- Anzeige -

DynDNS und Horizon

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

DynDNS und Horizon

Beitragvon meatlove » 20.01.2014, 16:37

Hallo zusammen,

ich betreibe bei mir zuhause ein NAS, auf das ich berufsmäßig auch von aussen zukünftig zugreifen muss. Mein Arbeitgeber meinte zu mir, dass ich das über einen DYNDNS Account machen könnte, mit dem ich dann ganz einfach von aussen auf mein NAS käme. Hierzu wäre es wohl notwendig, dass mein Router, also die Horizon, meinen DynDNS Anbieter immer automatisch meine neue IP mitteilt und Anfragen dann per Portweiterleitung weiterschickt. Hierzu dann gleich einmal 2 Fragen :

a) Ich finde den Punkt in den Routereinstellungen nicht und habe den ganz bösen verdacht, dass das mal wieder nicht unterstützt wird.
b) Wie bringe ich die Horizon denn dazu eine feste IP für mein NAS zu akzeptieren und den Rest meines Heimnetzwerkes per DHCP zu verwalten, auch den Punkt finde ich nicht. Oder reicht es mein NAS in dessen Einstellungen eine fest IP zu vergeben, also z.Bsp 191.....20 und den DHCP Bereich auf der Horizon erst ab 30 starten zu lassen. Würde das laufen ?

Bin wie immer für jede Hilfe dankbar !
meatlove
Kabelexperte
 
Beiträge: 133
Registriert: 04.08.2007, 11:48

Re: DynDNS und Horizon

Beitragvon meatlove » 20.01.2014, 20:33

Wirklich keiner eine Idee?
Ich müsste das sonst direkt über das NAS einstellen, aber das wäre nicht sehr komfortabel.
meatlove
Kabelexperte
 
Beiträge: 133
Registriert: 04.08.2007, 11:48

Re: DynDNS und Horizon

Beitragvon Spock1967 » 20.01.2014, 20:44

Hier wurde geschrieben, dass die Horizon auch kein DYNDNS unterstützt.
Benutzeravatar
Spock1967
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 08.09.2013, 22:38
Wohnort: Zürich (Heimat: Bonn)

Re: DynDNS und Horizon

Beitragvon meatlove » 21.01.2014, 10:55

Hallo,

entschuldigt meine Unwissenheite, aber bedeutet das

a) Ich kann meiner NAS keine feste IP und meinen anderen Geräten DHCP IPs zuweisen ? und
b) Ich kann kein Dyn-DNS nutzen ? ( evtl. gibt mir ja das NAS die Möglichkeit meine IP-Änderung zu melden. Das ist aber extrem unkomfortabel. Das müsste ja dann immer manuell erfolgen und ich hätte Time-Lags

Danke
meatlove
Kabelexperte
 
Beiträge: 133
Registriert: 04.08.2007, 11:48

Re: DynDNS und Horizon

Beitragvon Bammel75 » 21.01.2014, 11:21

Hast Du keine Fritzbox die Du hinter die Box hängen kannst?
Benutzeravatar
Bammel75
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 29.12.2013, 10:59


Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 21 Gäste