- Anzeige -

Gründe für die Rückgabe

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Gründe für die Rückgabe

Beitragvon Tebee » 30.09.2013, 21:38

Moin,

folgende Gründe habe ich UM bzgl. der Rückgabe des Horizon Receivers genannt - ich denke wird die nicht wirklich interessieren, aber daher wollte ich diese hier auch noch einmal veröffentlichen.
Also ich finde diesen Receiver wirklich nervig und würde mich wirklich ärgern dafür noch jeden Monat Geld zahlen zu müssen:

    Das Gerät scheint defekt zu sein, in regelmäßigen Abständen wird das Bild grün. Erst nachdem der Receiver neu gestartet wurde, ist das Bild wieder korrekt. Könnte auch am ebenfalls mitgelieferten Kabel gelegen haben.

    Die Senderplätze können nicht verändert bzw. können Favoriten keine Senderplätze zugeordnet werden. Wozu brauche ich dann das Nummernfeld bzw. die zwei-Sender-Wechsel Taste auf der Fernbedienung? Soll ich die Nummern der Sender auswendig lernen? Wie soll ich vom Favoriten Sender ARD auf dem ersten Favoritenplatz auf den Favoriten Sender D-MAX auf dem Favoritenplatz 31 wechseln? Durch die Channel+ Taste? Das ist wirklich ziemlich weit an der Realität vorbei.

    Der Receiver hat im Standby Mode eine elektrische Leistungsaufnahme von 30W. Läuft der Receiver 50% des Tages im Standby Betrieb verbraucht dieser mehr als Kühlschrank und Tiefkühltruhe zusammen.

    Die Funktionalität des Receivers als Router hat bei mir überhaupt nicht funktioniert. Das Handy und der Computer konnten über W-LAN mit dem Receiver verbunden werden, ein Zugang zum Internet war aber nicht möglich.

    Bei Serienaufnahmen ist keine Funktion zum Löschen der alten Folge vorhanden. Dies kann sogar mein 5 Jahre alter Panasonic Recorder.

    Der Preis der ausleihbaren DVDs ist unverhältnismäßig hoch.

    Bei der YouTube App kann nicht vorgespult werden.

    Die groß beworbenen Umschaltzeiten beim „zappen“ haben mich auch nicht wirklich umgehauen.

    Die mitgelieferte Gebrauchsanweisung ist unzureichend. Im Internet findet sich eine wesentlich längere Gebrauchsanweisung, die viele weitere Funktionen beschreibt. Warum wird diese nicht mitgeliefert?

    Die Nutzung des Receivers mit einer App auf der man das TV Programm weiter laufen lassen kann wird in der Gebrauchsanweisung nicht erläutert.

    Ich selbst habe ja noch versucht mir das Gerät schön zu reden, aber meine Frau, die sich wirklich nicht für Internetfunktionen oder sonstige Zusatzfunktionen interessiert, sondern ausschließlich TV schauen und ggf. Sendungen aufnehmen möchte, war von dem Receiver überhaupt nicht überzeugt.
Gruß,
Tebee
Tebee
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 28.09.2013, 23:48

Re: Gründe für die Rückgabe

Beitragvon musi » 01.10.2013, 06:29

Auch ich glaube ,das meine Box defekt ist.
Aber selbst wenn nicht sehe ich für mich keinen Mehrwert. Die Funktionen die die Box können soll kann meine jetzige Hardware schon lange und es funktioniert.
musi
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 28.05.2010, 17:30


Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste