- Anzeige -

Horizon und fritzbox

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Horizon und fritzbox

Beitragvon jimmy1978 » 05.09.2013, 21:48

habe mir heute die horizon box bestellt dabei wurde mir gesagt das ich die fritzbox weiter behalten muß ist das so richtig war das bei einem von euch genau so
danke schon mal im voraus für die antworten
jimmy1978
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.03.2013, 21:54

Re: Horizon und fritzbox

Beitragvon caliban2011 » 05.09.2013, 21:59

Wenn du möchtest, dass man deine Postings liest, dann solltest du dir mal angewöhnen, die Tasten rechts neben dem "M" zu benutzen.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Horizon und fritzbox

Beitragvon klein Thommy » 06.09.2013, 07:41

Sobald/Solange du die Telefon Plus Option gebucht hast (genau wie ich) führt kein Weg an der Kombination Horizon HD Receiver/Recorder + AVM Fritz!Box vorbei.

Hast du nur "normales Telefon" via UM - dann ist es Nonsense.
3Play 20.000 + TelefonPlus
Bild
klein Thommy
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 14.01.2010, 14:07
Wohnort: Würselen

Re: Horizon und fritzbox

Beitragvon Tuxtom007 » 06.09.2013, 10:40

klein Thommy hat geschrieben:Sobald/Solange du die Telefon Plus Option gebucht hast (genau wie ich) führt kein Weg an der Kombination Horizon HD Receiver/Recorder + AVM Fritz!Box vorbei.

Selsbt wenn es anders ginge, ich hätte drauf bestanden, die FritzBox behalten zu können, da ich die für DECT benötige und zudem den Internetanschluss im Arbeitszimmer benötige ( wo er auch ist ) und nicht im Wohnzimmer am TV.
Provider: UM 200/20 MBit-2play Premiumj, Fritbox UM 6490, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 1 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x Mikrotik MiniSwitche, AVM Fritz-Repeater 1750E, AVM PowerLan 1000

Bild
Tuxtom007
Übergabepunkt
 
Beiträge: 352
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Re: Horizon und fritzbox

Beitragvon Vaquero » 07.09.2013, 15:17

Hallo zusammen,

ich habe vor mir in den nächsten Tagen auch den neuen Horizon HD Recorder zu bestellen. Nur habe ich dazu noch ein paar Fragen, die mir leider auch die Unitymedia Kundenbetreuer nicht beantworten können.
Nach nun insgesamt 4 unterschiedlichen Antworten [eine Antwort von einem Kundenbetreuer beinhaltete sogar DSL, und das bei einem Kabelnetzbetreiber !!!] bin ich leider genauso schlau wie vorher.

Ich fange am besten mal mit meinem jetzigen Aufbau an und schildere Euch dann was ich vor habe.
Im Moment habe ich folgendes Paket bei UM gebucht:

3play PREMIUM 100
DigitalTV ALLSTARS
Telefon Komfort-Option


Die Fritzbox 6360 ist im Arbeitszimmer und dient als Modem, Router und Telefonanlage
Der HD Recorder von Echostar ist im Wohnzimmer an einer seperaten Multimediadose angeschlossen (in meiner Wohnung gibt es in jedem Raum eine Multimediadose, das war schon so eingeplant).
Ich wollte unsrpünglich nur den HD Recorder gegen den neuen Horizon HD Recorder austauschen lassen, dabei hat mit aber dann ein Mitarbeiter von UM gesagt, dass es günstiger ist in des neue Paket

3play PREMIUM 150
DigitalTV ALLSTARS
Telefon Komfort-Option


zu wechseln, dann würde ich nur 5,- EUR mehr zahlen anstatt 8,- EUR und noch zusätzlich 150 MBit anstatt 100 MBit Downstream haben.
Gegen den Wechsel in das neue Paket habe ich nicht einzuwenden, nur möchte ich es auch weiterhin so nutzen, dass ich meine Fritzbox im Arbeitszimmer als Modem und Router benutze und im Wohnzimmer nur den Horizon HD Recorder fürs Fernsehen (und Video On Demand oder die evtl. nutzbaren Apps.).
Und genau auf diese Frage kann mir niemand eine Antwort geben.
Ist es möglich die Fritzbox als primäres Modem zu nutzen und nicht den Horizon HD Recorder (der ja ein ALL IN ONE Gerät auch mit Modem und Router ist) ?
Die Kundenbetreueun sagt einmal JA, einmal NEIN und bei dem JA gibt es auch noch Abstufungen seitens LAN oder WLAN.

Für mich ist es ebenso wie für Tuxtom007 ein NOGO dass die Horizon Box mein Modem ist über die ich meinen PC im Arbeitszimmer anschließe, die beiden Räume liegen zu weit auseinander.
Ich hoffe ein paar Leute hier aus dem Forum können mir dazu Auskunft geben, und falls ich eine Antwort in einem anderen Thread übersehen habe, dann entschuldige ich mich schon einmal dafür !!!

Vielen Dank und viele Grüße
Vaquero
2play PREMIUM 200 + Telefon Komfort-Option

Samsung UE55HU7590 3D-LED UHD TV
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 6490 Cable = Kabelmodem + Router + Mediaserver
AVM FRITZ!Fon MT-F
iPhone 6 Plus (via AVM FRITZ!App Fon)

Bild
Benutzeravatar
Vaquero
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 26.10.2010, 10:07

Re: Horizon und fritzbox

Beitragvon Madee » 07.09.2013, 20:43

Vaquero hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe vor mir in den nächsten Tagen auch den neuen Horizon HD Recorder zu bestellen. Nur habe ich dazu noch ein paar Fragen, die mir leider auch die Unitymedia Kundenbetreuer nicht beantworten können.
Nach nun insgesamt 4 unterschiedlichen Antworten [eine Antwort von einem Kundenbetreuer beinhaltete sogar DSL, und das bei einem Kabelnetzbetreiber !!!] bin ich leider genauso schlau wie vorher.

Ich fange am besten mal mit meinem jetzigen Aufbau an und schildere Euch dann was ich vor habe.
Im Moment habe ich folgendes Paket bei UM gebucht:

3play PREMIUM 100
DigitalTV ALLSTARS
Telefon Komfort-Option


Die Fritzbox 6360 ist im Arbeitszimmer und dient als Modem, Router und Telefonanlage
Der HD Recorder von Echostar ist im Wohnzimmer an einer seperaten Multimediadose angeschlossen (in meiner Wohnung gibt es in jedem Raum eine Multimediadose, das war schon so eingeplant).
Ich wollte unsrpünglich nur den HD Recorder gegen den neuen Horizon HD Recorder austauschen lassen, dabei hat mit aber dann ein Mitarbeiter von UM gesagt, dass es günstiger ist in des neue Paket

3play PREMIUM 150
DigitalTV ALLSTARS
Telefon Komfort-Option


zu wechseln, dann würde ich nur 5,- EUR mehr zahlen anstatt 8,- EUR und noch zusätzlich 150 MBit anstatt 100 MBit Downstream haben.
Gegen den Wechsel in das neue Paket habe ich nicht einzuwenden, nur möchte ich es auch weiterhin so nutzen, dass ich meine Fritzbox im Arbeitszimmer als Modem und Router benutze und im Wohnzimmer nur den Horizon HD Recorder fürs Fernsehen (und Video On Demand oder die evtl. nutzbaren Apps.).
Und genau auf diese Frage kann mir niemand eine Antwort geben.
Ist es möglich die Fritzbox als primäres Modem zu nutzen und nicht den Horizon HD Recorder (der ja ein ALL IN ONE Gerät auch mit Modem und Router ist) ?
Die Kundenbetreueun sagt einmal JA, einmal NEIN und bei dem JA gibt es auch noch Abstufungen seitens LAN oder WLAN.

Für mich ist es ebenso wie für Tuxtom007 ein NOGO dass die Horizon Box mein Modem ist über die ich meinen PC im Arbeitszimmer anschließe, die beiden Räume liegen zu weit auseinander.
Ich hoffe ein paar Leute hier aus dem Forum können mir dazu Auskunft geben, und falls ich eine Antwort in einem anderen Thread übersehen habe, dann entschuldige ich mich schon einmal dafür !!!

Vielen Dank und viele Grüße
Vaquero
. Ganz einfach, die Horizon wird nicht mit Internet in Telefon freigeschaltet (nur für VOD) und wird per Lan oder WLAN ins Netzwerk über den Client Modus eingebunden.
Koordinator für die Ingresskiller
Madee
Übergabepunkt
 
Beiträge: 362
Registriert: 11.03.2010, 21:20

Re: Horizon und fritzbox

Beitragvon star86 » 07.09.2013, 20:47

Hallo,

ich nutze auch die FB 6360, überlege aber bei einem Wechsel auf Horizon das Telefon Komfort Paket zu kündigen.
Meine Frage, ist es möglich an der Horizon eine Fritzbox 7390/7490 als AP zu betreiben und die Fritz Telefone Mt-F mit der Unitymedia Telefonnummer über die Fritzbox DECT-Basis zu nutzen? Oder kann ich dann nur über an die Horizon angeschlossenen Telefone telefonieren?
Bild
star86
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 13.06.2010, 14:11

Re: Horizon und fritzbox

Beitragvon Madee » 07.09.2013, 22:02

star86 hat geschrieben:Hallo,

ich nutze auch die FB 6360, überlege aber bei einem Wechsel auf Horizon das Telefon Komfort Paket zu kündigen.
Meine Frage, ist es möglich an der Horizon eine Fritzbox 7390/7490 als AP zu betreiben und die Fritz Telefone Mt-F mit der Unitymedia Telefonnummer über die Fritzbox DECT-Basis zu nutzen? Oder kann ich dann nur über an die Horizon angeschlossenen Telefone telefonieren?



Geht leider nicht, da du Telefon Plus (VOIP) nur mit der 6360 bekommst.
Koordinator für die Ingresskiller
Madee
Übergabepunkt
 
Beiträge: 362
Registriert: 11.03.2010, 21:20

Re: Horizon und fritzbox

Beitragvon furious2002 » 08.09.2013, 12:00

Madee hat geschrieben:
Vaquero hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe vor mir in den nächsten Tagen auch den neuen Horizon HD Recorder zu bestellen. Nur habe ich dazu noch ein paar Fragen, die mir leider auch die Unitymedia Kundenbetreuer nicht beantworten können.
Nach nun insgesamt 4 unterschiedlichen Antworten [eine Antwort von einem Kundenbetreuer beinhaltete sogar DSL, und das bei einem Kabelnetzbetreiber !!!] bin ich leider genauso schlau wie vorher.

Ich fange am besten mal mit meinem jetzigen Aufbau an und schildere Euch dann was ich vor habe.
Im Moment habe ich folgendes Paket bei UM gebucht:

3play PREMIUM 100
DigitalTV ALLSTARS
Telefon Komfort-Option


Die Fritzbox 6360 ist im Arbeitszimmer und dient als Modem, Router und Telefonanlage
Der HD Recorder von Echostar ist im Wohnzimmer an einer seperaten Multimediadose angeschlossen (in meiner Wohnung gibt es in jedem Raum eine Multimediadose, das war schon so eingeplant).
Ich wollte unsrpünglich nur den HD Recorder gegen den neuen Horizon HD Recorder austauschen lassen, dabei hat mit aber dann ein Mitarbeiter von UM gesagt, dass es günstiger ist in des neue Paket

3play PREMIUM 150
DigitalTV ALLSTARS
Telefon Komfort-Option


zu wechseln, dann würde ich nur 5,- EUR mehr zahlen anstatt 8,- EUR und noch zusätzlich 150 MBit anstatt 100 MBit Downstream haben.
Gegen den Wechsel in das neue Paket habe ich nicht einzuwenden, nur möchte ich es auch weiterhin so nutzen, dass ich meine Fritzbox im Arbeitszimmer als Modem und Router benutze und im Wohnzimmer nur den Horizon HD Recorder fürs Fernsehen (und Video On Demand oder die evtl. nutzbaren Apps.).
Und genau auf diese Frage kann mir niemand eine Antwort geben.
Ist es möglich die Fritzbox als primäres Modem zu nutzen und nicht den Horizon HD Recorder (der ja ein ALL IN ONE Gerät auch mit Modem und Router ist) ?
Die Kundenbetreueun sagt einmal JA, einmal NEIN und bei dem JA gibt es auch noch Abstufungen seitens LAN oder WLAN.

Für mich ist es ebenso wie für Tuxtom007 ein NOGO dass die Horizon Box mein Modem ist über die ich meinen PC im Arbeitszimmer anschließe, die beiden Räume liegen zu weit auseinander.
Ich hoffe ein paar Leute hier aus dem Forum können mir dazu Auskunft geben, und falls ich eine Antwort in einem anderen Thread übersehen habe, dann entschuldige ich mich schon einmal dafür !!!

Vielen Dank und viele Grüße
Vaquero
. Ganz einfach, die Horizon wird nicht mit Internet in Telefon freigeschaltet (nur für VOD) und wird per Lan oder WLAN ins Netzwerk über den Client Modus eingebunden.



Kann ich dann in dem von Dir beschriebenen Fall auch die Horizon als WLAN AP im Wohnzimmer parallel nutzen ?
furious2002
Kabelexperte
 
Beiträge: 102
Registriert: 04.09.2013, 18:47

Beitragvon elkoebi » 11.09.2013, 11:27

Hallo liebe Forenmitglieder,
ich bin neu hier, habe aber schon einige Beiträge gelesen. Ich habe das gleiche Problem wie @vaquero, leider verstehe ich die Antwort von @Madee

". Ganz einfach, die Horizon wird nicht mit Internet in Telefon freigeschaltet (nur für VOD) und wird per Lan oder WLAN ins Netzwerk über den Client Modus eingebunden."

nicht ganz. Könntest Du dass bitte etwas genauer erklären? Ich wäre dankbar!
viele Grüße
elkoebi
elkoebi
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.09.2013, 11:15

Nächste

Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste