- Anzeige -

Wie geht es weiter [Das Horizon - Drama]

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Re: Wie geht es weiter [Das Horizon - Drama]

Beitragvon kunstgeist » 16.10.2013, 13:14

esci hat geschrieben:Kann deine Hardware denn auch 5Ghz? Ich meine nicht die Box!

... gnau das war das Problem... :zwinker:
VG
SM
Benutzeravatar
kunstgeist
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 01.10.2013, 13:43

Re: Wie geht es weiter [Das Horizon - Drama]

Beitragvon range-rover-v8 » 16.10.2013, 17:22

Ich warte und warte und warte ! Seit 25.09 Horizon Box angeklemmt , mindestens 20 x telefoniert , am 07.10 war UM Techniker hier und hat Box gegen neue ausgetauscht - warte immer noch - Fernsehen kann ich damit nicht - nur Fehler 1020 / 1030 / 1090 werden angezeigt - sonst nichts - und 3 Wochen sind schon vergangen! Es ist zum :wand: :wand: :wand: :hammer: :hammer: :zerstör: :zerstör: :wut:
range-rover-v8
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 11.10.2013, 18:13

Re: Wie geht es weiter [Das Horizon - Drama]

Beitragvon Omogenia » 17.10.2013, 10:39

Hallo Zusammen,

möchte mich hier auch noch einmal zu dem ganzen "Drama" äußern.

Zum Stand der Dinge: "Heute ist der 17.10.13" und wir haben nun seit genau 14 Tagen kein Internet mehr.

Nun einige Anmerkungen zu euren Reaktionen hier:

1. Unsere Anrufe bei UM zu kritisieren finde ich unangebracht. Was bitte sollen wir alle denn sonst tun? Außerdem ist es so, dass UM ja diese Anrufe selber empfiehlt. Man bekommt gesagt, man solle sich in 24 Stunden nochmal melden, man bekommt gesagt, es sei der Strom zu trennen von der Box und dann wieder anzurufen und mitzuteilen, ob sich etwas geändert habe! Was ist daran falsch? Meint irgendwer wirklich, wir hätten Spa an den Telefonaten mit UM, also ich nicht!

2. Die zahlreichen Kommentare nicht nur in diesem Thread mit dem Hinweis "Bei mir läuft alles" finde ich so sinnvoll wie den Hinweis nach einer Frage auf die Google - Suchmaschine. Toll, dass es bei euch läuft. Wir alle glauben ja auch an die Horizon, sonst hätten wir sie uns ja auch nicht bestellt. Nur bei uns eben funktioniert sie leider nicht ....

3. Wieso wird immer wieder ein neues Thema geöffnet? Na, weil viele Leute unzufrieden sind und hoffen, jemand könne berichten, bei ihm würde das System nach dem Fehler 1030 oder 1090 endlich mal laufen! Diesen Jemanden gibt es bislang aber nicht! Es gibt einige Leute bei denen die Box sofort läuft und andere bei denen die Box dieses eben nicht tut! Nur keine, bei denen der Fehler behoben wurde, schon mal aufgefallen? Finde ich sehr beängstigend!

4. Die Geräte einpacke und um die Ohren hauen ist so ne Sache! Bock hätten wir alle darauf, dieses so zu tun! Nur was dann? Dann sitzen wir ohne allem da, denn die kaufmännische Abteilung ist nicht gewählt, irgendwelche Daten von der Horizon auf das alte CISCO Modem zu übertragen! Also ist geht auch das nicht!

5. Die Geschichte mit dem Widerrufsrecht ist mir auch nicht ganz schlüssig! Eigentlich ist bei allen von uns, bei denen die Horizon nicht läuft der Vertrag gar nicht wirksam, weil die Vertragsleistungen nicht eingehalten worden sind und derzeitig auch nicht erfüllt werden können!

UND NOCH NEUES VON UM:

1. Eine Horizon - Box darf durch den Techniker nicht getauscht werden, nur durch UM direkt. Wird sie getauscht, so UM Horizon Hotline gestern, dann läuft sie automatisch in den Provisionierungsfehler bzw. in die 1090

2. Wann die Box endlich betriebsbereit ist kann niemand sagen! Inzwischen wird von November gesprochen! LOL - ich habe am 12.Dezember Geburtstag, vielleicht ja dann :P :(
Omogenia
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 07.10.2013, 19:06

Re: Wie geht es weiter [Das Horizon - Drama]

Beitragvon 44801Querenburg » 17.10.2013, 11:10

@Omogenia

zu 1. Da hast du Recht
zu 2. "Bei mir läuft alles" hilft dir und deinen Gleichgesinnten in der Tat nicht weiter.
zu 3. Du kannst hier Themen nach deiner Wahl eröffnen. Und das ist auch gut so.
zu 4. und 5. Mein "unjuristischer" Tip: Mache auf jeden Fall fristgemäß von deinem Widerufsrecht Gebrauch und bitte als Bestandskunde um die Rückversetzung in deinen alten vertraglichen Stand. Denn nach Fristablauf wird der Vertrag mit seiner gesamten Kaufzeit wirksam.

Mir erschließt sich allerdings dein abschließender Hinweis nicht, warum darf der Techniker (der ja schließlich von UM geschickt wird) die Box nicht tauschen darf?
44801Querenburg
Übergabepunkt
 
Beiträge: 440
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: Wie geht es weiter [Das Horizon - Drama]

Beitragvon Udo-Andreas » 17.10.2013, 14:22

Omogenia hat geschrieben:3. Wieso wird immer wieder ein neues Thema geöffnet? Na, weil viele Leute unzufrieden sind und hoffen, jemand könne berichten, bei ihm würde das System nach dem Fehler 1030 oder 1090 endlich mal laufen! Diesen Jemanden gibt es bislang aber nicht! Es gibt einige Leute bei denen die Box sofort läuft und andere bei denen die Box dieses eben nicht tut! Nur keine, bei denen der Fehler behoben wurde, schon mal aufgefallen? Finde ich sehr beängstigend!


Die Horizon bekam ich am 09.10., da war die alte Hardware bereits fast 48 Stunden abgeschaltet, also kein Internet, Telefon und HD TV.. Fehlercode 1090. Dieser tauchte solange auf bis am 15.10. nachmittags im Kundencenter meine richtigenen Produkte eingepflegt waren. Ich habe kurz danach die Horizon neu gestartet. Diesmal tauchte kein Fehlercode auf, sondern die Installation lief durch und dabei wurde auch gleich eine neue Firmware aufgespielt.
Udo-Andreas
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 12:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Wie geht es weiter [Das Horizon - Drama]

Beitragvon gabberd » 17.10.2013, 14:39

Udo, hört sich gut an soweit, seid dem 09.10 wate ich auch, Box kam am nächsten Tag erst bei mir an da wir nicht zu Hause waren. Hatte aber zu diesem Zeitpunkt auch schon 24 Std. kein Internet, TV und Telefon. Heute habe ich nochmal angerufen, dort wurde mir bei der Selbstinstallationshotline gesagt, dass ich noch warten müsse. Es gibt wohl mehrere Tausend Fälle die manuell nachgearbeitet werden müßen. Prost Mahlzeit. Werde bis zum Wochende warten und alles Retour schicken, habe echt kein Bock mehr. Meine Frau dreht mir schon den Hals um wg. Telefon. Ist echt zum Mäusemelken! :zerstör: :zerstör: :zerstör:
gabberd
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 51
Registriert: 11.10.2013, 22:18

Re: Wie geht es weiter [Das Horizon - Drama]

Beitragvon Tuxtom007 » 17.10.2013, 18:32

Omogenia hat geschrieben: Zum Stand der Dinge: "Heute ist der 17.10.13" und wir haben nun seit genau 14 Tagen kein Internet mehr.


Eine Tage würde ich noch mitmachen, spätestens am 2. Tage würde ich denen die Hölle heiss machen.

Ich musste nach dem Zirkus mit der verbockente Horizon-Lieferung und vorgestern nun der Abschaltung meiner TV-Programme gerade wieder mal die Hotline anrufen und mich ziemlich beherschen, da nicht unfreundlich zu werden.
Die Leute an der Hotline können nichts dafür, was der Laden verbockt, aber ich habe die Horizon noch nicht und jetzt schon keine Lust mehr auf das Teil.

Jetzt soll ich nochmal 48h warten, bis die SmartCard reaktiviert wird - wenn die Samstag mitta nicht funktioniert, kann sich UM seine Horizon an die Backe nagelt, da wird der Mist storniert.
Provider: UM 200/20 MBit-2play Premiumj, Fritbox UM 6490, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 1 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x Mikrotik MiniSwitche, AVM Fritz-Repeater 1750E, AVM PowerLan 1000

Bild
Tuxtom007
Übergabepunkt
 
Beiträge: 352
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Vorherige

Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste