- Anzeige -

schlechter wlan empfang

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Re: schlechter wlan empfang

Beitragvon 44801Querenburg » 09.11.2013, 11:44

@sirdevil

kannst du mir freundlicherweise den von @milcar erwähnten Link schicken und auch mal in dein Postfach schauen?
44801Querenburg
Übergabepunkt
 
Beiträge: 440
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: schlechter wlan empfang

Beitragvon Udo-Andreas » 09.11.2013, 11:50

Ich verwende die Horizon als Ersatz für mein EPC3208. Netzwerkkabel vom WLAN-Router statt mit dem Kabelmodem mit der Ethernet-Buchse 1 der Horizon verbinden. Das sollte eigentlich reichen. Das WLAN der Horizon habe ich deaktiviert.
Udo-Andreas
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 12:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: schlechter wlan empfang

Beitragvon 44801Querenburg » 09.11.2013, 11:57

Hatte auch mit einem externen Router an der Horizon experementiert. Hiermit war die WLAN-Leistung ok. Ist demnach auch ein Indiz dafür, dass das interne WLAN in der Horizon nicht ausreichend ist. Möglicherweise liegt es ja an den innenliegenden Antennen.
44801Querenburg
Übergabepunkt
 
Beiträge: 440
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: schlechter wlan empfang

Beitragvon milcar » 09.11.2013, 12:01

44801Querenburg hat geschrieben:@sirdevil

kannst du mir freundlicherweise den von @milcar erwähnten Link schicken und auch mal in dein Postfach schauen?


Meinst Du wenn er Dir den schickt übersiehst Du Ihn nicht?

milcar hat geschrieben:http://www.unitymediakabelbwforum.de/viewtopic.php?f=92&t=26193


ist der dritte Beitrag hier und dort habe ich auf das Web Menü hingewisen ;)

44801 Du machst Dich nur noch lächerlich hier sorry dass Ich es Dir mal wieder so direkt sagen muss :mussweg:
milcar
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 26.01.2011, 19:59

Re: schlechter wlan empfang

Beitragvon 44801Querenburg » 09.11.2013, 12:05

...und was kannst du im Webmenü konkret zur Verbesserung der WLAN-Leistung einstellen?

Habe alle Einstellungen längst durch. Da ist nichts zu verbessern!
44801Querenburg
Übergabepunkt
 
Beiträge: 440
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: schlechter wlan empfang

Beitragvon milcar » 09.11.2013, 12:31

44801Querenburg hat geschrieben:...und was kannst du im Webmenü konkret zur Verbesserung der WLAN-Leistung einstellen?

Habe alle Einstellungen längst durch. Da ist nichts zu verbessern!


ok geh mal bitte in folgendes Menü... Oh Moment welche Einstellungen hast Du noch mal in einer seit Wochen nicht mehr vorhandenen Box eingestellt?

Aber stimmt schon ist bestimmt kein Unterschied ob man mit 0mw 30mw oder 100mw sendet. Auch die Frequenzen aufgrund von örtlicher Störungen anzupassen bringt natürlich keine Veränderung.
Allgemein macht man so ein Menü natürlich um den Leuten etwas optisch zu bieten. Funktionen hat das natürlich nicht.

Also der erste WLan Einfluß ist schon mal der Standort. steht er frei oder ein einem Schrank oder mit anderen elektrischen Geräten übereinander getürmt?
Sicher steht Dein jetziger WLan Router nicht am gleichen Ort wie die Box stand oder? Stören kann alles mögliche Wie WLan Netze der Nachbarn, Wasserleitungen, Mikrowellengeräte, Funknetze von anderen Geräten. Möbel und natürlich Wände. Hier dann gleich der Box die Schuld zu geben ist übertrieben. Ein WLan-Router/Modem in einem Reciever/Rekorder muss halt anders aufgestellt werden als ein normaler WLanrouter mit außenstehenden Antennen um optimal zu funktionieren.

Wird Dich sicher nicht interessieren, da Du nicht wegen einer Lösung gefragt hast, aber wollte es doch noch mal erwähnen in der Hoffnung, das es jemanden Hilft der Hilfe sucht.
milcar
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 26.01.2011, 19:59

Re: schlechter wlan empfang

Beitragvon 44801Querenburg » 09.11.2013, 13:17

@Milka

Versuche doch einfach einmal sachlich zu bleiben. Ich hatte alle Einstellungen -wie viele andere User auch- im Webmenü durch. Dort ergaben sich keinerlei wesentliche Verbesserungen des WLAN.

Deine weiteren Ausführungen in allen Ehren, aber diese sicherlich allseits bekannten Ratschläge bringen kaum jemanden weiter, zumal Horizon nicht x-beliebig zur WLAN-Optimierung in einen Raum aufgestellt werden kann. Es geht hierbei auch nicht um Schuldzuweisungen, aber abschraubbare Außenantennen an der Horizon könnten die Probleme lösen, wenn denn welche vorhanden wären...
44801Querenburg
Übergabepunkt
 
Beiträge: 440
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: schlechter wlan empfang

Beitragvon milcar » 09.11.2013, 13:24

44801Querenburg hat geschrieben:@Milka

Versuche doch einfach einmal sachlich zu bleiben. Ich hatte alle Einstellungen -wie viele andere User auch- im Webmenü durch. Dort ergaben sich keinerlei wesentliche Verbesserungen des WLAN.

Deine weiteren Ausführungen in allen Ehren, aber diese sicherlich allseits bekannten Ratschläge bringen kaum jemanden weiter, zumal Horizon nicht x-beliebig zur WLAN-Optimierung in einen Raum aufgestellt werden kann. Es geht hierbei auch nicht um Schuldzuweisungen, aber abschraubbare Außenantennen an der Horizon könnten die Probleme lösen, wenn denn welche vorhanden wären...



Stimmt UM ist natürlich Schuld, wenn jemand es statt auf ein TV Board in einen Schrank einbaut oder Scön in ein TV Rack einquetscht. Dein Wunsch nach Stabantennen zeigen doch, dass Du den Sinn nicht erkannt hast zwischen Reciever/Rekorder der oftmals in einen Schrank gestellt wird und einem WLan Routrer den man an die Wand schraubt. In einem Schrank nutzt Dir auch keine Antenne.
Viele Fritzboxen haben auch keine Aussenantenne mehr und nun? Wenn Bei Dir zwischen 30% Standard und 100% max keine Besserung auftreten, dann ist doch wohl etwas anderes schief gelaufen oder?
milcar
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 26.01.2011, 19:59

Re: schlechter wlan empfang

Beitragvon 44801Querenburg » 09.11.2013, 13:36

...du verdrehst abermals meine Inhalte lieber @Milcar. Ich weder geschrieben, dass UM Schuld hat ab der WLAN-Misere, noch habe ich irgendwo erwähnt Horizon in einem Schrank eingebaut oder anderweitig versteckt zu haben. Eine Außenantenne nützt im Übrigen immer, das Gebieten schon die Gesetze der Physik. Aber wenn UM keine Änderung am internen WLAN-Router der HORIZON vornimmt (z.B. durch schraubbare Außenantennen oder andere Maßnahmen) wird sich die hier schon öfters kritisierte WLAN-Leistung nicht verbessern.
44801Querenburg
Übergabepunkt
 
Beiträge: 440
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: schlechter wlan empfang

Beitragvon kalle62 » 09.11.2013, 14:11

hallo

Und das Alles von jemand,der nicht mal ohne Fremde Hilfe ein Fax Gerät Anschließen kann.

kalle

Hast du schon den 2 Pass angefordert,per Fax. :brüll:
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4316
Registriert: 16.01.2011, 11:43

VorherigeNächste

Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 35 Gäste