- Anzeige -

Horizon als Mediaplayer

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Re: Horizon als Mediaplayer

Beitragvon Stiff » 24.10.2013, 12:59

Ok, auch wenn das für Dich vielleicht wieder arrogant klingt: sachlich können wir hier gerne diskutieren, wenn Du für Dich beschlossen hast, alle user die eine andere Meinung haben persönlich dumm anzumachen: viel Spass auf dem Niveau, brauch ich aber nicht. :keks:
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 915
Registriert: 11.01.2013, 15:49

Re: Horizon als Mediaplayer

Beitragvon 44801Querenburg » 24.10.2013, 13:26

@Stiff

Sorry, mein letzter Beitrag war an @milcar gerichtet. Deinen vorletzten Beitrag habe ich inhaltlich nicht verstanden. Es ist auch nicht meine Absicht hier jemanden dumm anzumachen noch habe ich diese getan. Falls sich jemand jedoch durch meine Beträge trotzdem dumm angemacht fühlt, steht es ihm frei den "Diesen Beitrag melden"-Button zu bestätigen.

Gleichwohl ist das Thema für mich durch. Ich habe hierzu nichts mehr zu sagen und überlasse das letzte Wort nun anderen Usern.
44801Querenburg
Übergabepunkt
 
Beiträge: 440
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: Horizon als Mediaplayer

Beitragvon milcar » 24.10.2013, 15:14

44801Querenburg hat geschrieben:Ich spreche nicht von "angestellt" sondern von "provisionszahlungen".
Und du bist wirklich der Überzeugung hier nur Fakten zu schreiben? Sorry aber Woher nimmst du diese Arroganz?


1. ich bekomme keine Provision, aber Hilfe von UM, wenn ich sie benötige und wenn man nicht helfen kann, eine Gutschrift.
Ich persönlich sehe da aber einen Zusammenhang damit, dass ich die Box nicht sofort verteufel sondern der Firma und dem Produkt eine FAIRE Chance gebe.
Wie gesagt ich habe eine bessere Box als vorher für 0 Euro (wer lieb fragt und es begründen kann bekommt von UM das sogar gerne alles gut geschrieben).

2. Meine Arroganz (wie Du sie nennst) kommt bei Dir so an, weil ich versuche auf Deine Argumente einzugehen. Wenn Deine Argumente allerdings nicht lange Stand halten und Dir dann
keine neuen einfallen, dann wird man halt schnell persönlich so wie Du jetzt gerade. Ich finde Arrogant ist eher jemand der versucht anderen Menschen ein Produkt mardig zu reden, weil es selber damit nicht zufrieden war.
Ich persönlich finde Opel auch Schrott, aber ich verbringe nicht meine Freizeit damit anderen Opelfahrern dies ständig auf die Nase zu reiben.

Ich hatte seit der Boxumstellung 2 mal nen Techniker von UM (Sub) bei mir 1. wurde die Box getauscht und ließ sich 4 Tage lang nicht aktivieren.
Damit kann ich aber leben. Firmen bzw Menschen machen Fehler, ich hoffe, dass Eure Chefs nicht einmal so einen Fehler macht der Euren Arbeitsplatz gefährden könnte.
milcar
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 26.01.2011, 19:59

Re: Horizon als Mediaplayer

Beitragvon 44801Querenburg » 24.10.2013, 15:35

@milcar

Deine Argumente überzeugen mich nicht.

Ich komme nun lieber zurück zum Thema "Horizon als Medienplayer". Wie bereits dargelegt, taugt das Teil hierzu nicht wirklich. Diese Meinung werde ich auch weiterhin hier vertreten, wobei ich durch meine Meinungsäußerung keine Arbeitsplätze in Gefahr sehe. Auch werde ich hier im Forum weiterhin dazu aufrufen dürfen, bei Nichtgefallen oder auch anderweitigen Gründen von Horizon fristwahrend Widerspruch bei UM einzulegen. Ansonsten läuft der gemeine Nutzer Gefahr einen Zweijahresvertrag für ein m.E. noch unausgereiftes "an der Backe" zu haben.
44801Querenburg
Übergabepunkt
 
Beiträge: 440
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: Horizon als Mediaplayer

Beitragvon Barez » 24.10.2013, 15:49

Wenn ich das mal beurteilen könnte wäre ich ja schon einen deutlichen Schritt weiter.

Aber ich habe nach wie vor eine schwarze Kiste ohne jegliche Funktion hier rumstehen.

Update:
Stimmt nicht - sie hat eine Funktion - sie frisst Strom!
Barez
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 86
Registriert: 16.10.2013, 16:41

Re: Horizon als Mediaplayer

Beitragvon 44801Querenburg » 24.10.2013, 15:55

...und seit wann hast du die Box "herumstehen"?
44801Querenburg
Übergabepunkt
 
Beiträge: 440
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: Horizon als Mediaplayer

Beitragvon milcar » 24.10.2013, 18:56

44801Querenburg hat geschrieben:@milcar

Deine Argumente überzeugen mich nicht.

Ich komme nun lieber zurück zum Thema "Horizon als Medienplayer". Wie bereits dargelegt, taugt das Teil hierzu nicht wirklich. Diese Meinung werde ich auch weiterhin hier vertreten....


Ja das ist Dein Statement... Wir kennen es und wo bist Du da zum Thema zurück gekommen? Hast Du einen Lösungsvorschlag?
Erzähl uns doch Deine Erfahrungen mit dem Mediaplayer. Hat er Dir zu viel Strom verbraucht oder ist das jetzt nur, weil er Deine mkv Dateien nicht gut gestreckt/gezoomt hat oder weil das ganze mit Deinem Fernehgerät nicht ordentlich zusammengearbeitet hat oder wieso?
Hast Du die Tipps befolgt weniger als 1000 Dateien (inkl Musik) frei zu geben?
Hast Du alternativ zu Twonky mal den PS3 Media Server probiert? Twonky ist ja nicht Horizon sondern es wird nur mitgeliefert, damit man etwas zur Verfügung hat. Alternativen sind ja erlaubt.
milcar
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 26.01.2011, 19:59

Re: Horizon als Mediaplayer

Beitragvon Spock1967 » 24.10.2013, 19:21

milcar hat geschrieben:Erzähl uns doch Deine Erfahrungen mit dem Mediaplayer. Hat er Dir zu viel Strom verbraucht oder ist das jetzt nur, weil er Deine mkv Dateien nicht gut gestreckt/gezoomt hat oder weil das ganze mit Deinem Fernehgerät nicht ordentlich zusammengearbeitet hat oder wieso?

Mit solchen irreführenden und von den eigentlichen Problemen ablenkenden Suggestivfragen möchtest Du Vorbild für andere sein, von denen Du immer wieder argumentative Sachlichkeit einforderst?

Wenn mir in einem Restaurant eine vollkommen verkohlte Pizza serviert wird und ich damit unzufrieden bin, muss ich anderen keine Rechenschaft dafür ablegen, dass ich für den Restaurantbesuch ein weißes Hemd gewählt habe, auf dem die Pizza Rußspuren zu hinterlassen droht.
Benutzeravatar
Spock1967
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 08.09.2013, 22:38
Wohnort: Zürich (Heimat: Bonn)

Re: Horizon als Mediaplayer

Beitragvon milcar » 24.10.2013, 19:35

Spock1967 hat geschrieben:
milcar hat geschrieben:Erzähl uns doch Deine Erfahrungen mit dem Mediaplayer. Hat er Dir zu viel Strom verbraucht oder ist das jetzt nur, weil er Deine mkv Dateien nicht gut gestreckt/gezoomt hat oder weil das ganze mit Deinem Fernehgerät nicht ordentlich zusammengearbeitet hat oder wieso?

Mit solchen irreführenden und von den eigentlichen Problemen ablenkenden Suggestivfragen möchtest Du Vorbild für andere sein, von denen Du immer wieder argumentative Sachlichkeit einforderst?

Wenn mir in einem Restaurant eine vollkommen verkohlte Pizza serviert wird und ich damit unzufrieden bin, muss ich anderen keine Rechenschaft dafür ablegen, dass ich für den Restaurantbesuch ein weißes Hemd gewählt habe, auf dem die Pizza Rußspuren zu hinterlassen droht.


Spock.. Wir wollten zurück zum Thema kommen... 44801Querenburg hat genau diese Argumente bis jetzt genutzt, also möchte ich als zufriedener Kunde wissen wie ich seine Argumente nachvollziehen kann. Außerdem hilft es auch anderen weiter als die von Ihm getroffene Aussage: "Das Teil taugt nix"

Traurig, dass immer wenn man zum Thema wirklich zurückkommen will, einer Auftaucht, der ALLES in Frage stellt.

Aber ich kann Dich die gleichen Fragen stellen.

Was sind Deine Erfahrungen, wo sind in Deinen Augen die Probleme und welche Vorschläge hast Du mit dem zu leben was man an der Horizon hat.
Was mich auch noch interessieren würde Spock. Hast Du Deine Horizon noch oder bist Du wie Luftibus auch zur Konkurrenz und hast gar keine Horizon mehr?
milcar
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 26.01.2011, 19:59

Re: Horizon als Mediaplayer

Beitragvon Spock1967 » 24.10.2013, 19:56

milcar hat geschrieben:Aber ich kann Dich die gleichen Fragen stellen.

Was sind Deine Erfahrungen, wo sind in Deinen Augen die Probleme und welche Vorschläge hast Du mit dem zu leben was man an der Horizon hat.
Was mich auch noch interessieren würde Spock. Hast Du Deine Horizon noch oder bist Du wie Luftibus auch zur Konkurrenz und hast gar keine Horizon mehr?

Meine Meinung zur lausigen DLNA-Funktionalität der Horizon findest Du hier, daran hat sich auch nach 9 Monaten nichts geändert, da Liberty Global es bis heute nicht geschafft hat, die Situation zu verbessern.

Welche Pläne Luftibus verfolgt hat, entzieht sich meiner Kenntnis. Was mich betrifft, ist mir bewusst, dass Deine zweite Frage eine Fangfrage ist. Wenn ich die Box noch habe, wirst Du mich fragen, wieso dies der Fall ist, wenn ich mit ihr doch so unzufrieden bin. Wenn ich sie nicht habe, wirst Du mir vorhalten, nicht mitreden zu können.

Trotzdem: Ich habe die Box immer noch. Den Grund dafür hatte ich woanders einmal mit beabsichtigt sarkastischem Unterton so formuliert:

Ich habe mit der Horizon entgegen allen Werbeaussagen so wenig Spaß am Fernsehen, dass ich wieder wesentlich mehr lese als früher, was für die Anregung des Geistes sicherlich nicht nachteilig ist. Die Horizon ist für mich in Bezug auf das Fernsehverhalten also das, was die E-Zigarette für den passionierten Raucher ist: Beides kostet sinnlos Geld, ist kein wirkliches Vergnügen, führt aber dazu, dass man langsam von seinem Laster abrückt. Diejenigen in meinem Bekanntenkreis, die auf die angeblich revolutionäre, neue Dimension des Rauchens gesetzt hatten, aber vom tatsächlichen Genusserlebnis ziemlich ernüchtert wurden, rauchen inzwischen entweder wieder konventionell oder gar nicht mehr. Übertragen auf die Horizon und das Fernsehen von heute mit seinen vermeintlich grenzenlosen Möglichkeiten strebe ich eher Letzteres an.
Benutzeravatar
Spock1967
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 08.09.2013, 22:38
Wohnort: Zürich (Heimat: Bonn)

VorherigeNächste

Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste