- Anzeige -

Horizon zurück geben

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Horizon zurück geben

Beitragvon musi » 28.09.2013, 13:40

Hallo

Ich bin Horizon Tester und überhaupt nicht zu frieden mit der Box.
Nachdem ich nun 2x die Woche immer wieder die selben Fehler melde und keine Hilfe bekomme möchte ich nun die Box wieder abgeben.
Nur leider geht das irgend wie nicht. Vier Anrufe bei UM und keiner weis wie es geht.
Hat jemand von euch Testern das schon mal versucht und kann mir einen Rat geben ??
Wäre schön wenn da jemand was weis .
musi
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 28.05.2010, 17:30

Re: Horizon zurück geben

Beitragvon UM-Tester » 28.09.2013, 13:48

Hi,
was sind das denn für Fehler.
So gravierende, dass die Box komplett nicht nutzbar ist?
Dann würde sie im Zweifelsfall getauscht werden.
Ansonsten dürfte dir ja klar sein, dass du als Tester nicht ein 100%ig fehlerfreies Gerät erhältst und
alles, was dir auffällt auch entsprechend reporten musst.

Viele Grüße
UM-Tester
UM-Tester
Kabelexperte
 
Beiträge: 181
Registriert: 05.07.2009, 12:14

Re: Horizon zurück geben

Beitragvon phalep » 28.09.2013, 14:12

haben die Tester nicht eine eigene Support Hotline?
Horizon HD Recorder - UM komplett + SKY via UM
phalep
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 26.09.2013, 13:52

Re: Horizon zurück geben

Beitragvon 64bit » 28.09.2013, 18:51

UM-Tester hat geschrieben:Ansonsten dürfte dir ja klar sein, dass du als Tester nicht ein 100%ig fehlerfreies Gerät erhältst und
alles, was dir auffällt auch entsprechend reporten musst.


Hast Du den Eröffnungsbeitrag gelesen, oder schreibst du einfach mal was hier rein ?
Was mich aber wirklich interessiert: Haben die Tester eine besondere Vereinbarung bezüglich des "muss" beim Fehler melden ?
64bit
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 08.09.2013, 11:07
Wohnort: Borken - NRW

Re: Horizon zurück geben

Beitragvon UM-Tester » 28.09.2013, 19:20

64bit hat geschrieben:
UM-Tester hat geschrieben:Ansonsten dürfte dir ja klar sein, dass du als Tester nicht ein 100%ig fehlerfreies Gerät erhältst und
alles, was dir auffällt auch entsprechend reporten musst.


Hast Du den Eröffnungsbeitrag gelesen, oder schreibst du einfach mal was hier rein ?
Was mich aber wirklich interessiert: Haben die Tester eine besondere Vereinbarung bezüglich des "muss" beim Fehler melden ?


Ich schreib hier nur einfach mal was rein.
Mann Mann, du bist vielleicht ein Witzbold, ey. :wand:
UM-Tester
Kabelexperte
 
Beiträge: 181
Registriert: 05.07.2009, 12:14

Re: Horizon zurück geben

Beitragvon milcar » 28.09.2013, 19:54

die Frage ist doch berechtigt.

Bei einem Tester gehe ich davon aus, dass er auch Interesse hat, das Gerät anschliessend zu behalten.
Wieso willsT Du also das Gerät wieder abgeben. Was hat Dich bewegt es nicht zu behalten, bzw den Vertrag umzubuchen?
Welche Fehler sind aufgetreten und wieso bist Du unzufrieden.


Zu Deiner eigentlichen Frage. Ich würde warten, bis UM dich schriftlich auffordert, die Hardware zurück zu schicken.
Vielleicht kann Dir auch Unitymedia Hilfe bei Facebook weiterhelfen. Die setzen sich dann ggf mit der Fachabteilung in Verbindung.
Dafür mußt Du denen einfach eine PN mit denen Kundendaten (KDN, Anschrift und Geb Datum)und Deinem Anliegen schicken.
milcar
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 26.01.2011, 19:59

Re: Horizon zurück geben

Beitragvon musi » 28.09.2013, 20:12

UM-Tester hat geschrieben:Hi,
was sind das denn für Fehler.
So gravierende, dass die Box komplett nicht nutzbar ist?
Dann würde sie im Zweifelsfall getauscht werden.
Ansonsten dürfte dir ja klar sein, dass du als Tester nicht ein 100%ig fehlerfreies Gerät erhältst und
alles, was dir auffällt auch entsprechend reporten musst.

Viele Grüße
UM-Tester



Was soll dieser Schwachsinn???
Ich bin, wie man so schön sagt, ein Mann im besten Alter. Mit Technik vertraut seid meiner Jugend und bei UM seid Anbeginn der Zeit.
Und ja, ich weis, das ich eine unfertige Testbox bekommen habe.
Eine eigene Hotline gab es nur bis zum Tag der allgemeinen Veröffentlichung.
Neben allen Vor und Nachteilen die eine Box Prinzip bedingt kommt meine Box nicht mit Netzwerk zurecht.
Die Box läuft super bis ich ein Lankabel einstecke. Dann bleibt die Box hängen und braucht ca. 10 Sekunden bis sie den gegebenen Befehl ausführt.
Dann geht es wieder 4-5 mal und sie bleibt wieder hängen und braucht wieder 10 Sekunden ......u.s.w.!!
Angeschlossene Geräte über Lan oder WLan werden nicht erkannt.
Ich weis nicht ob man Fehler melden muss aber ich habe es getan und habe 2 mal die Woche angerufen um Erfahrungen auszutauschen.
Meine Box ist aber nicht getauscht worden.
Und zusammen mit den anderen Nachteilen die sie hat ist die Box für mich nicht mehr interessant.

ALSO BITTE VERSCHONT MICH MIT SO UNNÜTZEN POSTINGS!!
musi
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 28.05.2010, 17:30

Re: Horizon zurück geben

Beitragvon HariBo » 28.09.2013, 20:23

druck dir einen Retorenschein aus und schick das Ding dorthin.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Horizon zurück geben

Beitragvon UM-Tester » 28.09.2013, 20:25

musi hat geschrieben:
UM-Tester hat geschrieben:Hi,
was sind das denn für Fehler.
So gravierende, dass die Box komplett nicht nutzbar ist?
Dann würde sie im Zweifelsfall getauscht werden.
Ansonsten dürfte dir ja klar sein, dass du als Tester nicht ein 100%ig fehlerfreies Gerät erhältst und
alles, was dir auffällt auch entsprechend reporten musst.

Viele Grüße
UM-Tester



Was soll dieser Schwachsinn???
Ich bin, wie man so schön sagt, ein Mann im besten Alter. Mit Technik vertraut seid meiner Jugend und bei UM seid Anbeginn der Zeit.
Und ja, ich weis, das ich eine unfertige Testbox bekommen habe.
Eine eigene Hotline gab es nur bis zum Tag der allgemeinen Veröffentlichung.
Neben allen Vor und Nachteilen die eine Box Prinzip bedingt kommt meine Box nicht mit Netzwerk zurecht.
Die Box läuft super bis ich ein Lankabel einstecke. Dann bleibt die Box hängen und braucht ca. 10 Sekunden bis sie den gegebenen Befehl ausführt.
Dann geht es wieder 4-5 mal und sie bleibt wieder hängen und braucht wieder 10 Sekunden ......u.s.w.!!
Angeschlossene Geräte über Lan oder WLan werden nicht erkannt.
Ich weis nicht ob man Fehler melden muss aber ich habe es getan und habe 2 mal die Woche angerufen um Erfahrungen auszutauschen.
Meine Box ist aber nicht getauscht worden.
Und zusammen mit den anderen Nachteilen die sie hat ist die Box für mich nicht mehr interessant.

ALSO BITTE VERSCHONT MICH MIT SO UNNÜTZEN POSTINGS!!


Genau das könnte man von deiner komischen Frage auch behaupten und ich hätte auch fragen können was dieser Schwachsinn soll.
Du bist im Besten Alter schreibst du? Das bin ich auch. Im Gegensatz zu dir werde ich allerdings nicht ausfallend.
Ich hatte dir konkrete Fragen gestellt auf die du mir hättest einfach antworten können.
Hätte ja sein können, dass ich dir irgendwie helfen kann.
Aber wenn du mir so hier kommst, hab ich dazu auch keine Lust mehr.

Im übrigen habe ich auch dir als Tester bekannte Fakten genannt.
Meine Empfehlung:
Wenn du kein Bock mehr auf die Box hast, dann schalt sie halt ab und stell sie irgendwo in den Schrank bis UM die wieder einfordert.
Meine Güte, das kann doch echt nicht so schwer sein....
UM-Tester
Kabelexperte
 
Beiträge: 181
Registriert: 05.07.2009, 12:14

Re: Horizon zurück geben

Beitragvon musi » 28.09.2013, 20:34

Man kann etwas was einen nicht gehört, nicht einfach in die Ecke stellen und sich nicht drum kümmern.
UM wird sie auch nicht einfordern, sie wird die Box in Rechnung stellen.
musi
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 28.05.2010, 17:30

Nächste

Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste