- Anzeige -

NAS-Problem an der Horizon

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

NAS-Problem an der Horizon

Beitragvon meatlove » 24.01.2014, 14:55

Hallo zusammen,

ich hatte ja schon berichtet, dass in den letzten Tagen meine Box aus dem mittleren Standby sich komplett verabschiedet ( schwarzes Display ) und nur durch ziehen des Netzsteckers wieder aufgeweckt werden kann. Offensichtlich kann es am NAS Synology 414 liegen. Da ich heute viel über die NAS an Datenverkehr habe und das beobachten kann. Insgesamt hat sich heute die Box 3 mal aufgehangen und verabschiedet.

Kennt jemand das Problem und was noch wichtiger wäre eine Lösung ? So ist die BOX für mich nicht nutzbar. Meint Ihr ein Austausch der Box bringt was ? Ich habe hier schon eine Ersatzbox stehen möchte die aber vor Montag ( Bundesliga ;-)) nicht wechseln. Mache mir Sorgen, dass Unity da was vermurkst und dann nichts mehr läuft. Sch.... Box ( Sorry, aber ich habe den Kaffee auf )
meatlove
Kabelexperte
 
Beiträge: 133
Registriert: 04.08.2007, 11:48

Re: NAS-Problem an der Horizon

Beitragvon k-millo » 24.01.2014, 15:28

Hi,

in diesem Thread ist das NAS Problem bereits angedeutet:

viewtopic.php?f=92&t=26752

Ich habe es auch festgestellt, wenn viel über das NAS geht, ruckelt bei mir das TV :wand: :sauer: :wut:
Abbrüche, bzw. Freezes hatte ich bisher nicht, jedoch einige Male nach NAS Zugriff keine korrekte Bild/Ton-Sync auf einigen Sendern (vorwiegend RTL Gruppe). Keine Ahnung wo da ein Zusammenhang ist.
Ich konnte es aber lösen in dem ich das NAS an meinen ASUS Router (der als Accespoint dient da WLAN Horizon schrott) geklemmt habe, so wie alle anderen LAN Geräte auch.
k-millo
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 59
Registriert: 21.08.2009, 11:10

Re: NAS-Problem an der Horizon

Beitragvon meatlove » 24.01.2014, 16:03

OOOOOhhhhhh sch....

Kann ich bei mir leider nicht machen, da ich kein Modem mehr habe und praktisch alles an der Horizon hängt :-(
Also von der Horizon gehen 2 Switches ab. An dem einen hängt mein Receiver, mein Streamer, mein Fernseher und an dem zweiten mein Fernseher, meine NAS, meine Spielebox, mein Streamer. Die Lappis gehen über Wlan ins Netz.

Ich bin echt überfragt.

Heute ist die Kiste auch eingefroren, als ich über das Menü mir die Informationen über das TV-Gerät geholt habe. Da stand dann mein Marantz Receiver und die Kiste ist eingefroren. Vielleicht liegt es auch am Marantz ?

Ich weiss nicht weiter :-(

Grüße von mir
meatlove
Kabelexperte
 
Beiträge: 133
Registriert: 04.08.2007, 11:48

Re: NAS-Problem an der Horizon

Beitragvon 44801Querenburg » 24.01.2014, 18:04

Horizon ist leider nicht die von UM im Radio beworbene Eierlegendewollmilchsau und als Multimediaplayer in Verbindung mit einem NAS schlichtweg überfordert. Für derartige Dinge nutze ich entweder meinen vernetzten Sony-TV oder bei Bedarf Apple-TV mit Jailbreak und einem immer glänzend funktionierenden XMBC.
44801Querenburg
Übergabepunkt
 
Beiträge: 440
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: NAS-Problem an der Horizon

Beitragvon meatlove » 24.01.2014, 18:26

Dann habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. NAS nutze ich nicht um über die Horizon was wiederzugeben ( da wäre es mir lieb ich könnte den ganzen Mist bei der Box abstellen ) sondern diese ist lediglich im Netzwerk um für den Lappi, den HTPC mit XBMC von Zotac :-) meinen WDTV und mein Squeezeboxen die Medien zur Verfügung zu stellen.

Liebe Grüße !

Matthias
meatlove
Kabelexperte
 
Beiträge: 133
Registriert: 04.08.2007, 11:48

Re: NAS-Problem an der Horizon

Beitragvon 44801Querenburg » 24.01.2014, 18:49

Warum und woher hast du eine Ersatzbox?

Verbindest du deinen Laptop, Zotac, WDTV und dein NAS per WLAN mit der Horizon? Schon einmal mit einer stabilen LAN-Kabelverbindung versucht? Die WLAN-Probleme der Horizon sind dir bekannt?
44801Querenburg
Übergabepunkt
 
Beiträge: 440
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: NAS-Problem an der Horizon

Beitragvon meatlove » 24.01.2014, 18:54

Also die Ersatzbox hatte ich einfach mal beim Service bestellt, weil ich die alte austauschen wollte. Allerdings mache ich das wenn erst am Montag zum Testen wegen der Bundesliga am Wochenende. Werde ich dann mit dem Kundenservice besprechen und die neue Box testen. Wenn die genauso schlecht läuft, dann kommt halt wieder die alte dran. Ist zwar viel Arbeit, aber......

Ich habe alles wie folgt angeschlossen :

Horizon ist Router
An der Horizon zwei Switches per Kabel :
Switch 1 per Kabel : HTPC Zotac / AV Receiver / Fernseher / Bluray-Player
Switch 2 per Kabel : Fernseher / Xbox / NAS / WDTV
Per Wlan 2,4 : IPhone / Netbook / Surface Tablet / 3 x Squeezebox Radios
Per Wlan 5,0 : Laptop Acer

Die Geschwindigkeit des Acer im Netzwerk gem. Speedtest rund 150-160 :-) im 5,0GH
Die Geschwindigkeit des WLAN 2,4 rund 80 wegen jeder Menge Überlagerungen, aber das reicht

Irgendeine Idee ?
meatlove
Kabelexperte
 
Beiträge: 133
Registriert: 04.08.2007, 11:48

Re: NAS-Problem an der Horizon

Beitragvon 44801Querenburg » 24.01.2014, 19:14

Ich tippe einmal auf deine beiden Switch als Ursache deiner Probleme oder aber Horizon ist mit den Switch "überfordert". Schließe eines deiner Problemgeräte doch einmal direkt an einen LAN-Port der Horizon an.
44801Querenburg
Übergabepunkt
 
Beiträge: 440
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: NAS-Problem an der Horizon

Beitragvon u500306 » 24.01.2014, 20:02

Mein Tipp kostet zwar, aber wenn man dann Frieden hat: Bestell doch Telefon-Plus, kostet 5,-- Euro im Monat und du erhältst eine Fritzbox. Ich selbst hatte die Fritzbox und durfte sie wegen der Telefonplus-Option behalten. Habe dort den NAS-Server, einen einfaches Medion-Gerät, angeschlossen, auch alle Telefone sowie über LAN-Kabel (WLan macht Probleme) die Horizon-Box. Horizon wird als Client konfiguriert. Läuft alles problemlos. Ruckler hatte ich wegen des NAS auch, aber nur, als ich die von Medion mitgelieferte Software nutzte. Ich habe mit Windows Boardmitteln den Server verbunden. Sowohl die Box als auch mein BluRay-Player erkennen den NAS-Server problemlos.
u500306
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 51
Registriert: 17.05.2010, 19:56

Re: NAS-Problem an der Horizon

Beitragvon meatlove » 24.01.2014, 20:39

Wie darf ich mir das denn vorstellen ?

Antennenkabel an die fritzbox. Von der Fritz Kabel zur Horizon und zweimal Kabel zu den switches, richtig? Ein Modem oder Splitter bräuchte ich nicht ? Wäre vielleicht auch einfacher was dyndns angeht.

Schlecht wäre nur folgender Anschluss : von der antennendose zu einem Splitter. Von da zwei Kabel , eins zur Fritz und eins zur Horizon. Wobei ich mich frage : wie kriegt die Horizon das Bild. Da muss doch ein Splitter dazwischen oder ? Das wird dann eine sch... Verkabelung zumal ich die Kabel erst alle neu durch die Wohnung verlegt hatte. Danke
meatlove
Kabelexperte
 
Beiträge: 133
Registriert: 04.08.2007, 11:48

Nächste

Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 39 Gäste