- Anzeige -

Frage zu Horizonanschluss - Kabeln

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Frage zu Horizonanschluss - Kabeln

Beitragvon Tharane » 11.01.2014, 22:36

Huhu,

ich habe es getan, ich habe von meinem alten 3 Play (32.000?) zu 3 Play Premium 150 gewechselt und erhalte somit hoffentlich bald meine Horizon Box. :lovingeyes:

Vorab zur ist-Situation:

3er Multimediadose, an welche ein Um Modem angeschlossen ist und daran ein Nonamerouter.
Der D-Link Router, den wir vor Jahren von UM bekommen haben, ist irgendwann mal kaputt gegangen.
Das Telefon läuft über das UM Modem.
Außerdem hängt an der Dose noch unser uralt Recorder, von UM, der noch kein HD kann.

So.
Nun Soll die Horizonbox mein einziger Zugansgpunkt zu Tv, Internet und Telefon werden.
Ich habe nun also schonmal in die Anschlussanleitung geschaut und habe nun folgende Probleme.

Bei meiner 3er Dose wird ein Splitter angezeigt, wovon das grüne Kabel in einen Router geht, aber ich habe doch dann keinen externen Router mehr?!
Brauche ich den Splitter also gar nicht?
Welches Kabel stecke ich dann mit dem einen Ende in Data und mit dem anderen in die Horizon? :confused:

Die Multimediadose ist bei uns in einer Ecke, Fernsehr und dann Horizon aber in der anderen Ecke des Wohnzimmers, kann ich einfach ein längeres Kabel kaufen?
In der Anleitung steht ja das man extra nur das originale benutzen soll, dieses wird aber zu kurz sein (bräuchten knappe 6m).
Sprich, kann das originale Kabel irgendwas besonderes?

Kurz. Welches Kabel brauche ich und kann ich das einfach in Lang kaufen?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten. :)
Tharane
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.01.2014, 21:38

Re: Frage zu Horizonanschluss - Kabeln

Beitragvon meatlove » 12.01.2014, 00:48

Hallo Du,

also, wenn Du die Horizon als Router, fürs Telefon und TV als einziges Gerät nutzen willst reicht ein Kabel vom Data-Anschluss der Wandbuchse in die Horizon. Ich habe dafür einfach ein gutes Kabel gekauft. Wichtig ist , dass du beachtest, dass Du einen Schraubanschluss wie Sat hast ( das siehst Du aber ) und in der Horizon einen normalen Antennenanschluss wie auch am Fernseher. Das kannst Du entweder mit einem Adapter lösen, oder aber das Kabel abschneiden und einen neuen Aufsatz dranpacken. Ich habs mit einem Adapter gemacht und konnte somit das alte Kabel weiter nutzen ( der alte HD-Recorder hatte einen Schraubanschluss ). Adapter hat 2,95Euro gekostet.

Ich hoffe ich konnte helfen !
meatlove
Kabelexperte
 
Beiträge: 133
Registriert: 04.08.2007, 11:48

Re: Frage zu Horizonanschluss - Kabeln

Beitragvon Icebier » 03.03.2014, 11:54

Hallo Meatlove,

kannst Du mir evtl bei dem Adapter weiterhelfen (oder jemand anderes)?

Ich habe mir für den HD-Recorder von UM damals ein gutes Sat-Kabel mit Schraubsteckern gekauft (dünner Pin im schraubbaren Stecker), weil die Anschlüsse anders waren als beim DigitalReceiver den ich zuerst hatte.
Jetzt ist ja für Horizon, wie bei jeder neuen Hardware :wut: , mal wieder die Anschlussstecker-Art geändert worden.

Ich habe nach entsprechenden Adaptern bei Amazon gesucht, allerdings nur "Stecker" gefunden, die man an einem der Anschlüsse auf das Kabel montieren kann. Bin jetzt handwerklich nicht der Profi und habe auch nicht das passende Werkzeug um das selber zu machen.

Kann mir jemand die genaue Bezeichnung des notwendigen Adapters nennen?
Denn der Anschluss an der Horizon ist ja auch scheinbar keiner der "alten" Kabelanschlüsse wo der "hohle mit dickem Pin"Stecker passt sondern der Pin im beigelegten Kabel von UM ist dünner, aber nicht ganz so dünn wie bei den SAT-Kabeln?

Denn ich will mir eigentlich nicht schon wieder ein neues Kabel kaufen (wäre dann das dritte 10 Meter-Kabel was ich mir dank UM kaufe und was später irgendwo rumfliegt).

Sorry für die schwammigen Beschreibungen.

Danke,
Icebier
Icebier
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 03.03.2014, 11:30

Re: Frage zu Horizonanschluss - Kabeln

Beitragvon otti28 » 05.03.2014, 18:04

http://www.amazon.de/Adapter-UE-F-Buchs ... ax+Stecker

Z.B. Oder

http://www.amazon.de/Adapter-F-Kupplung ... Stecker-90°-Winkel/dp/B002E4V7QG/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1394035514&sr=8-3&keywords=F+Buchse+koax+Stecker+Winkel

Beide gehen.
otti28
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 98
Registriert: 06.11.2012, 10:21

Re: Frage zu Horizonanschluss - Kabeln

Beitragvon Bammel75 » 07.03.2014, 07:14

Meine Maus dachte gerade ich habe einen an der Birne, was wohl stimmt, da ich morgens den Schrank von der Wand schiebe und schaue ob die Box echt einen Steckanschluss hat. Ich dachte ich hätte geschraubt. Nein, wirklich ein Steckdings.
Benutzeravatar
Bammel75
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 29.12.2013, 10:59

Re: Frage zu Horizonanschluss - Kabeln

Beitragvon Bammel75 » 07.03.2014, 07:17

Was ich gerade gesehen habe..., ist der Smartcardschacht genauso sinnfrei wie der SATA und USB Anschluss?
Benutzeravatar
Bammel75
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 29.12.2013, 10:59

Re: Frage zu Horizonanschluss - Kabeln

Beitragvon otti28 » 07.03.2014, 17:36

Ja.
Es heißt zwar, das da ggf. irgendwann etwas davon freigeschaltet werden wird, aber aus Erfahrung mit dem weißen Recorder weiß man eigentlich, dass das niemals passieren wird.
otti28
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 98
Registriert: 06.11.2012, 10:21

Re: Frage zu Horizonanschluss - Kabeln

Beitragvon Icebier » 08.03.2014, 00:00

Vielen Dank Otti,
ich werde morgen mal die Installation machen (hab mir den Adapter besorgt), wobei ich erstaunt bin dass der HD-Recorder noch funktioniert.
Hab als Umschalttermin den 06.03. und laut dem Brief sollte ab dann die alte Hardware nicht mehr funktionieren und nur noch die Horizon-Box... Naja, im Online-Kundencenter ist auch noch nix von Horizon im Vertrag zu lesen...

otti28 hat geschrieben:http://www.amazon.de/Adapter-UE-F-Buchse-Koax-Stecker/dp/B002Q15FUQ/ref=sr_1_25?ie=UTF8&qid=1394035432&sr=8-25&keywords=F+Buchse+koax+Stecker

Z.B. Oder

http://www.amazon.de/Adapter-F-Kupplung ... Stecker-90°-Winkel/dp/B002E4V7QG/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1394035514&sr=8-3&keywords=F+Buchse+koax+Stecker+Winkel

Beide gehen.
Icebier
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 03.03.2014, 11:30

Re: Frage zu Horizonanschluss - Kabeln

Beitragvon Bastler » 09.03.2014, 11:14

wobei ich erstaunt bin dass der HD-Recorder noch funktioniert.

Der wird auch weiterhin funktionieren, da sich an dem Gerät aus der Ferne nichts sperren lässt :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Frage zu Horizonanschluss - Kabeln

Beitragvon Icebier » 11.03.2014, 15:24

Bin inzwischen einer von den leidgeplagten deren Horizon sich nicht ordentlich installiert... seit dem 08.03.2014 quasi zuhause weder Internet, noch TV, noch Telefon... aber dazu gibt es ja einen entsprechenden "Mammut-Thread"...
Aber es ist immer ein schönes Gefühl, wenn man mehr oder weniger offensichtlich von den HL-Mitarbeitern falsch informiert bis angelogen wird (habe selber mal in der Telekommunikationsbranche gearbeitet und was mir in den letzten Tagen versucht wurde an Erklärungen und Arbeits-Prozessen zu "verkaufen" geht auf keine Kuhhaut). Da führt man 6 Gespräche und bekommt 6 verschiedene Aussagen hinsichtlich Problemursache, Lösungsmöglichkeit und Lösungsdauer und dazu dann noch vormittags die Info "das wird heute provisioniert" und nachmittags dann "heute vormittag wurde keine Provisionierung angestoßen, bitte gedulden sie sich..."

Naja, abwarten und Tee trinken und morgen wenns immer noch nicht geht den eigentlich nicht zuständigen Spezialkundenbetreuer anrufen, der für die Mietwohnungen bei uns zuständig ist. Vielleicht kann der intern ja etwas Druck auf die Leitung bringen...
Icebier
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 03.03.2014, 11:30


Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste