen ? Nicht das die Aktivierung nicht funktioniert weil meine Dose kein passendes Signal empfängt.

Danke Mike
miky10
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 31.01.2014, 20:14

Re: Anschluss an Dose ?

Beitragvon Sir_Killalot » 01.02.2014, 09:01

Moin,

POA kann funktionieren, muss aber nicht. Zumindest ist es von Unity gewünscht, das es so funktionieren soll. Der Live Betrieb hat aber gezeigt, das es eher weniger bis gar nicht funktioniert. Mir gefällt jedoch das ganze Szenario nicht, welches du mir beschreibst...

Es hat durchaus seinen Grund, warum es bei den Leuten, die in der Horizion Technik telefonieren eine Arbeitsanweisung ist, Horizon Aufträge eben nicht frühzeitig freizuschalten. Wenn du Pech hast, wurde dein Auftrag damit direkt in einen Provisionierungs Fehler geballert. Zumal diese gestern eh fürn [zensiert] war, weil ausgefallen.

Wenn du Glück hast, hängt dein Auftrag irgendwo in der Provisionierung und wird asap weitergemacht. Im Schlimmsten Fall aber hat der Kollege oder die Kollegin deinen Auftrag quasi stehenden Fußes in einen Provisionierungsfehler geballert.

Stell dich lieber auf das Worst Case Scenario ein...
Sir_Killalot
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 22.01.2014, 23:16

Re: Anschluss an Dose ?

Beitragvon 44801Querenburg » 01.02.2014, 10:20

Kannst du einmal die Begriffe "Provisionierung" und "asap" erläutern?

Als ich meine Horizon am 2.12.2013 mit DHL bekam, war eine Anleitung zur Inbetriebnahme dabei. Da diese nicht problemlos ablief, habe ich die UM-Hotline angerufen. Hier wurde mir dargelegt, dass die Aktivierung von Horizon eigentlich erst am 12.12.2013 terminiert war. Ein entprechendes Schreiben mit dem Aktivierungsdatum sollte mir auch vorliegen, hieß es von der Hotline. Als ich das Vorliegen eines solchen Schreiben verneinte, wurde Horizon tatsächliche wenige Stunden später durch UM aktiviert. Das Schreiben mit dem v.g. Aktivierungsdatum (12.12.2013) traf dann am 9.12.2013 bei mir tatsächlich noch ein.
44801Querenburg
Übergabepunkt
 
Beiträge: 440
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: Anschluss an Dose ?

Beitragvon Sir_Killalot » 01.02.2014, 10:35

44801Querenburg hat geschrieben:Kannst du einmal die Begriffe "Provisionierung" und "asap" erläutern?


Ganz grob erklärt - bei der Provisionierung wird dein Endgerät mit den entsprechend gebuchten Optionen konfiguriert. Dafür gibt es bei Unity spezielle Konfigurationsdateien, wenn es dort Probleme gibt laufen diese Aufträge in den Provisionierungsfehler, hier wohl besser als GF Fehler bekannt. Dann geht irgendwo bei einem Mitarbeiter der entsprechenden Abteilung ein Fenster auf, oder die ziehen sich die Daten und werden sich dran setzen, den Fehler zu beseitigen.

Je nach Problemen, kann dieser Auftrag mehrmals direkt hintereinander in einen Fehler laufen. Sollte das irgendwann passieren, wird im Hintergrund das gesamte Kundenkonto geplättet und komplett neu eingestellt. Davon bekommt der Kunde in der Regel nichts mit. Nur das irgendwann die Horizon doch läuft. Hier gibt es übrigens auch ein Worst Case Szenario - wenn die Aktivierung des neuen Kontos in einen Fehler läuft. Das wird dann besonders lustig. :glück:

Und wegen: ASAP = As soon as Possible = So schnell wie möglich.
Sir_Killalot
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 22.01.2014, 23:16

Re: Anschluss an Dose ?

Beitragvon 44801Querenburg » 01.02.2014, 15:42

Danke!
44801Querenburg
Übergabepunkt
 
Beiträge: 440
Registriert: 14.10.2013, 06:32


Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste