- Anzeige -

Lieferzeit

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Re: Lieferzeit

Beitragvon Effortil » 09.10.2013, 21:35

Hier das gleiche Spielchen. Kein Internet, kein Festnetz, kein TV und "Auftrag ist in einen Fehler gelaufen". Muss von spezieller Fachabteilung geschlossen werden, von der die Callcenter-Mitarbeiter auch keine Durchwahl haben (wollte mich direkt mit denen verbinden lassen). Im Kundencenter bei mir steht zwar die neue Hardware und der alte HD-Recorder wurde entfernt, allerdings stehe ich noch auf 100er Leitung und nicht auf 150er.

Hat diesen Fall sonst noch jemand gehabt und wurde mittlerweile freigeschaltet? Surfe seit dem 07.10. per GPRS und bin auch logischerweise nicht erreichbar, da kein Festnetz und irgendwie fühlt sich keine der bisher genannten Hotlines dafür zuständig, sondern nur diese ominöse Fachabteilung, die man als Kunde nicht erreichen kann.
Effortil
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.09.2013, 09:18

Re: Lieferzeit

Beitragvon ms10000 » 09.10.2013, 21:54

Ihr habts gut :D

Ich habe ja auch, wie schon hier geschrieben, am 04.09. morgens die Umstellung auf Horizon bestellt.
Heute kam ein Brief von UM. Super, dachte ich, ist ja bestimmt endlich mal die Auftragsbestätigung.

Nein, war die Bestätigung, und das zum 3. mal, das mein Auftrag durch mich storniert wurde, was natürlich nicht stimmt. :wand:

War laut Hotline zwar wieder ein Systemfehler, aber von Horizon immer noch weit und breit nichts zu sehen.

Gruß
Michael
ms10000
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 12.10.2010, 21:49

Re: Lieferzeit

Beitragvon der_durden » 09.10.2013, 21:57

DerPilz hat geschrieben:Wenn das mal so einfach wäre. Ich glaube die sind unfähig Aufträge zu schließen, denn sonst wäre dies bei mir schon lange geschehen. Da muss sich erst das Beschwerdemanagement kümmern ehe was passiert.


Ich habe heute versucht an eine Führungskraft oder eine Beschwerdeabteilung zu gelangen. Ohne Erfolg. Dabei war ich freundlich und wenig genervt. Wie hast Du das geschafft? Wobei das ja auch wieder nur Gerde zur Beruhigung gewesen sein kann. ;-)
der_durden
Kabelexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 23.07.2008, 19:07

Re: Lieferzeit

Beitragvon Zadya » 09.10.2013, 22:18

So....angerufen...Auftrag geschlossen, dauert ca 24 Std, blabla.....es Lüppt nun :D
Bild
Benutzeravatar
Zadya
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 04.12.2011, 18:57

Re: Lieferzeit

Beitragvon 64bit » 09.10.2013, 22:24

Gut das es dieses Thema gibt. Das mit dem Tarifwechsel lasse ich doch wohl erstmal sein, wenn es passieren kann das man auf einmal für ein paar Wochen kein Internet und Telefon hat. Das totale Chaos.
64bit
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 08.09.2013, 11:07
Wohnort: Borken - NRW

Re: Lieferzeit

Beitragvon der_durden » 09.10.2013, 22:25

Update des Absurden Teil 3:
Heute habe ich eine schriftliche Auftragsbestätigung per Post erhalten. Tatsächlich lese ich dort das erste mal von den Produkten, zu denen ich meinen Vertrag aktualisiert habe: Will heißen, das erste mal ist etwas von "Horizon" zu lesen.

So weit so gut? Nein, natürlich nicht:

Auch in diesem Schreiben geben sich Kafka und Absurdistan die Hand. Das Schreiben datiert auf den 03.10.2013, erhalten habe ich es heute am 09.10.2013. In diesem Schreiben ist auch ein Umschalttermin genannt: Der 25.09.2013!

Auch ohne zu wissen, dass ich die Box erst am 05.10. erhalten habe und das Internet nicht am 25.09. sondern am 03.10. abgeschaltet wurde, stellt man fest, dass der Umschalttermin über eine Woche hinter dem Brief-Datum und über 2 Wochen nach dem Erhalt selbiges liegt.

Nach unzähligen sinnlosen Briefen, welche Kündigungen bestätigten (die ich nie initiiert hatte), diese wieder aufhoben wurden, Entschuldigungsschreiben..., ist nun das nächste Schriftstück mit dem Stempel des Absurden bei mir eingetroffen.

Mir fällt dazu nichts mehr ein. Bei UM läuft gar nichts mehr rund. Die scheinen komplett die Kontrolle verloren haben.

Ob Daniel Suarez Roman Darkent Wirklichkeit wurde? Bei UM anscheinend, JA.

Vielleicht sollte ich Kündigen und einen Neuvertrag abschließen. Könnte am Ende schneller gehen. Auf Horizon würde ich der Einfachheit halber dann verzichten. So im Nachgang hat sich mit 3play 100 Speed Option besser gelebt, als mit meinem UMTS Mobile-Router...

Ergänzend möchte ich noch hinzufügen:

Das Schreiben beginnt so:
Ihrem Wunsch entsprechend haben wir Ihre Unitymedia Services geändert.

Vielen Dank auch, endlich weiß ich, dass ich mich im Kabarett befinden... Hätte mir doch jemand mal sagen können ;-)
Zuletzt geändert von der_durden am 09.10.2013, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
der_durden
Kabelexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 23.07.2008, 19:07

Re: Lieferzeit

Beitragvon DerPilz » 09.10.2013, 22:27

Effortil hat geschrieben:Hier das gleiche Spielchen. Kein Internet, kein Festnetz, kein TV und "Auftrag ist in einen Fehler gelaufen". Muss von spezieller Fachabteilung geschlossen werden, von der die Callcenter-Mitarbeiter auch keine Durchwahl haben (wollte mich direkt mit denen verbinden lassen). Im Kundencenter bei mir steht zwar die neue Hardware und der alte HD-Recorder wurde entfernt, allerdings stehe ich noch auf 100er Leitung und nicht auf 150er.

Hat diesen Fall sonst noch jemand gehabt und wurde mittlerweile freigeschaltet? Surfe seit dem 07.10. per GPRS und bin auch logischerweise nicht erreichbar, da kein Festnetz und irgendwie fühlt sich keine der bisher genannten Hotlines dafür zuständig, sondern nur diese ominöse Fachabteilung, die man als Kunde nicht erreichen kann.


Jupp ich habe den Fall auch noch und zwar genau denselben! Viel Spass beim Warten! Ich habe den Saftsäcken nun sowohl per Fax als auch Einschreiben mit Rückschein eine Frist bis zum 21.10.2013 gesetzt um mir Horizon freizuschalten. Wenn nicht, bin ich weg!
DerPilz
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 20.09.2013, 00:12

Re: Lieferzeit

Beitragvon DerPilz » 09.10.2013, 22:28

der_durden hat geschrieben:
DerPilz hat geschrieben:Wenn das mal so einfach wäre. Ich glaube die sind unfähig Aufträge zu schließen, denn sonst wäre dies bei mir schon lange geschehen. Da muss sich erst das Beschwerdemanagement kümmern ehe was passiert.


Ich habe heute versucht an eine Führungskraft oder eine Beschwerdeabteilung zu gelangen. Ohne Erfolg. Dabei war ich freundlich und wenig genervt. Wie hast Du das geschafft? Wobei das ja auch wieder nur Gerde zur Beruhigung gewesen sein kann. ;-)


Ich habe UM einfach mit Mails und Faxen zugetextet bis das sie keine andere Wahl mehr hatten als das Beschwerdemanagement damit zu betrauen. Auch das Unitymedia Hilfe-Team kennt mich nun schon zur Genüge, denn wenn ich etwas erreichen will, dann bleibe ich so lange dabei bis das ich es erhalten habe und zwar mittels aller Kanäle (Telefon, Fax, E-Mail, Brief und FacebooK) :brüll:
DerPilz
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 20.09.2013, 00:12

Re: Lieferzeit

Beitragvon DerPilz » 09.10.2013, 22:35

der_durden hat geschrieben:Update des Absurden Teil 3:
Heute habe ich eine schriftliche Auftragsbestätigung per Post erhalten. Tatsächlich lese ich dort das erste mal von den Produkten, zu denen ich meinen Vertrag aktualisiert habe: Will heißen, das erste mal ist etwas von "Horizon" zu lesen.

So weit so gut? Nein, natürlich nicht:

Auch in diesem Schreiben geben sich Kafka und Absurdistan die Hand. Das Schreiben datiert auf den 03.10.2013, erhalten habe ich es heute am 09.10.2013. In diesem Schreiben ist auch ein Umschalttermin genannt: Der 25.09.2013!

Auch ohne zu wissen, dass ich die Box erst am 05.10. erhalten habe und das Internet nicht am 25.09. sondern am 03.10. abgeschaltet wurde, stellt man fest, dass der Umschalttermin über eine Woche hinter dem Brief-Datum und über 2 Wochen nach dem Erhalt selbiges liegt.

Nach unzähligen sinnlosen Briefen, welche Kündigungen bestätigten (die ich nie initiiert hatte), diese wieder aufhoben wurden, Entschuldigungsschreiben..., ist nun das nächste Schriftstück mit dem Stempel des Absurden bei mir eingetroffen.

Mir fällt dazu nichts mehr ein. Bei UM läuft gar nichts mehr rund. Die scheinen komplett die Kontrolle verloren haben.

Ob Daniel Suarez Roman Darkent Wirklichkeit wurde? Bei UM anscheinend, JA.

Vielleicht sollte ich Kündigen und einen Neuvertrag abschließen. Könnte am Ende schneller gehen. Auf Horizon würde ich der Einfachheit halber dann verzichten. So im Nachgang hat sich mit 3play 100 Speed Option besser gelebt, als mit meinem UMTS Mobile-Router...



Ich gebe Dir Recht. Selbiges Dokument ging auch bei mir heute ein. Datum der Aktivierung auch 25.09.2013. Das ist absurd. Man sollte sich darauf berufen, so wie ich es getan habe und die Rechnungen entsprechend anpassen. Also ich werde, weil ich die Telefon Komfort-Option gestern schriftich widerrufen habe, weder für die einmalige Bereitstellungsgebühr dieser Option aufkommen noch für einen längeren Zeitraum der Grundgebühr. Denn wenn ich nach der Auftragsbestätigung ginge, würde mein neuer Vertrag seit dem 25.09.2013 laufen, also der alte bis zum 24.09.2013. Die Telefon Komfort-Option ist im neuen Vertrag (3Play Premium 150) überhaupt nicht enthalten also folglich auch nicht zahlbar. Da mir aber der neue Vertrag überhaupt noch nicht aktiviert wurde, muss ich für diesen auch nicht aufkommen. Schwieriges Konstrukt, ich weiß.

Da ich nun auch nur noch 1/3 der vertragslichen Leistungen erhalte, nämlich nur noch das Internet und kein TV und kein Telefon mehr, hat dies natürlich auch Auswirkungen auf die Rechnungszahlung. Unitymedia kann nicht verlangen, wenn diese Situation länger anhalten sollte, dass man brav und pünktlich die kompletten Rechnungen bezahlt, wenn nicht die komplette Leistung erbracht wird. Den Zahn werde ich den werten Herrn ziehen!

Noch was: Die Speed-Option gibts seit dem 04.09.2013 als Horizon eingeführt wurde nicht mehr. Du bist also, wenn Du eine 150er-Leitung haben willst, gezwungen den "3Play Premium 150" samt Horizon HD-Recorder zu nehmen oder Du bekommst nur ne 100er-Leitung mit "3Play Plus 100" und Horizon Receiver. Anders sieht es in dem Segment mit "2Play" aus, da kannst Du bei "2Play Premium 150" die 150er-Leitung auch ohne den Horizon HD-Recorder erhalten. Das tut mir leid.
DerPilz
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 20.09.2013, 00:12

Re: Lieferzeit

Beitragvon Stiff » 09.10.2013, 22:55

UM-Bigone hat geschrieben:Ich habe die Horizon nun als zweites WLAN aktiviert (neben der 6360).
Somit 2 Wlan Netzwerke verfügbar.


Nur zum Verständniss: Du hast die 6360 als Modem und die Horizon als Modem, 2 unterschiedliche WLan Netzwerke und kommst mit beiden ins Internet?
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 917
Registriert: 11.01.2013, 15:49

VorherigeNächste

Zurück zu Horizon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste