- Anzeige -

wann gibts ein offizielles UM-Statement zur Freischaltung ?

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

wann gibts ein offizielles UM-Statement zur Freischaltung ?

Beitragvon Monky » 05.11.2013, 19:24

Warum kann der technische Support auf die Box zugreifen aber kein File aufspielen ?
Wie lange dauert eine manuelle Freischaltung ? 3 Minuten ? 1 Stunde ?
Wieviele Boxen sind betroffen ?
Wieviele Techniker sind mit der Freischaltung beschäftigt ?
Warum werden unsinnigerweise mehrfach Techniker zum Kunden geschickt die einen Defekt der Box ausschliessen ?
Nach welchen Kriterien werden die Fehler abgearbeitet ?
Weshalb dauert es bei einigen Kunden 2 Tage, bei anderen 5 Wochen und länger ?
Muß die Box dauerhaft eingeschaltet sein und am Fernsehkabel hängen ?
Warum erhält man bei der Hotline von 5 Mitarbeitern 5 verschiedene Aussagen ?

Hier lesen doch sicher einige UM-Mitarbeiter welche diese Fragen hinreichend beantworten können. Butter bei die Fische.

Bei der Hotline arbeiten scheinbar sehr viele Ahnungslose...als Sandsäcke für unzufriedene Kunden, jedenfalls was Horizon angeht.
Womit ich keinesfalls die Arbeit dieser Mitarbeiter in Misskredit bringen möchte. In den vergangen 10 Jahren hatte ich im ( seltenen ) Falle eines
Falles immer hervorragenden Support.

Das Problem der Freischaltung kann wohl nicht an folgenden Punkten aus dem 19 Tage alten Statement liegen:

Zu Ihren Hauptanliegen möchten wir Sie kurz auf den aktuellsten Stand bringen:
- Lieferrückstand: wird Anfang nächster Woche abgebaut sein, so dass wir ab dann Bestellungen wieder mit bestmöglicher Qualität bedienen können.
- Vorzeitige Deaktivierung Ihrer bestehenden Produkte: wurde durch eine Fehlkonfiguration in unseren Prozessen ausgelöst und ist jetzt korrigiert. Durch Nachläufer kann dieses Problem in seltenen Fällen noch auftreten.
- Horizon startet nicht: vereinzelt wurden von unserem Logistik-Partner Horizon Boxen mit fehlerhafter Gerätesoftware versandt. Dies haben wir unterbunden
- Zur Buchung von Sky-Produkten über Horizon: bei Unitymedia gebuchte Sky-Pakete funktionieren problemlos. Wenn Sie Pakete direkt bei Sky gebucht haben, lassen die sich derzeit nicht auf Horizon übertragen. Wir arbeiten mit Sky an einer Lösung und können Ihnen in wenigen Wochen nähere Informationen liefern.
Monky
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 28.10.2013, 17:45

Re: wann gibts ein offizielles UM-Statement zur Freischaltun

Beitragvon 44801Querenburg » 05.11.2013, 20:38

Lass dich von UM nicht länger hinhalten. Du hast mit deinen Fragen und Anmerkungen den Nagel auf den Kopf getroffen und den Finger in die klaffende, nicht heilende Wunde gehalten.

Mach von deinem vertraglich zugesicherten Widerufsrecht Gebrauch und schick Horizon an UM zurück.

Wenn du das nicht möchtest, habe einfach noch ein paar Tage oder Wochen Geduld und lese dich zwischenzeitlich bezüglich deiner Probleme durchs Forum.

Hört sich "hart" an, ist aber nach meiner Auffassung die nackte Realität....
44801Querenburg
Übergabepunkt
 
Beiträge: 440
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: wann gibts ein offizielles UM-Statement zur Freischaltun

Beitragvon Monky » 07.11.2013, 17:59

so, ich habe heute ein einen Hotlinemitarbeiters erwischt und mit einigen Fragen gelöchert....
sinngemäß sagte er folgendes nachdem er auf meine HBox geschaut hat:

laut Messung ist die Box in Ordnung, Top Messwerte, Configfile aufgespielt, die Box aktiviert!!!
aber: es liegt ein Fehler im IT-Verknüpfungssystem vor......
im Klartext: wie bei mir kann die Box kann auch einigen anderen Kunden nicht zugeordnet werden.....
daher nutzt auch kein Austausch, da den betroffenen Kunden keine aktivierte Box zugeordnet werden kann.....
theoretisch kann die Fehlersuche bei diesen "einigen " noch Tage oder Wochen bishin ins Jahr 2014 dauern, wobei
er auf das Statement des Pressesprechers im WDR hinweist.....
bei diesem Fehler nutzt keine Anfrage, da UM noch auf der Suche ist...nach dem Fehler...
Er hat als Mögklichkeit erwogen meine Kundenummer platt zumachen und den Datensatz neu anzulegen....
Wobei er mir aber nicht sagen kann, wie lange ich bei diesem Procedere eine komplett tote Leitung in allen Bereichen habe.....
Die Umstellung auf den alten Vertrag hätte die selben Auswirkungen.....
( Meine Holde schlägtnach mir .... :zerstör:.. also lasse ich es.....)
Und:
Die Box muß weder am Strom noch am Datenkabel angeschloßen sein....wird der Fehler gefunden oder die Box aktiviert,
erhält der Kunde SMS, Mail oder Anruf das die Kiste funktionsfähig ist.....
Die händische Aktivierung dauert im Schnitt 20 Minuten....

That´s it....

Ich versuche das jetzt mal zu glauben, zumal mir eine weitere Gutschrift droht....soll sich jeder seinen eigenen Reim draus machen.

Glück im Unglück bei diesem "IT-Verknüpfungs-Fehler" haben vermutlich die Kunden mit seperater FB/Telefonkomfort.....
die haben nur kein TV....es sei denn, sie stecken das Kabel in den Fernseher, sofern dieser einen Kabeltuner hat....
allen anderen gilt mein aufrichtiges Mitgefühl!
bis neulich in diesem Theater..wenn die Box irgendwann läuft....
Monky
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 28.10.2013, 17:45

Re: wann gibts ein offizielles UM-Statement zur Freischaltun

Beitragvon onkeltoni » 09.11.2013, 16:11

Das Statement wird nie kommen scheint denen egal zu sein ob horizon läuft oder nicht!!!!!
onkeltoni
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 07.11.2013, 15:15


Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 24 Gäste