- Anzeige -

Fernbedienung reicht nur einen Meter weit?! (Teil 2)

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Fernbedienung reicht nur einen Meter weit?! (Teil 2)

Beitragvon samba4u » 20.12.2013, 00:05

Wie hier schon

viewtopic.php?f=92&t=26142

schon mal diskutiert reicht auch meine Fernbedienung nur etwa einen Meter weit. Habe jetzt schon die zweite Fernbedienung bekommen...

Heute ein weiterer Anruf bei der Hotline und mir wurde gesagt das es wohl mehrere "Fälle" gibt, aber noch keine Lösung.
Ich würde aber auf dem Laufenden gehalten.

Vertröste mich zur Zeit mir der iPhone und iPad App, was nicht wirklich eine schlechte Alternative ist.

Hat auch einer von Euch dieses Problem gehabt und behoben oder muß doch das ganze Gerät getauscht werden???
Beste Grüße,
samba4u

Wenn Horizon einmal läuft ist es wirklich gut...
Bild
samba4u
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 20.01.2009, 20:07

Re: Fernbedienung reicht nur einen Meter weit?! (Teil 2)

Beitragvon marty7 » 20.12.2013, 16:47

Dann sei froh das du es auf den iOS Geräten am laufen bekommen hast.
3play PREMIUM 150 Horizon Box Fritzbox 6360
marty7
Kabelexperte
 
Beiträge: 183
Registriert: 27.03.2009, 19:51
Wohnort: Düren

Re: Fernbedienung reicht nur einen Meter weit?! (Teil 2)

Beitragvon samba4u » 21.12.2013, 10:08

Ja stimmt, bin ich. Aber das hat wirklich ohne Probleme geklappt.

Kann aber vielleicht auch daran liegen das ich das WLAN vom Horizon direkt abgeschaltet habe und alles über die TimeCaps läuft...
Beste Grüße,
samba4u

Wenn Horizon einmal läuft ist es wirklich gut...
Bild
samba4u
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 20.01.2009, 20:07

Re: Fernbedienung reicht nur einen Meter weit?! (Teil 2)

Beitragvon samba4u » 21.12.2013, 10:11

Ach ja, es soll jetzt ein Techniker vorbei kommen der schaut das ich keine Störsender habe
Bin mal gespannt...
Beste Grüße,
samba4u

Wenn Horizon einmal läuft ist es wirklich gut...
Bild
samba4u
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 20.01.2009, 20:07

Re: Fernbedienung reicht nur einen Meter weit?! (Teil 2)

Beitragvon Spock1967 » 21.12.2013, 11:17

samba4u hat geschrieben:Ach ja, es soll jetzt ein Techniker vorbei kommen der schaut das ich keine Störsender habe
Bin mal gespannt...

Wobei absurderweise der in der Horizon eingebaute Router ebenfalls als mögliche Störquelle gewertet wird, siehe hier.
Benutzeravatar
Spock1967
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 08.09.2013, 22:38
Wohnort: Zürich (Heimat: Bonn)

Re: Fernbedienung reicht nur einen Meter weit?! (Teil 2)

Beitragvon gerikied » 21.12.2013, 18:10

Mein Receiver steht im Wohnzimmer,der Fernseher in der Küche,ich kann trotzdem von der Küche aus alle Funktionen schalten obwohl noch zwei 24er Wände dazwischen liegen. Verbunden ist der Fernseher und Receiver mit einem 10 Meter HDMI Kabel.
Warum die Reichweite so hoch ist habe ich mich auch schon gewundert aber es funktioniert. Du hast sicherlich irgendein Störsignal in der Wohnung. Das kann auch ein schnurloses Telefon sein.

Frohes Fest,Geri
gerikied
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.12.2013, 19:28

Re: Fernbedienung reicht nur einen Meter weit?! (Teil 2)

Beitragvon Stan » 21.12.2013, 20:00

gerikied hat geschrieben: Du hast sicherlich irgendein Störsignal in der Wohnung. Das kann auch ein schnurloses Telefon sein.

Frohes Fest,Geri


Oder die Kameraden von der NSA :D
Benutzeravatar
Stan
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 21.04.2011, 19:13

Re: Fernbedienung reicht nur einen Meter weit?! (Teil 2)

Beitragvon samba4u » 23.12.2013, 09:04

Danke für die Tips: Durch das Ausstecken des Funktelefons habe ich schon mal die Reichweite gefühlt um einen halben Meter vergrößert :-), leider steht mein Sofa noch weiter weg.
Ausschalten des Fernseher :-) oder der TimeCaps haben nix gebracht.

Aber ehrlich das kann es nicht sein, die Box hat den Anspruch eines all-in-one und da muss(müsste) man doch so was testen...

Werde mal den Besuch der Technikers (wohl im neuen Jahr) abwarten. Aber ehrlich, mit der iPhone und iPad Fernbedienung bin ich mehr als zufrieden.
Und da das ganze über WLAN funktioniert, kann ich die Horizon Box vielleicht in einen Metallkäfig verbannen, so da sie keinen anderen stört :-)
Staubt eh sehr schnell zu das hochglänzende schwarze Ding
Beste Grüße,
samba4u

Wenn Horizon einmal läuft ist es wirklich gut...
Bild
samba4u
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 20.01.2009, 20:07

Re: Fernbedienung reicht nur einen Meter weit?! (Teil 2)

Beitragvon Hansi01 » 30.12.2013, 19:22

Hab das gleiche Prob mit der Reichweite nach heutiger Installation. Habe WLAN ausgeschaltet und LAN-Kabel dran. Box wird als Client betrieben. Ausstöpseln des Funktelefons (Basis) und Ausschalten der Mobilteile brachte nix. Auch Deaktivierung des WLAN an der Fritzbox (in einer ganz anderen Ecke des Hauses) brachte nix. WAS IST DAS DENN FÜRN SCHROTT???? :wut: :wut: :wut: :wut: :wut: :wut:
Hansi01
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.12.2013, 17:49

Re: Fernbedienung reicht nur einen Meter weit?! (Teil 2)

Beitragvon samba4u » 30.12.2013, 19:32

Bin auch mal gespannt welche Lösung man mir in 2014 präsentieren wird...

Bisher bin ich mit der iPhone App gut zufrieden. Aber es ist schon eine Frechheit so ein unausgereiftes Gerät/System auf den Markt zu bringen
Immerhin habe ich immer über 140 MBIT und meine HD Fernsehen funktioniert auch gut. WLAN in der Horizon bleibt ausgeschaltet, da vertraue ich lieber meiner TimeCaps.
Mal sehen ob die Fernbedienung irgendwann funktionieren wird.
Beste Grüße,
samba4u

Wenn Horizon einmal läuft ist es wirklich gut...
Bild
samba4u
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 20.01.2009, 20:07

Nächste

Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 40 Gäste