- Anzeige -

Erstes(?) Useability Opfer?

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Erstes(?) Useability Opfer?

Beitragvon RoulettePilot » 11.12.2013, 08:42

so nu isses passiert.
Was ich schon immer dachte "lange wirds nicht dauern", hat mein Schatz es nun geschafft, die gesamte Festplatte zu löschen. :wand: :wand: :wand:

Schon als ich damals beim ersten "Durchchecken" der Menüs sah, das "Festplatte löschen" bei jeder Einstellung der Aufnahme zu finden ist, aber die Info "Freier Festplattenplatz" (die man viel öfter braucht) in x-verschachtelten Menüs ist ahnte ich sowas schon. :streber:

Es ist zwar nicht mein Tod, und ich werd es überleben, aber es sind nun doch jedemenge Dokus und Filme, die ich mir für "Schlechte Zeiten" angesammelt habe verschwunden.
Irgendwie bin ich doch gefrustet! :zerstör:

Das gibt mir wieder Anlaß mich tierisch über das Bedinkonzept der Box aufzuregen.
Es gibt sovieles was mir einen Dicken Hals bereitet :motz:
  • Schaltet man um, sagt die Box, das sie einen Jungendschutzpin haben will, aber WAS da gerade läuft, erfährt man nicht, da dieser Text an dessen stelle Steht.
  • Man sieht nicht mehr die Urzeit der Aufnahme in der Übersicht
  • Hat man die Aufnahme verlängert, erscheint nicht mehr der Name der Sendung, sonden nur noch das Datum
  • Ich vermisste das alte Konzept der Aufnahmenbedienung Egal wo, ob im laufendem Programm oder beim EPG 1x Aufnahme drücken = Aufnahme - 2x drücken = Serienafname - ein weiters drücken = "doch nicht aufnehmen" und das ohne 1000 Nachfragen.
Ich könnte jetzt noch stunden weiterschreiben, aber dann rege ich mich noch mehr auf. :heul:

Wolle nur mal meinen Frust loswerden. Auch wenn mein Schatz nicht unschuldig ist :wand: , so ist doch das Bedienkonzept derart ... wie sag ich es vorsichtig... "ungünstig gelöst" das ich ko<beeeep>en könnte.

.. so.. nu gehts mir bessa :-) :D
RoulettePilot
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 17.11.2013, 10:21

Re: Erstes(?) Useability Opfer?

Beitragvon Crysto » 11.12.2013, 08:51

Naja, meine Frau hat dies natürlich auch schon geschafft. :glück:

Jedoch ist die Bedienung der Horizon so verkorkt, dass man den Mädels net mal böse sein kann.

Sobald du mal eine Serie mit ca. 10 - 15 Folgen löschen willst, und nach 20 Min. erst die hälfte gelöscht hast, kommt auch der Mann in Versuchung alles zu löschen :wein:

Die Bedienung sowie die Logik ist wirklich Mittelalterlich bis hin zu einer Totgeburt.
Crysto
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 11.09.2013, 16:03

Re: Erstes(?) Useability Opfer?

Beitragvon RoulettePilot » 11.12.2013, 09:35

Vielleicht kann man daraus einen "Insider-Tipp" machen.

Nachdem es so still wurde (ich war am Rechner bekam nichts mit) wunderte ich mich, schaute zu meinem Schatz, wie sie immer wieder unsicher auf Fernbedinung und zum TV hin und her schaute.
Da ahnte ich das was faul war *g*

Es stand ja nur "Löschen Bitte warten" und GAANZ klein oben "Festplatte löschen (Achtung)"

Keine Ahnung was die Box beim löschen macht. Schaut sie sich innerlich nocheinmal alle Filme an, oder was dauert da so lange??
Auf jeden Fall ist ja alles blockiert und das sicher für Stunden, bis der fertig ist.

Nun dachte ich, ok, Rette was zu retten ist und sagte ihr ( sicherlich mit leicht aufgeregter Stimme. he he ) "Schalte doch die Box aus!"
Nach mehrmaligen Nachfragen "Wooo dennn??" und der Antwort "oben Rechts...." (-klick- TV geht aus) ... "..das andere Rechts!!!"

So.. Box wieder eingeschalten... alles lief wieder normal. Kurz nach bei den Aufnahmen reingeschaut.
Ahh.. nur ein kleiner Teil Weg (erleichterung) .. weiter normal TV geschaut

Später am Abend wollte ich dann eine Aufnahme ansehen.. und... <schock> Doch alles weg.

Was sagt uns das?
a) das Ding hat nicht vergessen, das es am Festplatte löschen war
b) man MUSS NICHT warten bis er endlich fertig ist mit seinem "Bitte warten"

also der Tipp...
Wer seine Festplatte löschen will, und nicht möchte, das seine Box die nächsten Stunden mit "Bitte warten" blockiert ist,
einfach ausschalten und wieder einschalten.
Die Box löscht dann im Hintergrund weiter und man kann "normal" TV schauen.


(warum machen die das nicht gleich so, wenn er es sowieso kann, wieso stundenlang warten?)
RoulettePilot
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 17.11.2013, 10:21


Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste